Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Audi 80 Scene - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mithras

Blasmusikheadbanger

  • »mithras« ist männlich

Beiträge: 8 245

Wohnort: Eiterfeld

Beruf: Ja :)

Modell: Audi Coupe T89

Leistung: 85/115

Baujahr: 11/95

Danksagungen: 549

  • Nachricht senden

281

Samstag, 28. März 2009, 00:32

Hatte auch mal sowas in meiner alten Limo
Da wars ne Zigarrentube, die im hinteren Fußraum-Lüftungsschacht längs lag... bei jeder Kurve isse hin und her gerollt. Ganz witzig, hab sogar noch nen Eiermanndrin gefunden. :D

greetz
Audi Coupe|'96|ABK|Achatgrau|Tief, Breit, Laut und Voll mit Hifi
Fahrzeug | Kommentare

VW Passat 3BG Variant|'03|AVF|Inkyblue|Highline Alltagsschlampe
Buick Wildcat|1964|7.0|Palomar Red/Black|Cruise Missile

Werbung

unregistriert

Werbung


Lexi

Gruben-Pony

  • »Lexi« ist männlich

Beiträge: 2 052

Wohnort: Bottrop

Beruf: Elektrotechniker

Modell: Audi Cabrio

Leistung: 125PS

Baujahr: EZ.2000

Danksagungen: 461

  • Nachricht senden

282

Mittwoch, 8. April 2009, 23:57

@ Mithras: Nicht Eiermann, sondern
Heiermann hat man die früher genannt ;)

Ich habe auch eine Rätselfrage für Euch.

Und zwar hatte ich an meinem ABK den Zylinderkopf demontiert
und beim Zusammenbau ein Teil über, von dem ich nicht mehr weiß,
wo es vorher befestigt war.
Vielleicht kann mir jemand von Euch helfen.

Foto von dem Halter setze ich morgen mal rein.

Gruß,
Lexi
Moderator
Audi 80 Technik

A4 Avant
Cabrio
B4 Avant
S2 Coupe
Compi

Sam

Onkel Sam

Beiträge: 6 213

Danksagungen: 472

  • Nachricht senden

283

Donnerstag, 9. April 2009, 11:55

Rechts am Zylinderkopf war dieser befestigt! ;)
Von vorne gesehen.

Lexi

Gruben-Pony

  • »Lexi« ist männlich

Beiträge: 2 052

Wohnort: Bottrop

Beruf: Elektrotechniker

Modell: Audi Cabrio

Leistung: 125PS

Baujahr: EZ.2000

Danksagungen: 461

  • Nachricht senden

284

Donnerstag, 9. April 2009, 20:40

Rechts am Zylinderkopf war dieser befestigt! ;)
Von vorne gesehen.


@Sam:
Klasse :thumbsup:
Hab noch gar kein Foto von dem Teil gezeigt -
und Du könntest mit Deinen hellseherischen Fähigkeiten recht haben!
(Ist es das Teil, das immer über bleibt, wenn man am Zylinderkopf arbeitet? ;))

Abgeschraubt war es schnell.
Und bis jetzt ist auch nichts passiert - also kann das Teil nicht so großartig wichtig sein.
(Am Tempomatgestänge ist auch alles so, wie es soll)
Doch wo gehört es genau wieder drangeschraubt?
Find auch in der Akte nichts dazu.



Gruß,
Lexi
Moderator
Audi 80 Technik

A4 Avant
Cabrio
B4 Avant
S2 Coupe
Compi

de-niko

Profi

  • »de-niko« ist männlich

Beiträge: 721

Wohnort: drolshagen

Beruf: gelber engel

Modell: Audi Cabrio

Leistung: 174

Baujahr: 1993

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

285

Freitag, 10. April 2009, 15:29

hey neues rätel neues glück sowas wie de stefan hatte habe ich auch gehabt mal gucken ob ihr es gefunden hättet!


Guten.

Gab es denn eigentlich eine Auflösung? Wenn ja, was war es denn nun....

Gruß Ben.


hey sorry habe ich ganz vergessen aufzulösen was es war es war eine schraube die unter der leuchte bzw schiebedachschalter war woher die kommt kp verkleidung vom schiedachmotor ist auch noch fest gewesen und die schraube ist dann immer hin und her geflogen! mfg
8) 8) 8)

de-niko

Profi

  • »de-niko« ist männlich

Beiträge: 721

Wohnort: drolshagen

Beruf: gelber engel

Modell: Audi Cabrio

Leistung: 174

Baujahr: 1993

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

286

Freitag, 10. April 2009, 15:32

Rechts am Zylinderkopf war dieser befestigt! ;)
Von vorne gesehen.


@Sam:
Klasse :thumbsup:
Hab noch gar kein Foto von dem Teil gezeigt -
und Du könntest mit Deinen hellseherischen Fähigkeiten recht haben!
(Ist es das Teil, das immer über bleibt, wenn man am Zylinderkopf arbeitet? ;))

Abgeschraubt war es schnell.
Und bis jetzt ist auch nichts passiert - also kann das Teil nicht so großartig wichtig sein.
(Am Tempomatgestänge ist auch alles so, wie es soll)
Doch wo gehört es genau wieder drangeschraubt?
Find auch in der Akte nichts dazu.



Gruß,
Lexi


hey also ich das einzige was ich an halter weis wo einer ist ist der vom ventildeckel zur ansaugbrücke der wird da als verbindungsstück angeschraubt! könnte mich nicht erinnern das ich sonst einen halter angebaut hatte beim kopfdichtungs wechsel! mfg
8) 8) 8)

B4-limo

Profi

  • »B4-limo« ist männlich

Beiträge: 805

Wohnort: Thüringen/Erfurt

Modell: (noch) kein Audi 80

  • Nachricht senden

287

Freitag, 10. April 2009, 16:14

war eine schraube die unter der leuchte bzw schiebedachschalter war woher die kommt kp verkleidung vom schiedachmotor ist auch noch fest gewesen und die schraube ist dann immer hin und her geflogen!


Wie geil, das gleiche hatte ich bei meinem alten B4 auch....man das war so nervig, ich habe die komletten Türverkleidungen abgebaut, um den Fehler zu finden......in jeder Kurve dieses Geräusch. :cursing:

Gruß Ben.
Gruß Ben.

Audi V8 D11 4.2

Suche: Audi 100/200 t44/80/90 mit 5Zylinder und quattro

waterwerkz.de

Werbung

unregistriert

Werbung


de-niko

Profi

  • »de-niko« ist männlich

Beiträge: 721

Wohnort: drolshagen

Beruf: gelber engel

Modell: Audi Cabrio

Leistung: 174

Baujahr: 1993

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

288

Freitag, 10. April 2009, 16:20

was meinst wie nervig ich das gefunden habe und ich habe es ehrlich gesagt nur aus zufall gefunden den fehler was haste eigentlich mit deinem alten b4 gemacht was hattest du da für nen motor drin?
8) 8) 8)

B4-limo

Profi

  • »B4-limo« ist männlich

Beiträge: 805

Wohnort: Thüringen/Erfurt

Modell: (noch) kein Audi 80

  • Nachricht senden

289

Freitag, 10. April 2009, 16:23

^War ein ABT, der steht sogar noch bei mir auf dem Grundstück und wartet darauf, das noch benötigte Teile ausgebaut werden und danach kommt er weg....Ausland oder so.
Gruß Ben.

Audi V8 D11 4.2

Suche: Audi 100/200 t44/80/90 mit 5Zylinder und quattro

waterwerkz.de

Lexi

Gruben-Pony

  • »Lexi« ist männlich

Beiträge: 2 052

Wohnort: Bottrop

Beruf: Elektrotechniker

Modell: Audi Cabrio

Leistung: 125PS

Baujahr: EZ.2000

Danksagungen: 461

  • Nachricht senden

290

Samstag, 25. April 2009, 08:13

Hallo!

Kurze (mögliche) Auflösung zu meiner Suche ein paar Beiträge zurück.
Ich habe einen KLR von Twin Tec in meinem ABK,
dessen Schläuche kreuz und quer durch den Motorraum verlegt wurden.
Diese Verlegung hatte ich etwas "begradigt" und denke, daß dieses gesuchte Teil dabei auf der Strecke geblieben ist.

Gruß,
Lexi
Moderator
Audi 80 Technik

A4 Avant
Cabrio
B4 Avant
S2 Coupe
Compi

Sam

Onkel Sam

Beiträge: 6 213

Danksagungen: 472

  • Nachricht senden

291

Samstag, 25. April 2009, 11:04

Rechts am Zylinderkopf war dieser befestigt! ;)
Von vorne gesehen.


@Sam:
Klasse :thumbsup:
Hab noch gar kein Foto von dem Teil gezeigt -
und Du könntest mit Deinen hellseherischen Fähigkeiten recht haben!
(Ist es das Teil, das immer über bleibt, wenn man am Zylinderkopf arbeitet? ;))

Abgeschraubt war es schnell.
Und bis jetzt ist auch nichts passiert - also kann das Teil nicht so großartig wichtig sein.
(Am Tempomatgestänge ist auch alles so, wie es soll)
Doch wo gehört es genau wieder drangeschraubt?
Find auch in der Akte nichts dazu.



Gruß,
Lexi


de Niko hat recht:

DIeses Teil verbindet den ZK mit der Ansaugbrücke un d hält diese stabil.
Es ist von vorne gesehen links am zweiten Stehbolzen des Ventildeckels befestigt. Die Langlochseite befindet sich dann an der Ansaugbrücke. Dazu musst du die Inbusschraube lösen, die auch die Einspritzleiste hält.
Es sollte nicht zu lange fehlen, da die Balastung auf die Ansaugbrücke größer werden könnte!!

Hatte ja kein Bild zur Verfügung, daher hatte ich geraten. ;)
Denn ein ähnliches Teil befindet sich auch auf der anderen Seite! :phat:

ZeBalou

Anfänger

Beiträge: 5

Modell: (noch) kein Audi 80

Leistung: 120

Baujahr: 2013

  • Nachricht senden

292

Mittwoch, 22. Juli 2015, 05:26

Die Anzahl der Frage- und Ausrufezeichen ist umgekehrt proportional zur Intelligenz des Verfassers.







samsung j1 etui
Das Wichtigste im Leben ist, von den Lebenserfahrungen zu lernen und am Ende ein besserer Mensch zu werden. www.hulle6.com

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ZeBalou« (23. Juli 2015, 06:23)


Stefan.R

Erleuchteter

  • »Stefan.R« ist männlich

Beiträge: 2 949

Wohnort: 94146 Hinterschmiding

Beruf: Lagerleiter

Modell: Audi 80 T89 (B3)

Leistung: 137/101

Baujahr: 10.90 und 3.87

Danksagungen: 332

  • Nachricht senden

293

Mittwoch, 22. Juli 2015, 13:41

und was hat das jetzt mit einen 6 Jahre alten Beitrag zu tun :wacko:

Werbung

unregistriert

Werbung


Yodas87

Fortgeschrittener

  • »Yodas87« ist männlich

Beiträge: 223

Beruf: Industriemechaniker ZF

Modell: Audi Coupe T89

Leistung: 110/150

Baujahr: 1994

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

294

Mittwoch, 22. Juli 2015, 16:41

Anscheinend hat er sich im Forum die ältesten nicht mehr kommentierte Themen rausgesucht und irgendwas sinnfreies geschrieben.
Audi Coupe Doku

Kommentare Kritik und Anregungen

Stefan.R

Erleuchteter

  • »Stefan.R« ist männlich

Beiträge: 2 949

Wohnort: 94146 Hinterschmiding

Beruf: Lagerleiter

Modell: Audi 80 T89 (B3)

Leistung: 137/101

Baujahr: 10.90 und 3.87

Danksagungen: 332

  • Nachricht senden

295

Donnerstag, 23. Juli 2015, 13:09

ja so siehts aus :)

Social Bookmarks

Thema bewerten