Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Audi 80 Scene - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »KampfToast« ist männlich

Wohnort: Markdorf

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 150

Baujahr: 18.05.1995

Einträge im Lexikon: 1

  • Nachricht senden

Sonntag, 11. November 2012, 10:30

Kurzbeschreibung

Nach dem Tausch der Analoguhr gegen einen Drehzahlmesser kann es sein, das die Digitaluhr nicht beleuchtet ist. Hier wird euch gezeigt wie ihr das ändern könnt.

Artikel

Guten Tag Gemeinde.

Ich habe vor langer langer Zeit schon einen Drehzahlmesser in mein VDO KI nachgerüstet. Nur hat da die Beleuchtung der Digitaluhr nicht funktioniert.
Heute zeige ich euch wie der Uhr ein Licht aufgeht.

Zu allererst bauen wir das Kombiinstrument aus. Dafür verweise ich auf den Thread Kombiinstrumenten-Glas wie neu aussehen lassen. Lustig und Idiotensicher erklärt von hengxt.

Wenn Ihr das Instrument draußen habt, dann baut ihr Drehzahlmesser und Tacho ab, sodass ihr nur noch die wabbellige Platine vor euch habt.

Auf der Platine sehen wir nun folgendes:
Roter Kreis: Lampensockel
Blauer Kreis: Masse
Grün: Weg des Stromes
Gelb: die Fehlende Brücke


Auf der anderen Seite sieht man nur folgendes:



Jetzt braucht ihr:
Lötkolben
5cm 0,75mm² Leitung
etwas Lötzinn

Ihr biegt die Leitung zu einer Brücke und lötet sie an den beiden kontakten fest.



Jetzt noch das passende Leuchtmittel finden und schon ist eure Uhr wunderbar beleuchtet.

So sieht das ganze mit einer weißen unbearbeiteten LED aus


Vielen Dank fürs zulesen und viel Spaß beim basteln

Lexikon 4.1.5, entwickelt von www.viecode.com