Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Audi 80 Scene - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

gendo

Schüler

  • »gendo« ist männlich

Beiträge: 67

Beruf: Elektroniker

Modell: Audi 80 B4

Leistung: Zum Leute ärgern

Baujahr: 92

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

61

Dienstag, 23. Juni 2015, 18:53

Kleiner Tip: Die Domlager (auch wenns die ach-so-tollen, verstärkten von Meyle HD sind) geben nach max 2 Jahren ihren Geist auf, bei mir sind sie jetzt auch schon wieder durch. Die kann man eigentlich immer auf Verdacht mal neumachen, wenns vorn poltert (sind ja auch nicht so teuer). Und minimales Spiel am obersten Teller kann schonmal vorkommen, auch wenn die Lager neu sind (dann hat man vielleicht die ganz billigen genommen??), mit zunehmendem Alter wird das spiel halt immer größer und irgendwann poltert es ;)
Das die Dämpferpatronen im Gehäuse poltern ist mir aber auch neu, aber gut zu wissen wenns mal nicht weggeht ;)
Ich hatte letztens auch so ein Phänomen bei nem Audi 90 vom Kollegen, da hab ich vorne neue Domlager, Koppelstangen, Querlenker und Traggelenke eingebaut, der poltert aber auch immernoch. Ich tippte auf die Lager vom Aggregateträger die vielleicht am Ende sind, aber vielleicht isses hier ja auch der Dämpfer.
Kann ich leider nur bestätigen. Bin sehr enttäuscht von den Meyle HD Domlagern. Wo die heavy duty sein sollen ist mir ein Rätsel. Die sind genau so winzig, wie originale und haben nur kleine Kugel (hab mal rein gekuckt). Sind auch nicht irgendwie besonders gedichtet. Wie zu erwarten klappern die auch schon wieder.
Zu mal ich für das Geld auch Wältzlager bekommen hätte. Oder ich hol mir so eins mit Doppelten Kugellager.

Beiträge: 766

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 85

Baujahr: 1992

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

62

Dienstag, 23. Juni 2015, 19:41

das Gummi ist verstärkt, hab das mal in Meyle Unterlagen gesehen.

GermanRoadrunner

Fortgeschrittener

  • »GermanRoadrunner« ist männlich

Beiträge: 324

Wohnort: Duisburg

Modell: Audi Coupe T89

Leistung: 128/174

Baujahr: 1992

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

63

Freitag, 11. Juni 2021, 11:59

Ich grab das hier nochmal aus, da ich das Problem vor kurzem auch hatte. Die Fahrwerksteile waren allesamt nahezu neuwertig und es hat trotzdem gepoltert vorne links. Bei mir hatte sich die Überwurfmutter/ Verschlusskappe des Federbeins gelöst und die Dämpferpatrone hatte dadurch Spiel. Nach dem anziehen war wieder alles in Butter :thumbup:
Audi Coupe 2.8 Quattro :thumbsup:


Suche: -

Social Bookmarks

Thema bewerten