Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Audi 80 Scene - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

80Avant60-40

Fortgeschrittener

  • »80Avant60-40« ist männlich
  • »80Avant60-40« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 428

Wohnort: 58675 Hemer

Beruf: Gelernter Speditionskaufmann (Büro, Lager, FSKL. CE Sattelzug (DB 1848, MAN 18480)

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 85 kW

Baujahr: 3/1994

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 14. Juni 2012, 12:13

Auspuff zwischen Kat und Krümmer lose und undicht

Hallo,
habe schon in der SuFu gestöbert und diesen Thread gefunden, der mir noch nicht ganz weiterhilft:
Auspuffanlage - Was gehört dazu?

Bei mir ist die Stelle deswegen undicht geworden, weil das Gummi vom Endtopf gerissen war. Da habe ich gemerkt, daß ich die komplette Auspuffanlage drehen kann und zwar bis zu dieser Stelle, wo der Kat mit 3 Schrauben am Krümmer verbunden ist.
Meine Frage: ist dort eine Dichtung die man ersetzen kann und läßt sich das mit 3 neuen Schrauben wieder abdichten? Das Material am Kat, wo die Schrauben durchgehen scheint aber schon sehr dünn zu sein?! Hat jemand Erfahrung damit?
Für Tipps wäre ich dankbar und ggf. welche Teile ich besorgen muß...hoffentlich keinen neuen Kat :(
Gruß, Manni aus 58675 Hemer
Audi 80 Avant 2.0E EZ 1994 Automatik seit 2004 mein treuer Gefährte
Harley Dyna Wide Glide EVO 1338ccm EZ 1993

Suzuki Swift EZ/MZ Flitzer meiner Frau seit 2009

ex Fahrzeuge aus der VW/Audi Schmiede: VW Käfer 3x, VW Porsche 914 und Golf I GTI ... alles in den `70iger Jahren

Copyright

Fortgeschrittener

Beiträge: 174

Modell: Audi 80 B4

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 14. Juni 2012, 12:30

Meinst du das Hosenrohr?
Die Verbindung zwischen Kat und dem Hosenrohr ist halt immer kritisch, weil das meistens ziemlich zusammengebacken und verrostet ist.

Stefan

Meister

  • »Stefan« ist männlich

Beiträge: 2 484

Wohnort: Darmstadt

Beruf: Anwendungsingenieur

Modell: Audi 90 T89 (B3)

Leistung: 100 / 136

Baujahr: 1990

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 14. Juni 2012, 12:38

Ja, da ist ein Stahl(?)dichtring dazwischen, den du ersetzen kannst. Dieser kann einen Riss haben, es kann auch sein, dass die Oberfläche nicht mehr glatt ist, dann reicht es schon, diesen mit feinem Schleifpapier zu bearbeiten. Außerdem werden die drei Schrauben komplett verrostet sein und du musst sie wahrscheinlich mit durchflexen (ein Dremel ist hier von Vorteil, weil du wenig Platz hast im eingebauten Zustand).

Das Hauptproblem liegt bei dem Dreieckflansch, sowohl am Hosenrohr als auch am KAT, wie du schon richtig erkannt hast. Da sich das Material dort abgetragen hat, ist die Verbindung jetzt nicht mehr dicht. Mach mal ein Foto wie dünn der Flansch ist. Evtl. muss geschweißt werden, kann aber auch sein, dass es noch reicht und du nur drei neue Schrauben und Muttern brauchst. Sind mein ich 10.9er Schrauben und Kupfermuttern, keine Unterlegscheiben!
Audi 90 2.3E CA9 NG Automatik| BJ: 09/90 | EZ: 11/91 | Alpinweiß | 200.000 km | Zusatzinstrumente | 4x EFH, ESD, Spiegel | Klima | Tempomat | 2. Hand, unverbastelt

80Avant60-40

Fortgeschrittener

  • »80Avant60-40« ist männlich
  • »80Avant60-40« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 428

Wohnort: 58675 Hemer

Beruf: Gelernter Speditionskaufmann (Büro, Lager, FSKL. CE Sattelzug (DB 1848, MAN 18480)

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 85 kW

Baujahr: 3/1994

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 14. Juni 2012, 13:36

Hallo,
ja danke, ihr habt beide die richtige Stelle beschrieben. Werde das wohl lieber in der Werkstatt nachsehen lassen und hoffentlich günstig reparieren lassen können. Ohne Bühne mit meinem tiefergelegten Avant geht gar net.
Weis jetzt nicht, ob ich mir die genannten Teile schon besorgen sollte?! Vielleicht reichen ja wirklich 3 neue Schrauben. Hoffe nur nicht, daß mir die Geschichte bis dahin vorne auseinanderbricht?! Endtopf hab ich in ein neues Gummi eingehängt.
Danke euch und Gruß,
Manni
Audi 80 Avant 2.0E EZ 1994 Automatik seit 2004 mein treuer Gefährte
Harley Dyna Wide Glide EVO 1338ccm EZ 1993

Suzuki Swift EZ/MZ Flitzer meiner Frau seit 2009

ex Fahrzeuge aus der VW/Audi Schmiede: VW Käfer 3x, VW Porsche 914 und Golf I GTI ... alles in den `70iger Jahren

Copyright

Fortgeschrittener

Beiträge: 174

Modell: Audi 80 B4

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 14. Juni 2012, 13:46

Ja hoffe auch, dass die Verbindung nicht bricht. Ich hab das gleiche Problem, wenn wirklich bei mir der KAT getauscht werden muss, da kann dann unter Umständen auch ein neues Hosenrohr fällig werden. Bei mir siehts auch schon recht angegriffen aus.

Bin mal gespannt wie es ausgeht bei dir und bei mir.

Werbung

unregistriert

Werbung


80Avant60-40

Fortgeschrittener

  • »80Avant60-40« ist männlich
  • »80Avant60-40« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 428

Wohnort: 58675 Hemer

Beruf: Gelernter Speditionskaufmann (Büro, Lager, FSKL. CE Sattelzug (DB 1848, MAN 18480)

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 85 kW

Baujahr: 3/1994

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 14. Juni 2012, 13:52

Danke und dir dann auch viel Erfolg und ein gutes Preis-Leistungsverhältnis :)
Audi 80 Avant 2.0E EZ 1994 Automatik seit 2004 mein treuer Gefährte
Harley Dyna Wide Glide EVO 1338ccm EZ 1993

Suzuki Swift EZ/MZ Flitzer meiner Frau seit 2009

ex Fahrzeuge aus der VW/Audi Schmiede: VW Käfer 3x, VW Porsche 914 und Golf I GTI ... alles in den `70iger Jahren

Stefan

Meister

  • »Stefan« ist männlich

Beiträge: 2 484

Wohnort: Darmstadt

Beruf: Anwendungsingenieur

Modell: Audi 90 T89 (B3)

Leistung: 100 / 136

Baujahr: 1990

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 14. Juni 2012, 14:12

Bei mir sah das dann so aus:


War gar nicht so leicht, das gut auszurichten und letztendlich hatte ich die Schrauben zu fest angezogen. Anders wurde es aber einfach nicht dicht.
Audi 90 2.3E CA9 NG Automatik| BJ: 09/90 | EZ: 11/91 | Alpinweiß | 200.000 km | Zusatzinstrumente | 4x EFH, ESD, Spiegel | Klima | Tempomat | 2. Hand, unverbastelt

Sam

Onkel Sam

Beiträge: 6 289

Danksagungen: 531

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 14. Juni 2012, 14:58

Man bekommt diese Tulpen auch einzeln, genauso wie die Flanschringe, wenn man das reparieren muss.
Die Flanschringe sogar Mehrteilig, damit man diese nicht schweißen muss! ;) (als Ersatz für den losen Flansch am Hosenrohr)

Hirschtee

Anfänger

  • »Hirschtee« ist männlich

Beiträge: 33

Wohnort: Rheinland Pfalz

Beruf: Bauzeichner

Modell: Audi Cabrio

Leistung: 2,0l 116 PS

Baujahr: 1994

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 14. Juni 2012, 15:26

Ja das Problem kenne ich auch.
Hatte auch mit neuem Dichtungsring und Schrauben probiert nur hat bei mir nichts geholfen.
Hab mir dann einfach ein Flexrohr dazwischen Schweißen lassen und jetzt ist ruhe :thumbup:

  • »mafijoosi93« ist männlich

Beiträge: 585

Beruf: Schüler

Modell: Audi 80 T89 (B3)

Leistung: noch 113PS, hoffentlich bald mehr =)

Baujahr: 1990

Danksagungen: 237

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 14. Juni 2012, 16:13

@Sam: Was meinst du mit Tulpen? Poste mal BIlder von den Sachen, die du erklärt hast, mein Flansch ist auch undicht, vllt kann ich ja davon profitieren =)
"Wer zum sterben noch keine Lust hat, der macht das er hier rauskommt"

http://alles-schallundrauch.blogspot.de/

murdock1985

Schüler

Beiträge: 96

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 115

Baujahr: 94

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

11

Freitag, 15. Juni 2012, 09:36

bei mir wars n kleines Loch im Hosenroh kurz vor der Verbindung habs mit Auspuffbandage repariert....
billig und reicht für 1-3 Jahre ne mittelfristige Lösung........

Martin

Werbung

unregistriert

Werbung


80Avant60-40

Fortgeschrittener

  • »80Avant60-40« ist männlich
  • »80Avant60-40« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 428

Wohnort: 58675 Hemer

Beruf: Gelernter Speditionskaufmann (Büro, Lager, FSKL. CE Sattelzug (DB 1848, MAN 18480)

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 85 kW

Baujahr: 3/1994

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

12

Freitag, 15. Juni 2012, 09:46

@ Sam
Hi Sam, du hast ja wieder 100% Knowhow :D Werde nächste Woche mal zu meinem Schrauber fahren und da ist es immer gut, wenn man solche Vorkenntnisse mitbringt. Hoffe, daß wir uns demnächst ma wieder treffen. Gruß aus Hemer, Manni

Dank auch allen Anderen für die Kommentare. Scheint ja allgemein eine Problemstelle zu sein :( Hoffe, daß es wieder dicht wird, wo ich im letzten Jahr erst den MSD+ESD gegen neue Sport SD getauscht habe. Da ich aber immer mit der Schelle im Parkhaus aufgesetzt habe, haben wir den Übergang MSD zum KAT auch schon geschweisst. Vielleicht iss da jetzt zuviel Spannung :?:

MC 8)
Audi 80 Avant 2.0E EZ 1994 Automatik seit 2004 mein treuer Gefährte
Harley Dyna Wide Glide EVO 1338ccm EZ 1993

Suzuki Swift EZ/MZ Flitzer meiner Frau seit 2009

ex Fahrzeuge aus der VW/Audi Schmiede: VW Käfer 3x, VW Porsche 914 und Golf I GTI ... alles in den `70iger Jahren

80Avant60-40

Fortgeschrittener

  • »80Avant60-40« ist männlich
  • »80Avant60-40« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 428

Wohnort: 58675 Hemer

Beruf: Gelernter Speditionskaufmann (Büro, Lager, FSKL. CE Sattelzug (DB 1848, MAN 18480)

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 85 kW

Baujahr: 3/1994

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 21. Juni 2012, 18:45

Hallo,
leider gibts nix Positives aus der Werkstatt zu berichten. Mein Mech hat nen Dichtungssatz bestellt, also den Dichtring plus neue Schrauben. Heute montiert und es ist schlimmer als vorher. Die Stelle plätschert und wird nicht mehr dicht. Er meint, ich müßte dann einen neuen KAT bestellen, damit es wieder dicht wird. Für jeden Tipp bin ich dankbar ! ! ! Was kann ich ohne neuen KAT noch anstellen um es wieder dicht zu bekommen oder welchen KAT kann ich bestellen ??? Unter ebay hab ich einen für 120 Euro incl. Versand gesehen, taugt der was???
Gruß, MC aus MK
Audi 80 Avant 2.0E EZ 1994 Automatik seit 2004 mein treuer Gefährte
Harley Dyna Wide Glide EVO 1338ccm EZ 1993

Suzuki Swift EZ/MZ Flitzer meiner Frau seit 2009

ex Fahrzeuge aus der VW/Audi Schmiede: VW Käfer 3x, VW Porsche 914 und Golf I GTI ... alles in den `70iger Jahren

  • »EvolutionFQ« ist männlich

Beiträge: 804

Beruf: Verfahrensmechaniker

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 174PS

Baujahr: 10/1994

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 21. Juni 2012, 18:46

hab einen von uni-fit

an sich garnicht mal schlecht das teil, passte auch gut
Audi 80 Avant QUATTRO| 2.8 | | MJ95 | Doppelairbag | Klima | | | S2 Tacho / ZI´s| 60/40 | 4x eFH | |
eASp. beh.| ATA | | Vollleder | SHZ | DE-Linsen | BC/AC | Lichtpaket | US-Rückleuchten | 3-Speichen Audi Sportlenkrad|

80Avant60-40

Fortgeschrittener

  • »80Avant60-40« ist männlich
  • »80Avant60-40« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 428

Wohnort: 58675 Hemer

Beruf: Gelernter Speditionskaufmann (Büro, Lager, FSKL. CE Sattelzug (DB 1848, MAN 18480)

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 85 kW

Baujahr: 3/1994

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 21. Juni 2012, 18:56

Danke Evolution FQ...sagt mir aber nix :( Haste den über ebay und wenn ja welcher Verkäufer?

Kennt einer diesen Händler und taugt der KAT ???
http://stores.ebay.de/rema-parts?_trksid=p4340.l2563

Bitte gebt mir Infos, weil die Abgase bei offenem fenster nicht so prickelnd sind :(

Danke, MC aus MK
Audi 80 Avant 2.0E EZ 1994 Automatik seit 2004 mein treuer Gefährte
Harley Dyna Wide Glide EVO 1338ccm EZ 1993

Suzuki Swift EZ/MZ Flitzer meiner Frau seit 2009

ex Fahrzeuge aus der VW/Audi Schmiede: VW Käfer 3x, VW Porsche 914 und Golf I GTI ... alles in den `70iger Jahren

Stefan

Meister

  • »Stefan« ist männlich

Beiträge: 2 484

Wohnort: Darmstadt

Beruf: Anwendungsingenieur

Modell: Audi 90 T89 (B3)

Leistung: 100 / 136

Baujahr: 1990

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 21. Juni 2012, 22:09

http://www.uni-fit.de

Oder such dir jemand, der einen neuen Dreiecksflansch dranschweißt. Kannst du mal ein Foto machen? Dein Mech scheint ja ganze Arbeit geleistet zu haben. Ist der Flansch jetzt teilweise durch oder warum hat er es nicht dicht bekommen?
Audi 90 2.3E CA9 NG Automatik| BJ: 09/90 | EZ: 11/91 | Alpinweiß | 200.000 km | Zusatzinstrumente | 4x EFH, ESD, Spiegel | Klima | Tempomat | 2. Hand, unverbastelt

80Avant60-40

Fortgeschrittener

  • »80Avant60-40« ist männlich
  • »80Avant60-40« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 428

Wohnort: 58675 Hemer

Beruf: Gelernter Speditionskaufmann (Büro, Lager, FSKL. CE Sattelzug (DB 1848, MAN 18480)

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 85 kW

Baujahr: 3/1994

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

17

Freitag, 22. Juni 2012, 10:20

http://www.uni-fit.de
Oder such dir jemand, der einen neuen Dreiecksflansch dranschweißt. Kannst du mal ein Foto machen? Dein Mech scheint ja ganze Arbeit geleistet zu haben. Ist der Flansch jetzt teilweise durch oder warum hat er es nicht dicht bekommen?
Hallo Stefan, danke für den Link. Hab da leider keinen KAT für meinen mit Automatik gefunden. Zudem liegt der Preis über 200 Euro :( Daher nochmal meine Frage, ob jemand Teile von Rema-Parts Ahrensburg http://stores.ebay.de/rema-parts?_trksid=p4340.l2563 kennt? Die Bieten einen KAT der laut deren Bestätigung für meinen passen würde für nur 120 Euro incl. Versand an :)

Ein Foto hätte ich mal machen können, als er auf der Bühne war. Jetzt würde es etwas mühsam, da er ja vorne 60mm tiefer ist. Will auch nicht weitere Euronen für nen neuen Flansch und schweissen vergeuden. Ein neuer KAT hat ja auch nen neuen Flansch und die nächste HU/AU wird er dann ohne tricksen bestehen :)

Gruß, Manfred
Audi 80 Avant 2.0E EZ 1994 Automatik seit 2004 mein treuer Gefährte
Harley Dyna Wide Glide EVO 1338ccm EZ 1993

Suzuki Swift EZ/MZ Flitzer meiner Frau seit 2009

ex Fahrzeuge aus der VW/Audi Schmiede: VW Käfer 3x, VW Porsche 914 und Golf I GTI ... alles in den `70iger Jahren

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »80Avant60-40« (22. Juni 2012, 11:10)


Werbung

unregistriert

Werbung


Stefan

Meister

  • »Stefan« ist männlich

Beiträge: 2 484

Wohnort: Darmstadt

Beruf: Anwendungsingenieur

Modell: Audi 90 T89 (B3)

Leistung: 100 / 136

Baujahr: 1990

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

18

Freitag, 22. Juni 2012, 11:12

Laut Etka gibt es keine Unterschied beim KAT für Automatik und Schalter!

Der Uni-Fit kostet 215 Euro, der bei eBay 120 Euro, ok. Ich hab leider keine Erfahrungen mit dem Typ. Schreib ihn an und frag, von welchem Hersteller der KAT ist, dann wissen wir evtl. mehr.
Audi 90 2.3E CA9 NG Automatik| BJ: 09/90 | EZ: 11/91 | Alpinweiß | 200.000 km | Zusatzinstrumente | 4x EFH, ESD, Spiegel | Klima | Tempomat | 2. Hand, unverbastelt

80Avant60-40

Fortgeschrittener

  • »80Avant60-40« ist männlich
  • »80Avant60-40« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 428

Wohnort: 58675 Hemer

Beruf: Gelernter Speditionskaufmann (Büro, Lager, FSKL. CE Sattelzug (DB 1848, MAN 18480)

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 85 kW

Baujahr: 3/1994

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

19

Freitag, 22. Juni 2012, 11:23

Laut Etka gibt es keine Unterschied beim KAT für Automatik und Schalter!

Der Uni-Fit kostet 215 Euro, der bei eBay 120 Euro, ok. Ich hab leider keine Erfahrungen mit dem Typ. Schreib ihn an und frag, von welchem Hersteller der KAT ist, dann wissen wir evtl. mehr.
Komisch, die fragen extra ob Schalter oder Automatik. Die Frage hab ich soeben an Rema geschickt, ob aus eigener Produktion oder welcher Hersteller und welches E-Prüfzeichen (E3)? Also abwarten. Hab jetzt schon 55 Euro für die Dichtungsteile + Lohn bezahlt und kann mich nur ärgern, daß das umsonst war. Am Flansch vom alten Kat ist das Material einfach zu dünn...naja nach 18 Jahren...
Gruß und DANKE, MC aus MK
Audi 80 Avant 2.0E EZ 1994 Automatik seit 2004 mein treuer Gefährte
Harley Dyna Wide Glide EVO 1338ccm EZ 1993

Suzuki Swift EZ/MZ Flitzer meiner Frau seit 2009

ex Fahrzeuge aus der VW/Audi Schmiede: VW Käfer 3x, VW Porsche 914 und Golf I GTI ... alles in den `70iger Jahren

Sam

Onkel Sam

Beiträge: 6 289

Danksagungen: 531

  • Nachricht senden

20

Freitag, 22. Juni 2012, 12:28

Klick

Klick

Klick


Hier kann man sich austoben!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sam« (22. Juni 2012, 18:14)


Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Thema bewerten