Sie sind nicht angemeldet.

Guten Tag lieber Gast, um »Audi 80 Scene - Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Amazonasgrün

Anfänger

  • »Amazonasgrün« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Modell: Audi Coupe T89

Leistung: 116

Baujahr: 1995

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 4. Januar 2017, 10:51

Zentralverriegelung ZV funktioniert plötzlich nicht mehr

Hallo zusammen,

Bei meinem Coupe funktioniert plötzlich die ZV nicht mehr. Vorher gab es keine Fehlfunktionen und ich habe auch grad nix anderes repariert :rolleyes:

Frage: Gibt es irgendwo separat Relais, Steuergeräte die das steuern? Die ZV Pumpe sitzt ja soweit ich weis hinter der rechten Seitenverkleidung.

Wenn ich manuell (egal wo) ab- und auf-schließe, schließt nur die entsprechende Tür. Die ZV sagt gar nichts mehr.

Habe eine nachgerüstete Fernbedienung, die auch steuert (die blinker blinken auch), aber passiert halt nix.

Was mir noch aufgefallen ist das die Inneraumbeleuchtung nicht mehr mit Türkontakt angeht, auch beifahrerseitig nicht, kann der linke Türkontaktschalter das beides lahmlegen wenn er defekt ist?

Vielleicht hat jemand aufgrund der Beschreibung einen Tipp wie ich an die Sache rangehen kann.

Danke und Gruß

Ralf S.

Profi

  • »Ralf S.« ist männlich

Beiträge: 1 324

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Elektrotechniker

Modell: Audi 80 B4

Baujahr: ' 92 | 90 PS TDI

Danksagungen: 210

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 4. Januar 2017, 10:56

Hallo,

versuchs mal mit dem Ersatzschlüssel.

Ansonsten eine neue (baugleiche) FB einbauen.
Gruß, Ralf

3868 (Januar 2012) | 2421 (Januar 2015) | 2096 (Januar 2016)
1775 Limo und nochmal 1823 Avant in Deutschland (Januar 2017)

Jeder kann selbst nachschauen wieviel Fahrzeuge es noch von seinem Typ in D gibt.

Benni

Fortgeschrittener

  • »Benni« ist männlich

Beiträge: 275

Wohnort: BW

Beruf: KFZ Techniker

Modell: Audi Coupe T89

Leistung: 100/136

Baujahr: 1989

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 4. Januar 2017, 16:33

Sicherung ist gut? Müsste glaub 19 sein
Irgendwas ist immer Kaputt :swarsnicht:

Amazonasgrün

Anfänger

  • »Amazonasgrün« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Modell: Audi Coupe T89

Leistung: 116

Baujahr: 1995

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 4. Januar 2017, 22:47

Ja, Sicherung habe ich gecheckt, ist i.O.

Mit der Fernbedienung kann das nach meinem Verständnis nix zu tun haben.

Schlüssel ist auch egal ich kann ja die Tür ab und aufschließen nur halt ohne ZV.

Was ich nicht nachvollziehen kann ob der linke Türkontaktschalter das lahmlegen kann wenn er defekt ist,weil ja auch die innenbelechtung nicht mehr geht?
Auch bei Öffnung der rechten Tür geht das Licht nicht mehr an. Sieht da jemand einen Zusammenhang?

Elektro ist nicht meins..

ScottyDont

Fortgeschrittener

  • »ScottyDont« ist männlich

Beiträge: 507

Beruf: Ingenieur

Modell: Audi Coupe T89

Leistung: 167

Baujahr: 1990

Danksagungen: 99

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 5. Januar 2017, 02:01

Türkontaktschalter laufen über die ZV-Pumpe.
Pumpe raus und schauen ob Strom am Stecker ankommt.
Ist einer der Türkontaktbolzen abgebrochen (Gummitülle runter ziehen)?

Ich gehe aber davon aus, dass die Pumpe tot ist.
Audi Cabriolet Typ89 2.3E, NG (1991)
Audi Coupé Typ89 2.3E, NG (1990)
Audi Coupé Typ89 2.3 20V, 7a (1990)
Audi 80 Typ89 1.6 TD, SB (1990)
Audi 90 Typ89 2.0, PS (1990)
Audi 80 B4 2.0E 16V Quattro, ACE (1993)
Audi 80 B4 Avant 2.0E 16V, ACE (1994)

Werbung

unregistriert

Werbung


  • »Maverick« ist männlich

Beiträge: 885

Modell: Audi Cabrio

Leistung: 174

Baujahr: 1998

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 5. Januar 2017, 07:59

Hatte ein änlich es Problem. Da war am Türkontakt an der Fahrersitz sM der Plastikstift unter der Gummiabdeckung abgebrochen. Die Alarmanlage hat dann auch nicht funktioniert.v
Doku zu meinem Cabrio: Cabrio von Maverick

Kommentare bitte hier rein!

theboss68

Anfänger

  • »theboss68« ist männlich

Beiträge: 2

Modell: Audi Cabrio

Leistung: 133 PS

Baujahr: 1992

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 27. Dezember 2018, 14:22

Hey.... Gab es hier schon eine Lösung?
Ich habe auch komische Vorkommnisse...
Innen Beleuchtung geht bei turkontakt nicht. Lasse ich die Beifahrertür für ein paar Minuten auf, geht das Licht an und dann auch in voller Funktion... Tür zu Licht aus, Fahrertür auf Licht an Fahrertür zu Licht aus...
Lasse ich die Beifahrertür etwas länger zu, beginnt das Phänomen von vorn und ich muss die Beifahrertür ca 3 Minuten auf lassen??????
Einen Geist schließe ich aus

Brenki

Anfänger

  • »Brenki« ist männlich

Beiträge: 11

Wohnort: Walkenried

Beruf: Gleisbaumeister

Modell: Audi Coupe T89

Leistung: 174

Baujahr: 1992

  • Nachricht senden

8

Samstag, 16. Februar 2019, 17:59

Hallo hatte heute ein Ähnliches Problem, über den Winter hat es meine Batterie zerlegt, hab heute eine neue eingebaut und beim anschließen lief die ZV Pumpe dauerhaft und hat versucht das die Türen zu verriegeln.
Mit dem Schlüssel konnte man die Türen nicht mehr öffnen und jetzt macht Sie Garnichts mehr.
Die Innenraumbeleuchtung ging bei mir schon seit längerem nicht mehr über die Türkontaktschalter.
Jemand eine Idee was das gewesen sein könnte, und hat der Motorhaubenkontaktschalter was damit zu tun? Da hängt bei mir ein Kabel das ich nicht zuordnen kann.

theboss68

Anfänger

  • »theboss68« ist männlich

Beiträge: 2

Modell: Audi Cabrio

Leistung: 133 PS

Baujahr: 1992

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 23. Februar 2021, 20:27

Hey.... Gab es hier schon eine Lösung?
Ich habe auch komische Vorkommnisse...
Innen Beleuchtung geht bei turkontakt nicht. Lasse ich die Beifahrertür für ein paar Minuten auf, geht das Licht an und dann auch in voller Funktion... Tür zu Licht aus, Fahrertür auf Licht an Fahrertür zu Licht aus...
Lasse ich die Beifahrertür etwas länger zu, beginnt das Phänomen von vorn und ich muss die Beifahrertür ca 3 Minuten auf lassen??????
Einen Geist schließe ich aus


War auch kein Geist, es waren die Lötstellen auf der Platine der ZV....nachgelötet und alles funzt wieder wie neu!

Social Bookmarks

Thema bewerten