Sie sind nicht angemeldet.

Guten Tag lieber Gast, um »Audi 80 Scene - Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

MichaP

dailydriver

  • »MichaP« ist männlich

Beiträge: 2 175

Wohnort: 01587

Beruf: nu, täglich

Modell: Audi 80 T89 (B3)

Leistung: 101kw

Baujahr: 1991

Danksagungen: 506

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 28. Juli 2020, 15:05

So sehen die 205/50 15 bei mir aus. Und die Felgen sind ET37. Allerdings ohne Tieferlegung. Sieht so aus als würde dir das gar nichts bringen oder?!
Das Foto hilft gar nichts, deine Räder sind 6" breit, stehen somit deutlich weiter innen im Radhaus
Das KBA sagt, vom 0588/492 gibts noch 128112 Zugelassene.Einer steht bei mir ;)

boitel

Fortgeschrittener

Beiträge: 215

Wohnort: Eppertshausen

Beruf: Kalkulator

Modell: Audi 80 T89 (B3)

Leistung: 90

Baujahr: 1987

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 28. Juli 2020, 15:08

Das ist richtig. Und wenn die 7j noch weiter raus kommen...

quotenossi

quotenossi

  • »quotenossi« ist männlich

Beiträge: 6 927

Wohnort: Ettenheim

Beruf: Nasenbohrer

Modell: Audi 90 T89 (B3)

Leistung: 100/136

Baujahr: 1989

Danksagungen: 374

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 28. Juli 2020, 17:14

Wobei,wenn die Reifen mittig auf der Felge sind,machts vielleicht auch gar nicht soviel aus :lol:
Fortschritt im Strassenbau: Asphaltierte Holzwege :whistling:

Werbung

unregistriert

Werbung


5-ender

Fortgeschrittener

  • »5-ender« ist männlich

Beiträge: 312

Wohnort: Trochtelfingen-Steinhilben

Beruf: jünger Gutenbergs

Modell: Audi 80 T89 (B3)

Leistung: 100KW

Baujahr: 1986

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 29. Juli 2020, 13:54

205/50/15 ist heute eine etwas exotische Reifengröße
und damit recht teuer, bei Markenreifen. B3 und 15"?
Da höre ich immer: 195/50/15. Die sehen zwar etwas
klein aus, dafür sind sie aber auch bezahlbar...
Audi 80 B3 2,3ENG Frontfräse (Sommerspaßauto) :D

2X Audi A2 1,4 TDI BHC/AMF



MichaP

dailydriver

  • »MichaP« ist männlich

Beiträge: 2 175

Wohnort: 01587

Beruf: nu, täglich

Modell: Audi 80 T89 (B3)

Leistung: 101kw

Baujahr: 1991

Danksagungen: 506

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 29. Juli 2020, 16:58

205/50/15 ist heute eine etwas exotische Reifengröße
und damit recht teuer, bei Markenreifen. B3 und 15"?
Da höre ich immer: 195/50/15. Die sehen zwar etwas
klein aus, dafür sind sie aber auch bezahlbar...
Zumindest ist 205/50/15 die Größe, die auf Werksrädern eintragungsfrei ist. Bei Sonderrädern gilt ohnehin das, was in den Papieren steht. Ich habe bei 195/50/15 auch schon Tachoüberprüfung als Anbaubedingung gelesen...
Das KBA sagt, vom 0588/492 gibts noch 128112 Zugelassene.Einer steht bei mir ;)

Hank84

Anfänger

  • »Hank84« ist männlich

Beiträge: 4

Wohnort: Würzburg

Modell: Audi 80 T89 (B3)

Leistung: 66/90

Baujahr: 12/1989

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 30. Juli 2020, 12:51

205/50/15 ist heute eine etwas exotische Reifengröße
und damit recht teuer, bei Markenreifen. B3 und 15"?
Da höre ich immer: 195/50/15. Die sehen zwar etwas
klein aus, dafür sind sie aber auch bezahlbar...
Finde ich jetzt nicht, bei Tirendo geht es bei 40€ pro Stück los. Ich fahre Fulda Eco Control HP da hat einer 57€ gekostet.

Grüße

GiveMeFive

Fortgeschrittener

  • »GiveMeFive« ist männlich

Beiträge: 510

Wohnort: Freising

Modell: Audi 80 T89 (B3)

Leistung: 90 PS 1.8S PM 3-Stufen Automat

Baujahr: EZ 10/1990 1. Besitz

Danksagungen: 70

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 30. Juli 2020, 16:14

Auf die 15" gehören die 205/50 R15, würde da nicht so lange herum machen nur weil die 195er vielleicht 10 Euro billiger sind. Die 195er müsste man außerdem zumindest auf den B3 Original Alus eintragen lassen. Auf Zubehör Felgen mit ABE könnten 195er schon mit freigegeben sein.

Aber vor allem sehen die 195er auch schmäler aus, insbesondere bei einer niedrigen ET.

Ich habe 205er auf den 15" Aeros mit ET 37, so extrem breit schaut das wirklich nicht aus. Gut die sind leider "nur" 6,5 oder 6J breit, 7J wäre idealer bzw. etwas breiter auch mit den gleichen Reifen. So oder so, ich würde keine 195er nehmen, sieht meiner Meinung optisch eher zu schmal aus auf 15". Außer es gibt wirklich ein Problem mit der Freigängigkeit, wenn die Felgen so eine niedrige ET haben, dann müsste man die 195er natürlich testen.

Trubass

Schüler

  • »Trubass« ist männlich
  • »Trubass« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 111

Wohnort: Siegen

Beruf: Fachinformatiker Systemintegration

Modell: Audi 90 T89 (B3)

Leistung: 100/136

Baujahr: 88

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 15. September 2020, 11:07

Hallo Ihr lieben,

nach langem hin und her und auch nochmal Rückspare mit Reifenexperten habe ich jetzt 205/50/15 auf den Felgen und habe jetzt keine Probleme mehr.
Ich danke allen für die Unterstützung.
»Trubass« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_20200913_1815181.jpg

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

GiveMeFive (15.09.2020)

MichaP

dailydriver

  • »MichaP« ist männlich

Beiträge: 2 175

Wohnort: 01587

Beruf: nu, täglich

Modell: Audi 80 T89 (B3)

Leistung: 101kw

Baujahr: 1991

Danksagungen: 506

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 15. September 2020, 17:29

sehr schönes, stimmiges 90er Jahre Styling. Operation echt gelungen
Das KBA sagt, vom 0588/492 gibts noch 128112 Zugelassene.Einer steht bei mir ;)

Werbung

unregistriert

Werbung


GiveMeFive

Fortgeschrittener

  • »GiveMeFive« ist männlich

Beiträge: 510

Wohnort: Freising

Modell: Audi 80 T89 (B3)

Leistung: 90 PS 1.8S PM 3-Stufen Automat

Baujahr: EZ 10/1990 1. Besitz

Danksagungen: 70

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 16. September 2020, 10:24

Ja wirklich zeitgenössiches Tuning wie es sein sollte. Diese Borbet Felgen wirken sehr clean und mächtig, besonders gefällt mir die Felgendeckel, die komplett abschließen. Größer als 7J x 15 muss die Felge beim B3 wirklich nicht sein, mehr ist dann eher nachteilig und gut dass du keine 195er genommen hast.

MichaP

dailydriver

  • »MichaP« ist männlich

Beiträge: 2 175

Wohnort: 01587

Beruf: nu, täglich

Modell: Audi 80 T89 (B3)

Leistung: 101kw

Baujahr: 1991

Danksagungen: 506

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 17. September 2020, 06:27

... Größer als 7J x 15 muss die Felge beim B3 wirklich nicht sein...
ooch, 16" geht schon ;)
»MichaP« hat folgendes Bild angehängt:
  • 64751283_2569101839769085_4800831490470445056_o.jpg
Das KBA sagt, vom 0588/492 gibts noch 128112 Zugelassene.Einer steht bei mir ;)

quattro-Lenker

Fortgeschrittener

  • »quattro-Lenker« ist männlich

Beiträge: 205

Wohnort: Gemünden (Wohra)

Beruf: Mechatroniker

Modell: Audi 80 T89 (B3)

Leistung: 83/113

Baujahr: 1988

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 17. September 2020, 07:36

Ich finde 17" kann auch gut aussehen! ;)
»quattro-Lenker« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_20190806_201951_8.jpg

Electrophil

Fortgeschrittener

  • »Electrophil« ist männlich

Beiträge: 444

Wohnort: Regensburg

Beruf: Student

Modell: Audi Cabrio

Leistung: 98/133

Baujahr: 1992

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 17. September 2020, 08:10

wer bietet mehr? :D 18? irgendjemand?
"How hard can it be?" - Jeremy Clarkson

Cabriolet 2.3 Doku | Kommentare

quattro-Lenker

Fortgeschrittener

  • »quattro-Lenker« ist männlich

Beiträge: 205

Wohnort: Gemünden (Wohra)

Beruf: Mechatroniker

Modell: Audi 80 T89 (B3)

Leistung: 83/113

Baujahr: 1988

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 17. September 2020, 09:18

Wäre mal interessant zu sehen, das stimmt! :D

Aber im Grunde ist die Aussage, die weiter oben getroffen wurde, schon richtig. Man kann beim B3 auch mit kleinen Felgengrößen eine schöne Optik erzielen.

Da macht die Borbet A oder andere Zubehör-Räder aus der Zeit in 15" schon was her.
Oder man nimmt halt die 7x15 Speedline vom B4, die ist eig immer mal günstig zu bekommen.

GiveMeFive

Fortgeschrittener

  • »GiveMeFive« ist männlich

Beiträge: 510

Wohnort: Freising

Modell: Audi 80 T89 (B3)

Leistung: 90 PS 1.8S PM 3-Stufen Automat

Baujahr: EZ 10/1990 1. Besitz

Danksagungen: 70

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 17. September 2020, 10:44

Finde im Prinzip größere Felgen natürlich auch auffälliger, aber mich würden die normal höheren Felgengewichte einfach doch mehr stören (außer man hat spezielle, leichte Felgen).

Schon zwischen 14" und 15" merkt man einen klaren Unterschied bei den orig. Audi Aero Alufelgen, wenn man beide mal anhebt. Habe zwar keine Waage dafür, aber die 14" Version ist schon merkbar leichter.
Von der Optik und Straßenlage/Stabilität finde ich auch die 15" besser, bezüglich Gewicht und Komfort doch mehr 14". Also im Prinzip bringen Riesenfelgen bei solchen Oldies eigentlich nichts außer Optik. Beim B3 mit 90 PS sollte man sich nicht unbedingt die größten Felgen drauf schrauben, ich würds beim 2.3E allerdings auch nicht machen... 8)


Klar man ist die Monsterfelgen mittlerweile durch die neuen Autos im Straßenbild gewohnt, aber zu monströse Felgen finde ich auch nicht unbedingt immer schön.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Thema bewerten