Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Audi 80 Scene - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kevin1987

Moderator

  • »Kevin1987« ist männlich

Wohnort: Werne

Beruf: IT

Modell: Audi 80 B4

Leistung: quattro 98kW/133PS

Baujahr: 1993

Einträge im Lexikon: 129

  • Nachricht senden

Freitag, 7. Februar 2014, 15:27

Schlagwörter

ABK ruckelt

Kurzbeschreibung

ABK ruckelt

Artikel

Wenn der Motot „ruckelt“ können folgende Bauteile diesen Fehler verursachen:

  • Spannungsversorgungsrelais Motorsteuergerät Relais Nr. 30 Steckplatz 14 Zusatzrelaisträger unter dem Lenkrad kalte Lötstelle / defekt
  • Leitung zum Kraftstoffdrucksteller defekt bzw. Anschlussnippel an Drosselklappe zu
  • Zündverteiler und / oder Finger
  • Alte und / oder verschlissene Zündkerzen
  • Defekter LMM
  • Verschmutzte Drosselklappe
  • Defektes DK-Poti
  • Falschluft
  • Alte/verschlissene/defekte Lambdasonde

Lexikon 4.1.5, entwickelt von www.viecode.com