Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Audi 80 Scene - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Scouter

Erleuchteter

  • »Scouter« ist männlich

Beiträge: 4 942

Wohnort: 13591 Berlin

Beruf: Wat mut dat mut.

Modell: Audi 80 B4

Leistung: theoretisch 81 kW/110 PS

Baujahr: 26.03.1992

Danksagungen: 929

  • Nachricht senden

41

Sonntag, 25. September 2011, 18:19

Kann durchaus sein, immer daran denken, das ein Koax-System nicht aus einem Hoch- und Mitteltöner besteht, sondern aus Hochtöner und ein Tief-/Mitteltöner der bis auf unter 100 Hz runter geht und, je nach Leistung, einiges an Vibrationen überträgt.
Doku B4 ABT (Einer von nur noch 23653 Stck :phat: )
Sätze, die mir die Galle überlaufen lassen:
"Das haben wir schon immer so gemacht."
"Das haben wir so noch nie gemacht."
"Dafür bin ich nicht zuständig."

Werbung

unregistriert

Werbung


Horsty

Erleuchteter

  • »Horsty« ist männlich

Beiträge: 5 068

Wohnort: Kircheib

Beruf: FISI

Modell: Audi Coupe T89

Leistung: 125 / 170

Baujahr: 17.03.1989

Danksagungen: 878

  • Nachricht senden

42

Sonntag, 25. September 2011, 20:28

Ja da kommt schon einiges an vibration. Sogar das gitter, welches auf plastik montiert ist vibriert bei starken mitten. Also auch mit gut sikaflex dran. ;)
Sommer: Audi Coupé Quattro R5 Bj. '89 | 2.3 Liter | 7A | 170 PS | Weiß Perlmutteffekt L0A9 | Euro 1

Daily 2014-2016 : Volkswagen Lupo Bj. '99 | 1,0 Liter | ALL | 50 PS | Flashrot LP3G | D3 --> umbau mit neuem AEE 1.6 8v 75 PS --> tot an einer Kreuzung

Daily 2016-... : Volkswagen Lupo Bj. '00 | 1,0 Liter | ANV | 50 PS | Flashrot LP3G | D4

mithras

Blasmusikheadbanger

  • »mithras« ist männlich

Beiträge: 8 245

Wohnort: Eiterfeld

Beruf: Ja :)

Modell: Audi Coupe T89

Leistung: 85/115

Baujahr: 11/95

Danksagungen: 549

  • Nachricht senden

43

Montag, 26. September 2011, 21:24

Habs vorher schonmal gesagt, aber die Lösung mit dem MPX-Ring im Lautsprecherausschnitt halt ich für ziemlich brauchbar. Da muss man au nich das A-Brett mit Sikaflex verschmatzen. Das Zeug geht 1. nie wieder runter, und lässt sich 2. wohl äußerst bescheiden verarbeiten/aufbringen, wenn die Frontscheibe noch drin is. Ich würd den abgesenkten Rand mit nem Streifen Affenkit versehen und darauf die Platte drücken. Der Affenkit hält das Ding, dichtet die Schose ab und ist Rückstandsfrei entfernbar.

greetz
Audi Coupe|'96|ABK|Achatgrau|Tief, Breit, Laut und Voll mit Hifi
Fahrzeug | Kommentare

VW Passat 3BG Variant|'03|AVF|Inkyblue|Highline Alltagsschlampe
Buick Wildcat|1964|7.0|Palomar Red/Black|Cruise Missile

Horsty

Erleuchteter

  • »Horsty« ist männlich

Beiträge: 5 068

Wohnort: Kircheib

Beruf: FISI

Modell: Audi Coupe T89

Leistung: 125 / 170

Baujahr: 17.03.1989

Danksagungen: 878

  • Nachricht senden

44

Montag, 26. September 2011, 22:06

auch den holzring musste einkleben sonst rappelts bei manchen frequenzen....
Sommer: Audi Coupé Quattro R5 Bj. '89 | 2.3 Liter | 7A | 170 PS | Weiß Perlmutteffekt L0A9 | Euro 1

Daily 2014-2016 : Volkswagen Lupo Bj. '99 | 1,0 Liter | ALL | 50 PS | Flashrot LP3G | D3 --> umbau mit neuem AEE 1.6 8v 75 PS --> tot an einer Kreuzung

Daily 2016-... : Volkswagen Lupo Bj. '00 | 1,0 Liter | ANV | 50 PS | Flashrot LP3G | D4

mithras

Blasmusikheadbanger

  • »mithras« ist männlich

Beiträge: 8 245

Wohnort: Eiterfeld

Beruf: Ja :)

Modell: Audi Coupe T89

Leistung: 85/115

Baujahr: 11/95

Danksagungen: 549

  • Nachricht senden

45

Montag, 26. September 2011, 22:08

Dafür der Affenkit (Dichtband)
Audi Coupe|'96|ABK|Achatgrau|Tief, Breit, Laut und Voll mit Hifi
Fahrzeug | Kommentare

VW Passat 3BG Variant|'03|AVF|Inkyblue|Highline Alltagsschlampe
Buick Wildcat|1964|7.0|Palomar Red/Black|Cruise Missile

derda

Dom-Tailer ;-)

  • »derda« ist männlich

Beiträge: 4 058

Wohnort: Rottweil

Beruf: Student

Modell: (noch) kein Audi 80

Leistung: 76/115

Baujahr: 1991

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

46

Dienstag, 27. September 2011, 16:26

Resonanzen bei einem 10er....

da haste vll. bei einem Fiat resonanzen aber net beim Audi...

Bei mir werkel in Unverklebten und unabgedichteten Aufbauten 70mm'er Mitteltöner, (120hz-2khz) und da vibriert nix....

Dämwolle drunter wäre die logischere Variante weil es a.) den Raum unterm Lautsprecher künstlich vergrößert und b.) als eine Art Gehäuse wirkt. Tut dem klang sicherlich viel besser als irgendwelche Dichtmasse wie wild auf das Amaturenbrett zu schmotzen....
Moderator
Wiki, Moderation für:
"Car-Hifi" & "Wiki"

Horsty

Erleuchteter

  • »Horsty« ist männlich

Beiträge: 5 068

Wohnort: Kircheib

Beruf: FISI

Modell: Audi Coupe T89

Leistung: 125 / 170

Baujahr: 17.03.1989

Danksagungen: 878

  • Nachricht senden

47

Dienstag, 27. September 2011, 23:15

wir reden hier aber von 100mm und da gehts ja teilweise bis 70hz runter. und da wirds vibrieren.
Sommer: Audi Coupé Quattro R5 Bj. '89 | 2.3 Liter | 7A | 170 PS | Weiß Perlmutteffekt L0A9 | Euro 1

Daily 2014-2016 : Volkswagen Lupo Bj. '99 | 1,0 Liter | ALL | 50 PS | Flashrot LP3G | D3 --> umbau mit neuem AEE 1.6 8v 75 PS --> tot an einer Kreuzung

Daily 2016-... : Volkswagen Lupo Bj. '00 | 1,0 Liter | ANV | 50 PS | Flashrot LP3G | D4

Werbung

unregistriert

Werbung


Ronny HC63

Fortgeschrittener

Beiträge: 546

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 28. September 2011, 04:25

Ähhm *hüstel* 100mm = 10cm und somit 10er LS. Da vibriert nix, ehrlich. :chinese:
Meine Schüssel Doku

Fahrzeuge

Audi 80 Typ 89 B3 ( 1.8 S 66kw/90 Ps, Motorkennbuchstabe PM , Getriebekennbuchstabe AKM ) Baujahr 09.1990 = Restauration ruht wegen Teile-und Zeitmangel

Seat Leon ST FR ( 1.8 132kw / 179Ps Motorkennbuchstabe CJSA , Getriebekennbuchstabe MQ 250 = Alltags Spassgerät ab 01.11. 2015 :monster:

Horsty

Erleuchteter

  • »Horsty« ist männlich

Beiträge: 5 068

Wohnort: Kircheib

Beruf: FISI

Modell: Audi Coupe T89

Leistung: 125 / 170

Baujahr: 17.03.1989

Danksagungen: 878

  • Nachricht senden

49

Mittwoch, 28. September 2011, 11:55

ich lad euch alle ein! :cookie:

Kommt und seht, wie freundlich der Herr ist. wie das a-brett rappelt. :D
Sommer: Audi Coupé Quattro R5 Bj. '89 | 2.3 Liter | 7A | 170 PS | Weiß Perlmutteffekt L0A9 | Euro 1

Daily 2014-2016 : Volkswagen Lupo Bj. '99 | 1,0 Liter | ALL | 50 PS | Flashrot LP3G | D3 --> umbau mit neuem AEE 1.6 8v 75 PS --> tot an einer Kreuzung

Daily 2016-... : Volkswagen Lupo Bj. '00 | 1,0 Liter | ANV | 50 PS | Flashrot LP3G | D4

Natic

Profi

  • »Natic« ist männlich

Beiträge: 808

Wohnort: Hannover

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 98 kW / 133 PS

Baujahr: 1993

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

50

Mittwoch, 28. September 2011, 12:47

Hab zwar nicht das ganze Thema gelsesen :D aber ich habe bei mir die Rockford Fosgate 100 mm aus der Punch Serie müssten die sein http://www.autohifi.net/onlineshop/lauts…ystem-p132.html bei Media -Markt für nen 20? geschossen :D

Mit meinem Alpine CDE-9881-R super Quali. Saube höhen und Mitten da halten sich die meisten schon die Ohren zu wenn's zu hoch geht :D

Rockford kann ich nur empfehlen ;)

Greetz
5ender = 5 Wege zu Gott 8):D
Beim 5ender Fahrer ist es eine Katastophe, wenn der Motor nur auf 4 Zylindern läuft bei Opel ist das normal :D

Audi 80 B4 '93 2.3 NG Limo LZ3T
BRC LPG-Anlage


Roberto

Anfänger

Beiträge: 3

Modell: (noch) kein Audi 80

  • Nachricht senden

51

Mittwoch, 2. November 2011, 00:07

@ Horsty

Hi Horsty,

kannst du mir rein subjektiv noch etwas zum Klangbild der PC100 von Focal sagen?
Schwanke momentan zwischen den 10er Modellen von Focal (IC100, 100CA, PC100) und weiß nicht so Recht zu welchem ich greifen soll.
Aktuell tendiere ich zu den IC100 weil da mit 49mm die Einbautiefe um unkritischten ist. Die 100CA sind etwas tiefer (53mm) aber kaum teurer.

Gruß,

Robert

Horsty

Erleuchteter

  • »Horsty« ist männlich

Beiträge: 5 068

Wohnort: Kircheib

Beruf: FISI

Modell: Audi Coupe T89

Leistung: 125 / 170

Baujahr: 17.03.1989

Danksagungen: 878

  • Nachricht senden

52

Mittwoch, 2. November 2011, 07:52

also der PC100 hat sehr saubere höhen oder obere mitten. untere mitten sind bauartbedingt eher mies und tiefen sowieso. der IC100 hat wahrscheinlich nur ein anderes chassis und für dich wahrscheinlich die bessere wahl, da einfacher ein zu passen. beim PC100 musste ich mit der flex ran, die zwei überschüssigen "öhrchen" absägen.

den 100CA hab ich jetzt nicht auf der Focal website gefunden und der 100CVX passt definitiv nicht.

im endeffekt würde ich dir dazu raten, den IC100 zu nehmen und durch speaker in doorboards zu unterstützen, oder weils wesentlich besser ist, direkt ein componentensystem zu verbauen....
Sommer: Audi Coupé Quattro R5 Bj. '89 | 2.3 Liter | 7A | 170 PS | Weiß Perlmutteffekt L0A9 | Euro 1

Daily 2014-2016 : Volkswagen Lupo Bj. '99 | 1,0 Liter | ALL | 50 PS | Flashrot LP3G | D3 --> umbau mit neuem AEE 1.6 8v 75 PS --> tot an einer Kreuzung

Daily 2016-... : Volkswagen Lupo Bj. '00 | 1,0 Liter | ANV | 50 PS | Flashrot LP3G | D4

  • »V6Frontkratzer« ist männlich

Beiträge: 35

Wohnort: 22880 Wedel

Beruf: Multimedia Spezialist im Car-Hifi bereich

Modell: (noch) kein Audi 80

  • Nachricht senden

53

Donnerstag, 3. November 2011, 18:10

Also ich weiß ja nicht ob du vor deinen Lautsprechern noch Öffnungen hast wie beim Coupe also für dieLüftung?
Wenn da welche sind würde ich dir ein Das system von Eton( POW 100) empfehlen die bestehn aus einem 10er Tief Mitteltöner und einem Hochtöner der da genau in die Lüftungsöffnung passt, man muss nur etwas mit dem Dremel innen bei der Lüftung wegschleifen und dann geht das Ding da rein!!!!!
Dazu noch Woofer im Schisack und Fertig, Oldscool aber genial, hört sich gut an!!!! Das Frontsystem habe ich letzte Wochen in ein Cabrio eingebaut und hörte sich vernünftig an.
Die Höchtöner so doof es klingt zur scheibe richten ( bei den Etons kann ma die Hochtöner im gehäuse noch drehen und kippen) damit meine zur mitte der Motorhaube und dann nach vorne kippen dan hast du eine stehende Bühne jedenfalls hat das die erfahrung gezeigt.
Wer vor der Kurve nicht bremsen muss, war auf der Geraden ein Feigling!!!!!

Werbung

unregistriert

Werbung


PhysX@Rothaus

Moderator

  • »PhysX@Rothaus« ist männlich

Beiträge: 5 113

Wohnort: Südbaden

Beruf: Automobilinformationstechniker (B.Eng.)

Modell: Audi 80 T89 (B3)

Leistung: 66 KW / 90 PS

Baujahr: 1991

Danksagungen: 330

  • Nachricht senden

54

Donnerstag, 3. November 2011, 23:10

würd die Luftgitter nicht für die HT missbrauchen. Bei feucht-kaltem Wetter im Winter bist froh wenn die gehen :)
Audi 80 1.8S Typ89 90PS MKB: PM
17Zoll Musketier | Supersport ESD | CAC Rücklichter | KW40/40 | Audio: Becker Navi, Pioneer, 2 Subs, 2 Endstufen, DSP
Audi S4 Avant 2.2T C4 230PS MKB: AAN
17Zoll RH | Eibach 35/30 | Audio: Kenwood DAB+, 1 Endstufe, 2 Subs
Audi TT 1.8T 8N 180PS MKB: AJQ
18Zoll RH | Eibach/Bilstein | VR6 Front | Remus ESD | Audio: Kenwood, Bose

Moderator
Moderation für:
"Scene Exclusiv"

Roberto

Anfänger

Beiträge: 3

Modell: (noch) kein Audi 80

  • Nachricht senden

55

Dienstag, 8. November 2011, 21:22

also der PC100 hat sehr saubere höhen oder obere mitten. untere mitten sind bauartbedingt eher mies und tiefen sowieso. der IC100 hat wahrscheinlich nur ein anderes chassis und für dich wahrscheinlich die bessere wahl, da einfacher ein zu passen. beim PC100 musste ich mit der flex ran, die zwei überschüssigen "öhrchen" absägen.

den 100CA hab ich jetzt nicht auf der Focal website gefunden und der 100CVX passt definitiv nicht.

im endeffekt würde ich dir dazu raten, den IC100 zu nehmen und durch speaker in doorboards zu unterstützen, oder weils wesentlich besser ist, direkt ein componentensystem zu verbauen....
Hi,

danke für die Info. Ja ich tendiere zu den IC100. Hoffe das ich so annährend das Optimum aus den Rahmenbedinungen (nur zwei 10er Koax) rausholen kann. Alle anderen Lösungen (Doorboards, Kompo mit HTs in den Lüftungslöchern) sind für mich keine Option da sie zu sehr die Originalität einschränken.

Focal 100CA : http://www.focal.com/en/car-audio-sound/…aux/100-ca1.php

Werde berichten wie sich diese im Vergleich zu den bisherigen IC112 von Blaupunkt schlagen.

Gruß,

Robert

derda

Dom-Tailer ;-)

  • »derda« ist männlich

Beiträge: 4 058

Wohnort: Rottweil

Beruf: Student

Modell: (noch) kein Audi 80

Leistung: 76/115

Baujahr: 1991

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

56

Dienstag, 8. November 2011, 21:25

Ich hätte da noch einen Tipp:

Stopf unter die Blaupunkt erstmal noch etwas Dämmstoff aus dem Hifibereich. Dadurch wird der klang etwas präsenter und "Voluminöser" vll. reicht es dir dann auch schon ?

Wäre aufjedenfall Günstiger & bei den spätern Focal aufjedenfall nicht fehl am Platze
Moderator
Wiki, Moderation für:
"Car-Hifi" & "Wiki"

Horsty

Erleuchteter

  • »Horsty« ist männlich

Beiträge: 5 068

Wohnort: Kircheib

Beruf: FISI

Modell: Audi Coupe T89

Leistung: 125 / 170

Baujahr: 17.03.1989

Danksagungen: 878

  • Nachricht senden

57

Dienstag, 8. November 2011, 21:26

und die focal kannste schön mit sikaflex einkleben. ;)
Sommer: Audi Coupé Quattro R5 Bj. '89 | 2.3 Liter | 7A | 170 PS | Weiß Perlmutteffekt L0A9 | Euro 1

Daily 2014-2016 : Volkswagen Lupo Bj. '99 | 1,0 Liter | ALL | 50 PS | Flashrot LP3G | D3 --> umbau mit neuem AEE 1.6 8v 75 PS --> tot an einer Kreuzung

Daily 2016-... : Volkswagen Lupo Bj. '00 | 1,0 Liter | ANV | 50 PS | Flashrot LP3G | D4

derda

Dom-Tailer ;-)

  • »derda« ist männlich

Beiträge: 4 058

Wohnort: Rottweil

Beruf: Student

Modell: (noch) kein Audi 80

Leistung: 76/115

Baujahr: 1991

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

58

Dienstag, 8. November 2011, 21:30

Bitte nicht!

Die Dinger hängen eh schon unter einer 2mm dicken Plastikabdeckung, da braucht man solche unwiederbringlichen Klebeaktionen nicht machen, zumal es bei der ungleichmäßigen Halterung sowiso keinen nennenswerten Effekt hat.
Moderator
Wiki, Moderation für:
"Car-Hifi" & "Wiki"

Horsty

Erleuchteter

  • »Horsty« ist männlich

Beiträge: 5 068

Wohnort: Kircheib

Beruf: FISI

Modell: Audi Coupe T89

Leistung: 125 / 170

Baujahr: 17.03.1989

Danksagungen: 878

  • Nachricht senden

59

Dienstag, 8. November 2011, 21:33

welche plastikabdeckung? und unwiederbringlich isses auch nicht. ist halt karosseriedichtmasse... bekommt man ja auch wieder ab. und ohne das zeug schepperts ziemlich, weil die focal ja ein wenig mehr druck haben, als die originalen lautsprecher.
Sommer: Audi Coupé Quattro R5 Bj. '89 | 2.3 Liter | 7A | 170 PS | Weiß Perlmutteffekt L0A9 | Euro 1

Daily 2014-2016 : Volkswagen Lupo Bj. '99 | 1,0 Liter | ALL | 50 PS | Flashrot LP3G | D3 --> umbau mit neuem AEE 1.6 8v 75 PS --> tot an einer Kreuzung

Daily 2016-... : Volkswagen Lupo Bj. '00 | 1,0 Liter | ANV | 50 PS | Flashrot LP3G | D4

Werbung

unregistriert

Werbung


Roberto

Anfänger

Beiträge: 3

Modell: (noch) kein Audi 80

  • Nachricht senden

60

Dienstag, 8. November 2011, 21:42

Ich hätte da noch einen Tipp:

Stopf unter die Blaupunkt erstmal noch etwas Dämmstoff aus dem Hifibereich. Dadurch wird der klang etwas präsenter und "Voluminöser" vll. reicht es dir dann auch schon ?

Wäre aufjedenfall Günstiger & bei den spätern Focal aufjedenfall nicht fehl am Platze
Daran dachte ich auch schon als ich das hier gelesen hatte. Werd ich auf jeden Fall austesten und da etwas Dämmstoff verbauen. Die Focal kommen definitiv rein, da ich ansonsten viel Potential des Verstärkers verschenken würde. Normalerweise sollte auch die serienmäßige Befestigung mit der Schraube halten. Wenn nicht muß ich mir da mal was überlegen.

Noch so eine Frage nebenbei:

Meint ihr die reine Übertragsungsqualität des LineOut (über MiniIso > Cinch Adapter) eines VW Gamma 5 (Golf 4 Radio) ist qualitativer als meine aktuelle Konfiguration (Lautsprecherausgang > Hochpegeleingang am Blaupunkt Verstärker) ? Der Blaupunkt AMP bietet beides insofern würd ich das noch ausprobieren falls damit der Übertragsungsweg etwas optimiert wird.

Gruß,

Robert

Social Bookmarks

Thema bewerten