Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Audi 80 Scene - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

KKrHB

Profi

  • »KKrHB« ist männlich
  • »KKrHB« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 272

Wohnort: Mainburg

Beruf: KFZ-Mechaniker

Modell: (noch) kein Audi 80

Leistung: 120KW +X

Baujahr: 2002

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

1

Freitag, 15. Oktober 2010, 23:09

Super E10

Ab 2011 soll der Sprit Super E10 kommen bis zu 10% Bioethanol sollen dann dem Super zugemischt werden, welche Motoren vertragen den Mist, speziell jetzt auch auf den 7A bezogen?
ex:Audi 90 2,3 20V quattro (MKB: 7A; GKB: AKU; Diff: AEC) BN-Pipes-Anlage ab Kat (200Zeller); K&N-Tauschfilter;


jetzt: Audi A4 1,9TDIquattro
YouTube

Skype: KjKrhb
ICQ: 348672178

Kevin1987

Moderator

  • »Kevin1987« ist männlich

Beiträge: 1 448

Wohnort: Werne

Beruf: IT

Modell: Audi 80 B4

Leistung: quattro 98kW/133PS

Baujahr: 1993

Danksagungen: 172

  • Nachricht senden

2

Freitag, 15. Oktober 2010, 23:25

Dazu sei gesagt das E5 aber bleibt und die Auswahl nur um E10 erweitert wird.
Zur Info find ich das ganz gut : www.adac.de/e10
´92 B4 2,0E
´93 B4 2,3E quattro ->Fahrzeugdoku
Moderator
Marktplatz, Galerie & Lexikon

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kevin1987« (15. Oktober 2010, 23:32)


albert_10v

Meister

Beiträge: 2 377

Wohnort: Niederösterreich

Modell: (noch) kein Audi 80

Danksagungen: 378

  • Nachricht senden

3

Samstag, 16. Oktober 2010, 02:26

Ist es nicht rührend wie sich die EU um die Überbevölkerung kümmert? :ninja:

Ich nehm an dem NG is das ziemlich egal?

  • »Christian57« ist männlich

Beiträge: 2 145

Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr

Beruf: Abfertiger für die Star Alliance in DUS

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 150 PS

Baujahr: 1993

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

4

Samstag, 16. Oktober 2010, 11:09

Den alten Motoren ist das eh ziemlich egal ob die E5 oder E10 zum Saufen bekommen. Die neueren Motoren ( FSI, TFSI, usw ) die vertragen den E10 Kraftstoff nicht.

Audi 80 B4 Avant 2,6 l quattro
:thumbsup:

1.061 Stk. ( Stand: 2012) in Deutschland zugelassen.

Der Bock is abgemeldet und verkauft an einen guten Kumpel. Neues Fahrzeug Audi A3 8P.

  • »Mr. Burns« ist männlich

Beiträge: 853

Wohnort: Wietzen

Beruf: Dieselknecht

Modell: Audi 80 B4

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

5

Samstag, 16. Oktober 2010, 11:41

was waren das noch für zeiten, als man einen schönen alten diesel mit alten frittenfett oder sonnenblumen öl aus de, supermarkt tanken konnte.
das war denen auch egal. :phat: :phat:
die heutigen motoren halten nichts mehr aus. :dash:
Auf den Alkohol - die Ursache und die Lösung all unserer Probleme! :beer:
Homer Simpson



Werbung

unregistriert

Werbung


  • »gabbamaxi« ist männlich

Beiträge: 1 325

Wohnort: Traunstein / Oberbayern

Beruf: ja

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 136

Baujahr: 1992

Danksagungen: 121

  • Nachricht senden

6

Samstag, 16. Oktober 2010, 12:19

Gut, dass ich OHNE Bioethanol in Österreich tanken kann!!!!


'92 B4 Limo 2.3E quattro | olivgrün matt | BN-Pipes | Schlechtwegefahrwerk | Winterbitch
'87 E30 2-Türer 328i 24V | diamantschwarz metallic | Sommerspaßgerät
'95 B5 Limo 2.6 quattro | silber | Eisenmann ab Kat | 18" AVUS | KW Gewinde | Daily Driver

mFlaM

Profi

  • »mFlaM« ist männlich

Beiträge: 1 565

Wohnort: Kassel

Modell: (noch) kein Audi 80

  • Nachricht senden

7

Samstag, 16. Oktober 2010, 13:13

der sprit wird immer teurer und verpanschter, is ja ein verhalten wie bei denn kleinen strassen dealern......

  • »Christian57« ist männlich

Beiträge: 2 145

Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr

Beruf: Abfertiger für die Star Alliance in DUS

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 150 PS

Baujahr: 1993

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

8

Samstag, 16. Oktober 2010, 15:21

Das verjahe ich mal

Audi 80 B4 Avant 2,6 l quattro
:thumbsup:

1.061 Stk. ( Stand: 2012) in Deutschland zugelassen.

Der Bock is abgemeldet und verkauft an einen guten Kumpel. Neues Fahrzeug Audi A3 8P.

PhysX@Rothaus

Moderator

  • »PhysX@Rothaus« ist männlich

Beiträge: 5 112

Wohnort: Südbaden

Beruf: Automobilinformationstechniker (B.Eng.)

Modell: Audi 80 T89 (B3)

Leistung: 66 KW / 90 PS

Baujahr: 1991

Danksagungen: 328

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 17. Oktober 2010, 17:19

irgendwann ists dann günstiger sich eine Panzer-Vielstoff-Motor zu verbauen, weils Benzin gepansche nicht mehr normal Fahrbar wird und auch kaum bezahlbar :)
Naja die Schweiz hat sauberers Benzin, damit kommt man auch weiter :)
Mal davon abgesehen das E10 ist nichtmal an Tropfen auf den heißen Stein. Unser winziges Deutschland im Vergleich zu China und USA. Vor allem eben in China die tausenden Mopeds die mit 2Takt laufen und die alten Fahrzeuge die hier keine Zulassung mehr bekommen würden.
Es wird mehr Umstände machen als das es was bringen würde.
Die bösen Menschen atmen auch CO2 aus.... einsperren sollte man uns alle und die Luft wegnehmen...
Audi 80 1.8S Typ89 90PS MKB: PM
17Zoll Musketier | Supersport ESD | CAC Rücklichter | KW40/40 | Audio: Becker Navi, Pioneer, 2 Subs, 2 Endstufen, DSP
Audi S4 Avant 2.2T C4 230PS MKB: AAN
17Zoll RH | Eibach 35/30 | Audio: Kenwood DAB+, 1 Endstufe, 2 Subs
Audi TT 1.8T 8N 180PS MKB: AJQ
18Zoll RH | Eibach/Bilstein | VR6 Front | Remus ESD | Audio: Kenwood, Bose

Moderator
Moderation für:
"Scene Exclusiv"

B4Tomi

Anfänger

  • »B4Tomi« ist männlich

Beiträge: 52

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Master of Desaster

Modell: (noch) kein Audi 80

  • Nachricht senden

10

Montag, 6. Dezember 2010, 21:44

Neues E10 Benzin

Hallo liebe Audifreunde,

da es ja ab Anfang 2011 nun auch das neue E10 Benzin an unseren Tankstellen geben wird, dass eine höheren Biospritanteil hat und es nich gut für jedes Auto ist, da es diverse Dichtungen nicht vertragen, wollte ich nun mal fragen wie es da für unsere 80er aussieht? Können wir das neue E10 Benzin bedenkenlos tanken oder sollten wir die Finger davon lassen? Wobei ich mal annehme,dass es für unsere Dichtungen in unseren Autos nicht geeignet ist,aber ist nur ne wage vermutung,würde mich über Antwort freuen.

MfG & allzeit gute Fahrt

Tomi

Pete

Profi

  • »Pete« ist männlich

Beiträge: 1 102

Wohnort: 85077 Manching

Beruf: Kunststoffverarbeitung

Modell: Audi 90 T89 (B3)

Leistung: 98KW / 133PS

Baujahr: 07/1990

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

11

Montag, 6. Dezember 2010, 21:50

Bitte benutze die Suche. Das mögen die Mods und Admins net so gern ;)

Es gab schon mal ein solches Thema.... :D

Werbung

unregistriert

Werbung


Kevin1987

Moderator

  • »Kevin1987« ist männlich

Beiträge: 1 448

Wohnort: Werne

Beruf: IT

Modell: Audi 80 B4

Leistung: quattro 98kW/133PS

Baujahr: 1993

Danksagungen: 172

  • Nachricht senden

12

Montag, 6. Dezember 2010, 21:50

Weiterhin das alte Zeug tanken !
Kost ja eh das selbe und wer will schon Biosprit fördern :/
Zudem sind die Audis für das alte Zeug eingestellt.
Obs mit dem neuen läuft kann ja sein, aber wozu testen und das Risiko eingehen ;)
´92 B4 2,0E
´93 B4 2,3E quattro ->Fahrzeugdoku
Moderator
Marktplatz, Galerie & Lexikon

B4Tomi

Anfänger

  • »B4Tomi« ist männlich

Beiträge: 52

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Master of Desaster

Modell: (noch) kein Audi 80

  • Nachricht senden

13

Montag, 6. Dezember 2010, 22:02

ok gut,hab halt einfach mal drauf losgeschrieben und dachte ich erstell einen neuen innovativen thread :)
ja ich tank weiterhin das alte,hab halt mal rein interessehalber gefragt,was haltet ihr denn im allgemeinen von alternativen antriebsstoffen?

thomas l.

quotenossi

  • »thomas l.« ist männlich

Beiträge: 6 720

Wohnort: Ettenheim

Beruf: Nasenbohrer

Modell: Audi 90 T89 (B3)

Leistung: 100/136

Baujahr: 1989

Danksagungen: 297

  • Nachricht senden

14

Montag, 6. Dezember 2010, 22:28

das E10 soll vorerst noch zusätzlich neben dem derzeitigen E05 angeboten werden,alle jahre wieder gibts mal dolle experimente mit achso ökologischen biosprit :dash:

bei audis war dies u.a. nicht so problematisch,gibt einzelne modelle mit TFSI-gedöns,wo es net abkönnen & paar modelle mit standheizung

ich persönlich bleib beim 5er,trau zum einen den braten noch net & vielleicht kommt der kleine öko in mir durch,der net einsieht,wie man wälder roden &/oder was in ländern,wo not & hunger herrschen,was angebauen kann,was letztendlich bei uns in autos verbrannt wird :thumbdown:
Fortschritt im Strassenbau: Asphaltierte Holzwege :whistling:

Kleinheribert

Kleinladedruckbert

  • »Kleinheribert« ist männlich

Beiträge: 6 700

Wohnort: Bei München

Beruf: IT-Systemelektroniker

Modell: (noch) kein Audi 80

Leistung: 230

Baujahr: 1992

Danksagungen: 408

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 7. Dezember 2010, 09:45

Eigentlich verhält sich das nur so:

Tanken, weniger weit fahren, da mehr Verbrauch, mehr Zahlen für weniger Sprit.
Mit Umwelt hat das nichts zu tun, nur mit totaler Verarsche und Geldschneiderei seitens unseres lieben Staates.

Gefährlich ist das für unsere Motoren nicht, lediglich bei nem Diesel ( :P ) oder einem gechippten Turbo wäre ich da vorsichtig
Supermoderator
Moderator für Audi-80-Scene Bereich

Meine Fahrzeuge:
Seat Leon ST 5F Alltagshure
Audi 100 S4 2,2 Turbo Quattro Limo<= "Giovanni"


Youtube

derda

Dom-Tailer ;-)

  • »derda« ist männlich

Beiträge: 4 058

Wohnort: Rottweil

Beruf: Student

Modell: (noch) kein Audi 80

Leistung: 76/115

Baujahr: 1991

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

16

Montag, 27. Dezember 2010, 14:13

Ich hab mich mit dem Thema gerade mal beschäftigt.

Es wird so sein das der E10 günstiger wird ( daher rührt wohl die momentane Preiserhöhung war dazu führt das 7% Super wohl in Zukunft auf dem Niveau bleiben wird.) E10 wird nun also billiger....

Ich hab direkt mal bei Audi angerufen und die nette Dame hat mir die auskunft erteilt das NACH 92 alle Audis, auser mit verbauter Standheizung und 2 TFSI´s, Ausnahmslos E10 geeignet sind.

Dagegen wird den Bj vor 1992, also Vorwiegend B3 empfohlen/davon abgeraten E10 zu tanken. Begründung: Die Spritführenden Schläuche seien dafür nicht ausgelegt.

So, damit wissen jetzt alle bescheid ;-)
Moderator
Wiki, Moderation für:
"Car-Hifi" & "Wiki"

bumblebee

Fortgeschrittener

  • »bumblebee« ist männlich

Beiträge: 315

Wohnort: Dortmund

Beruf: Fahrzeugaufbereiter

Modell: Audi Cabrio

Leistung: 98/133

Baujahr: 1993

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

17

Montag, 27. Dezember 2010, 15:27

Das ist doch mal wieder die größte Sauerei!

Dauernd wird alles auf die bösen Autofahrer geschoben, weil wir ja angeblich so die Luft verpeste, aber die Politiker haben nix beseres zu tun, als sich mit ihrem verschrumpelten Hintern in hre gecharterten Jumbos zu hocken, nur um mal eben von Berlin nach Frankfurt zu fliegen! :cursing:

Mein Audi bekommt den Bio Mist bestimmt nicht zu süppeln, is ja schon schlimm genug, das im "normalen" Super son Mist reingepantscht wurde... :thumbdown:

Werbung

unregistriert

Werbung


Kevin1987

Moderator

  • »Kevin1987« ist männlich

Beiträge: 1 448

Wohnort: Werne

Beruf: IT

Modell: Audi 80 B4

Leistung: quattro 98kW/133PS

Baujahr: 1993

Danksagungen: 172

  • Nachricht senden

18

Montag, 27. Dezember 2010, 15:31

Also das E05 teurer sein wird als E10 kann ich mir nicht vorstellen, und wenn dann nur ein paar cent und das ist mir das nicht Wert.
Ich tanke solange E05 wie es das noch gibt und sollte es doch mal aus dem Sortiment genommen werden muss halt Super Plus herhalten :)
Ich halte nix von Bio-zeug, macht oft an anderer Stelle mehr gegen die Umwelt als dafür ;)
´92 B4 2,0E
´93 B4 2,3E quattro ->Fahrzeugdoku
Moderator
Marktplatz, Galerie & Lexikon

bumblebee

Fortgeschrittener

  • »bumblebee« ist männlich

Beiträge: 315

Wohnort: Dortmund

Beruf: Fahrzeugaufbereiter

Modell: Audi Cabrio

Leistung: 98/133

Baujahr: 1993

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

19

Montag, 27. Dezember 2010, 15:39

Ist eigentlich im Super Plus sone Plörre drin? Oder ist das noch "rein"...?

Andi

Erleuchteter

  • »Andi« ist männlich

Beiträge: 3 118

Wohnort: Gießen

Beruf: Kfz-Meister

Modell: Audi Coupe T89

Leistung: Zu wenig Hubraum ;)

Baujahr: 1990

Danksagungen: 413

  • Nachricht senden

20

Montag, 27. Dezember 2010, 16:11

Zumindest V Power Racing soll Ethanol frei sein und vorerst auch bleiben, wie es bei V Power 95 ist, weiss ich nicht, ich meine aber, das ist Ethanol freies Super....

Arals ultimate 102 ist mir noch ein Rätsel, habs bisher nicht rauskrigen können, was da wirklich drin ist....

Ich verstehe nicht, warum die diese Plörre dabei mischen müssen... Für den Anbau von Bio Sprit gehen Ackerflächen verloren die in manchen Ländern eigentlich dringend für Lebensmittelproduktion benötigt werden, das ist aber egal, weil die für den Bio Scheiß wohl mehr Geld bekommen...

Zudem sorgt die Bio Plörre über Kurz oder Lang dafür, dass viele ältere Autos, die mit der Verträglichkeit Probleme haben, oder eine Umrüstung teuer ist, vom Straßenbild verschwinden werden --> Finden unsere Politiker ja ganz toll, weil dann nur noch moderne Gammelkisten unterwegs sind, die alle 6 Jahre wieder gegen Neuwagen ersetzt werden müssen, das bringt Geld, und ein schön "grünes" Image, auch wenn das einfach nur vollan der Realität vorbei ist, aber das spielt da ja keine Rolle...


Ich hasse es...
mfg Andi
Audi Coupe 2.3E quattro:
Eines von noch 90 in Deutschland zugelassenen...

Social Bookmarks