Sie sind nicht angemeldet.

Guten Tag lieber Gast, um »Audi 80 Scene - Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

nogaroc4

Fortgeschrittener

  • »nogaroc4« ist männlich
  • »nogaroc4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 165

Wohnort: Gerlingen

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 98 / 133

Baujahr: 1994

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 1. September 2020, 21:11

Vielen Dank erst mal für die Hilfe.
Wenn ich soweit bin werde ich mich nochmal hier melden.

Schön das hier so ein freundlicher Ton herscht :thumbup: :P

nogaroc4

Fortgeschrittener

  • »nogaroc4« ist männlich
  • »nogaroc4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 165

Wohnort: Gerlingen

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 98 / 133

Baujahr: 1994

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

22

Freitag, 18. September 2020, 17:34

DAB-Splitter kann funktionieren, das kommt drauf an welchen Frequenzbereich der serienmäßige Antennenverstärker durchlässt bzw. verstärkt. Probiers aus, wenns nicht geht geb den Splitter zurück. Die Extra-DAB-Antenne wird nicht bzw. nicht gut an der Heckscheibe funktionieren, wegen den Heizdrähten. Glaub das steht so auch in der Anleitung drin, das Kabel wäre auch zu kurz.


Also ich habe heute das Radio mit dem Splitter von Amazon " Eightwood " und damit läuft das Radio mit DAB+ ! Scheinbar lässt die Audi Antenne diese Signale durch. Bin gespannt wie der Empfang sein wird wenn ich fahren darf ab 01.10 :D

PhysX@Rothaus

Moderator

  • »PhysX@Rothaus« ist männlich

Beiträge: 5 156

Wohnort: Südbaden

Beruf: Automobilinformationstechniker (B.Eng.)

Modell: Audi 80 T89 (B3)

Leistung: 66 KW / 90 PS

Baujahr: 1991

Danksagungen: 342

  • Nachricht senden

23

Freitag, 16. Oktober 2020, 12:51

DAB-Splitter kann funktionieren, das kommt drauf an welchen Frequenzbereich der serienmäßige Antennenverstärker durchlässt bzw. verstärkt. Probiers aus, wenns nicht geht geb den Splitter zurück. Die Extra-DAB-Antenne wird nicht bzw. nicht gut an der Heckscheibe funktionieren, wegen den Heizdrähten. Glaub das steht so auch in der Anleitung drin, das Kabel wäre auch zu kurz.


Also ich habe heute das Radio mit dem Splitter von Amazon " Eightwood " und damit läuft das Radio mit DAB+ ! Scheinbar lässt die Audi Antenne diese Signale durch. Bin gespannt wie der Empfang sein wird wenn ich fahren darf ab 01.10 :D


Wie macht sich der Adapter im Alltag?
Ist natürlich immer die Frage wie gut der Empfang damit wird, einen DAB Kanal (Ensemble), welcher Regional stark ist, wird man damit sicherlich reinbekommen.

Auf den Bildern erweckt der Adapter von Eightwood zumindest keinen guten Eindruck. Mit diesen Adaptern auch für Doppelantennensysteme-FM, die so eine Platine mit Schrumpfschlauch hatten, habe ich bisher nie gute Erfahrungen gemacht. Wenn man mal den Schrumpfschlauch aufschneidet, sieht man was, das da oft nur eine simpler Split ist mit etwas Impedanzanpassung :pillepalle:
Gute Splitter gibt es von ABB. Und dort ist auch klar beschrieben, wenn man eine aktive Antenne hat, benötigt man einen passiven Splitter, bei passiver Antenne einen aktiven.

Hatte zuerst im S4 die original Kenwood Scheibenantenne drin (die Dinger haben echt gutem Empfang). Nach einem Steinschlag wurde die Scheibe gewechselt und die Antenne war kaputt. Hab dann Splitter ausprobiert und für mich das beste Ergebnis mit dem von ABB.
Im TT liegt die DAB Scheibenantenne von Kenwood immer noch auf dem Armaturenbrett ohne die eigentliche Folienantenne dran und empfängt die meisten Kanäle in der Region, sodass ich meist um die 100 Sender zu Verfügung habe.
DAB ist schon krass, je nach Region bekommt man in höheren Lagen, wie bei uns im Schwarzwald so um die 230 Sender...
Audi 80 1.8S Typ89 90PS MKB: PM
17Zoll Musketier | Supersport ESD | KW40/40 | BeckerGPS+Pioneer, 2Subs,2Amp, DSP
Audi S4 Avant 2.2T C4 230PS MKB: AAN
17Zoll RH | Eibach 35/30 | Kenwood, 6ch Amp, 2 Subs
Audi TT 1.8T 8N 180PS MKB: AJQ
18Zoll RH | Eibach/Bilstein | VR6 Front | Remus ESD | Kenwood, Bose
Audi A6 2.0T C7 252PS
Moderator
Moderation für:
"Scene Exclusiv"

Werbung

unregistriert

Werbung


nogaroc4

Fortgeschrittener

  • »nogaroc4« ist männlich
  • »nogaroc4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 165

Wohnort: Gerlingen

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 98 / 133

Baujahr: 1994

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

24

Freitag, 16. Oktober 2020, 16:21

Die Frage ist immer was erwartetst du von so einem Splitter. Du kannst ein paar € ausgeben und mit evtl. schlechtem Empfang rechnen oder Du kaufst Dir einen für 70€ der einen besseren hat.
Ändern kann man das ja immernoch.
Für meine Verhälntisse empfinde ich den Empfang als gut oder auch gut genug. Ich bin eher froh das ich keine zusätliche Antenne verbauen muss. Das ist nämlich ein ganz schöner Akt und eine Externe Antenne finde ich hässlich.

Thema bewerten