Sie sind nicht angemeldet.

Guten Tag lieber Gast, um »Audi 80 Scene - Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Lagebernd

Meister

  • »Lagebernd« ist männlich

Beiträge: 2 589

Wohnort: Detmold

Beruf: Qualitätsingenieur Automotive

Modell: Audi Cabrio

Leistung: 98kW, 133 PS

Baujahr: 1992

Danksagungen: 440

  • Nachricht senden

21

Freitag, 26. Juni 2020, 20:12

Die original BERU Antenne wäre was für dich.


https://www.ebay.de/itm/BERU-Antenne-FOR…jYAAOSwf~Nd111V
B4 Limo 2,8 Quattro - der Bolide ist verkauft
B4 TDi 1,9 Chiptuned - Winterfräse und Alltagshure
Cabrio NG vulkanschwarz - Schönling auf 18"
Audi A4 B5 2,5 TDi Quattro - fast Vollausstattung

ErikS

Profi

  • »ErikS« ist männlich

Beiträge: 1 048

Wohnort: Berlin

Modell: Audi Coupe T89

Leistung: 128 kW

Baujahr: 1993

Danksagungen: 245

  • Nachricht senden

22

Samstag, 27. Juni 2020, 10:29

Hat jemand schonmal wirklich diese 30€ Motorantenne bei sich im Auto verbaut?
Gerade bei Autoantennen erschließt sich mir nicht, warum Versuche mit neuem Billigramsch gestartet werden. Wir mögen aktuell keine der Old- oder Youngtimermessen haben, wo sich diverse Händler des Themas originaler Radios und Antennen angenommen haben, aber es gibt die diversen Onlineplattformen. Antennen sind, wie zum Teil auch Radios, einer der Artikel aus dem Autobereich, zu welchem man jahrzehntealte, originalverpackte und nie verbaute Teile aller Hersteller finden kann. Mit ein wenig Geduld und Suche sollte sich auch für das Cabriolet eine passende zu einem akzeptablen Preis finden lassen. Oder ist dies für das Cabriolet wirklich so kompliziert?

Zitat

Gab es eigentlich
nen Stopfen für das Loch, wenn man keine Antenne verbauen wollte?
Auch wenn ich Zweifel habe, dass die Blindstopfen, welche zum Teil bei anderen Herstellern verwendet wurden, dem Qualitätsanspruch von Audi entsprachen, gibt es Cabriolets ohne Antennenvorbereitung?

Esst mehr Buchstabensuppe, dann kotzt Ihr schönere Worte!


john091040

Schüler

  • »john091040« ist männlich
  • »john091040« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 90

Wohnort: Reichertshofen

Beruf: Fachinformatiker

Modell: Audi Cabrio

Leistung: 133

Baujahr: 1992

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

23

Samstag, 27. Juni 2020, 18:25

Die original BERU Antenne wäre was für dich.


https://www.ebay.de/itm/BERU-Antenne-FOR…jYAAOSwf~Nd111V


Hi Lagebernd,
Dank Dir für den link.
Ich kenne die Beru, diese fährt auch 100 cm aus, das kommt mir nicht an das Cabrio es soll schon eine sein die ähnlich
weit ausfährt wie die Originale.

Grüße
Stefan

Werbung

unregistriert

Werbung


Lagebernd

Meister

  • »Lagebernd« ist männlich

Beiträge: 2 589

Wohnort: Detmold

Beruf: Qualitätsingenieur Automotive

Modell: Audi Cabrio

Leistung: 98kW, 133 PS

Baujahr: 1992

Danksagungen: 440

  • Nachricht senden

24

Samstag, 27. Juni 2020, 19:54

Solange du glaubst, nur die Länge ist entscheident, bitte schön-

Die neueren Modelle aktueller Bauart kommen auch so klar.
B4 Limo 2,8 Quattro - der Bolide ist verkauft
B4 TDi 1,9 Chiptuned - Winterfräse und Alltagshure
Cabrio NG vulkanschwarz - Schönling auf 18"
Audi A4 B5 2,5 TDi Quattro - fast Vollausstattung

Scouter

Erleuchteter

  • »Scouter« ist männlich

Beiträge: 5 312

Wohnort: 13591 Berlin

Beruf: Wat mut dat mut.

Modell: Audi 80 B4

Leistung: theoretisch 81 kW/110 PS

Baujahr: 26.03.1992

Danksagungen: 1026

  • Nachricht senden

25

Samstag, 27. Juni 2020, 22:12

Die Länge ist in dem Fall wirklich entscheidend. Wenn wir die UKW-Frequenzen (ca. 80 bis 110MHz) als Grundlage nehmen, würde Lambda = 1(Antennenlänge) zwischen 280 und 380 cm liegen. Da sich ja nun keiner eine knapp vier Meter lange Antenne aufs Dach schraubt, kann man die Länge halbieren. also 1/2, 1/4, 1/8, 1/16, und so weiter. Allerdings wird die Empfangseigenschaft bei jeder weiteren Halbierung schlechter.
Doku B4 ABT (Einer von nur noch 18495 Stck :phat: )
Da waren sich die Experten einig, das geht nicht.
:
Dann kam einer, der wuste es nicht und hat es einfach gemacht.


Lagebernd

Meister

  • »Lagebernd« ist männlich

Beiträge: 2 589

Wohnort: Detmold

Beruf: Qualitätsingenieur Automotive

Modell: Audi Cabrio

Leistung: 98kW, 133 PS

Baujahr: 1992

Danksagungen: 440

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 28. Juni 2020, 04:56

Hirschmann original

https://www.ebay.de/itm/Elektrische-Ante…qwAAOSw7F9dbMxb


Die eigenntliche Antenne, um die es sich dreht ist durch die Wicklung auf genau das Maß abgestimmt.
Ich habe eine solche Antenne seit 9 Jahren drin und kann nur gutes berichten. Beste Funtionen.
https://www.ebay.de/itm/AUDI-80-Cabrio-u…TcAAOxyl5lSH8Ct
Bei mir hatte der Vorbesitzer die Serienantenne von FUBA derart zerstört, das fast nichts mehr ging.
Wenn allerdings ein Stecker kaputt ist wrds wohl problematisch.

Meine Freunde beim Audi-Cabrio Club haben auch eine Reparatur-Anleitung dafür: https://www.audi-cabrio-club.info/faq/in…d=54&artlang=de
B4 Limo 2,8 Quattro - der Bolide ist verkauft
B4 TDi 1,9 Chiptuned - Winterfräse und Alltagshure
Cabrio NG vulkanschwarz - Schönling auf 18"
Audi A4 B5 2,5 TDi Quattro - fast Vollausstattung

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Lagebernd« (28. Juni 2020, 09:42)


john091040

Schüler

  • »john091040« ist männlich
  • »john091040« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 90

Wohnort: Reichertshofen

Beruf: Fachinformatiker

Modell: Audi Cabrio

Leistung: 133

Baujahr: 1992

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 28. Juni 2020, 17:47

Hi Lagebernd,

die Antenne die Du seit 9 Jahren installiert hast fährt doch auch 100 cm aus oder habe ich es falsch gelesen ?
Es geht mir um die Originale Optik, die Fuba fährt bis 60 cm aus und das ist das was m.E zum Cabrio passt.
Wie sah es denn bei der verlinkten mit dem Einbauloch aus (ich meine es sind 16 mm Original) kannst Du dich
erinnern ob Du bohren mußtest ?

Grüße
Stefan

Lagebernd

Meister

  • »Lagebernd« ist männlich

Beiträge: 2 589

Wohnort: Detmold

Beruf: Qualitätsingenieur Automotive

Modell: Audi Cabrio

Leistung: 98kW, 133 PS

Baujahr: 1992

Danksagungen: 440

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 28. Juni 2020, 18:47

Die Fuba fuhr 92cm aus, für die jetzige habe ich das Loch auf 22 aufgebohrt, damit ich auch wieder sicher einen Anschluss zur Masse habe.
Wieso hast du ein Problem ein weing zu bohren? Das wird doch prima von oben abgedeckt.
Von unten hab ich Unterbodenschutz draufgemacht.
B4 Limo 2,8 Quattro - der Bolide ist verkauft
B4 TDi 1,9 Chiptuned - Winterfräse und Alltagshure
Cabrio NG vulkanschwarz - Schönling auf 18"
Audi A4 B5 2,5 TDi Quattro - fast Vollausstattung

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lagebernd« (28. Juni 2020, 18:52)


john091040

Schüler

  • »john091040« ist männlich
  • »john091040« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 90

Wohnort: Reichertshofen

Beruf: Fachinformatiker

Modell: Audi Cabrio

Leistung: 133

Baujahr: 1992

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 28. Juni 2020, 20:27

Die Originale Audi Cabrio Antenne fuhr max. 60 cm aus. (Ob jetzt Fuba weiß ich nicht).
Und ja, ich habe ein Problem am Cabrio rumzubohren !

Danke für alle Antworten.

Werbung

unregistriert

Werbung


john091040

Schüler

  • »john091040« ist männlich
  • »john091040« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 90

Wohnort: Reichertshofen

Beruf: Fachinformatiker

Modell: Audi Cabrio

Leistung: 133

Baujahr: 1992

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

30

Montag, 29. Juni 2020, 19:30

Ein letztes Mal noch ;-)
Ich hab heute meine 7 € Scheibenantenne mal unter dem A-Brett in die Ablage gelegt und angeschlossen. In der Garage 5 Sender rauschfrei (auf, Dorf ca. 30 km von Ingolstadt), jetzt wollte ich es genau wissen. Verkleidung im Fussraum ab und Antenne eingeklemmt und Verkleidung wieder provisorisch ran und Probefahrt. Es blieb bei den 5 Sendern rauschfrei! Auf das Antennenloch kommt eine Abdeckung drauf und gut ist. Damit hat sich mein Antennen Problem erledigt.
Vielleicht hilft es jemanden mit ähnlichen Antennen Frust.
Viele Grüße
Stefan

  • »tyrannus« ist männlich

Beiträge: 1 410

Wohnort: Mülheim

Beruf: Ing.

Modell: Audi Cabrio

Leistung: 100 / 136

Baujahr: 1992

Danksagungen: 120

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 30. Juni 2020, 15:46

Ok und was hast du mit dem originalen Antennenloch gemacht? Das brauchst du ja dann nicht mehr wenn du auf Scheibenantenne (an welcher Stelle jetzt auch immer) umsteigst.
Vielleicht lass ich den Lackierer das Loch zuschweißen... Seitenteil muss eh komplett gemacht werden, da ich einen alten Unfallschaden fand.

Dann besorg ich mir die SLK Antenne und bastel die in den Stoßfänger. Bzw ggf guck ich mal obs da nicht ne Variante gibt, die sowohl UKW als auch DAB kann, die man dann in den Stoßfänger einarbeiten könnte. Radio soll das Blaupunkt SQR46DAB werden...
Ne Motorantenne für 200€ kaufe ich jedenfalls nicht, selbst wenn da Hirschmann dransteht. Die Hälfte könnte ich ja noch verstehen aber das ist echt was viel.

Social Bookmarks

Thema bewerten