Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Audi 80 Scene - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

genetic

Anfänger

  • »genetic« ist männlich
  • »genetic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Wohnort: Großraum Stuttgart

Modell: Audi 80 B4

Leistung: ABT 90

Baujahr: 1993

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Montag, 13. Januar 2020, 09:31

Ansaugschlauch Luftfilter (Vorwärmung)

Hallo zusammen,

langsam aber sicher löst sich der Schlauch für die Ansaugvorwärmung, am Luftfilter (nach der Klappe), auf.

Es ist so eine Art Textilgewebe, mit einem Metalldraht verstärkt.

Durchmesser müssten ca. 5-6 cm sein.

Frage: Bekommt man so einen Schlauch auch im Zubehör oder kann man da von einem anderen B4, den nehmen (z.B. 2.6l) 8A0129627F? (Hätte den Vorteil, dass die eben stabiler sind, als so ein "Textilgedöns".

Freue mich über Tipps.
»genetic« hat folgendes Bild angehängt:
  • Zwischenablage010.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »genetic« (13. Januar 2020, 10:00)


Bellerophon

Anfänger

  • »Bellerophon« ist männlich

Beiträge: 40

Wohnort: Oberfranken

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 66 LPG

Baujahr: 1993

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

2

Montag, 13. Januar 2020, 10:19

Du kannst dir im Baumarkt etc. einfach ein Aluflexrohr / Luftschlauch im entsprechenden Durchmesser (sollten 50mm sein) holen und einbauen, die haben sich bewährt und sind relativ günstig.
Auch ATU hat die im Sortiment.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

genetic (13.01.2020)

genetic

Anfänger

  • »genetic« ist männlich
  • »genetic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Wohnort: Großraum Stuttgart

Modell: Audi 80 B4

Leistung: ABT 90

Baujahr: 1993

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

3

Montag, 13. Januar 2020, 10:51

Meinst Du sowas? (Das verformt sich halt schon vom bloßen anschauen.)
»genetic« hat folgendes Bild angehängt:
  • Zwischenablage010.jpg

Lagebernd

Meister

  • »Lagebernd« ist männlich

Beiträge: 2 440

Wohnort: Detmold

Beruf: Qualitätsingenieur Automotive

Modell: Audi Cabrio

Leistung: 98kW, 133 PS

Baujahr: 1992

Danksagungen: 391

  • Nachricht senden

4

Montag, 13. Januar 2020, 12:00

Ist der Schlauch hier dabei?

https://audi.7zap.com/de/rdw/audi+80+90+…1/129-23000/#12

Dann kannst du ihn günstig z.B. hier kaufen.

https://www.ebay.de/sch/i.html?_osacat=0…h+60mm&_sacat=0
B4 Limo 2,8 Quattro - der Bolide ist verkauft
B4 TDi 1,9 Chiptuned - Winterfräse und Alltagshure
Cabrio NG vulkanschwarz - Schönling auf 18"
Audi A4 B5 2,5 TDi Quattro - fast Vollausstattung

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

genetic (13.01.2020)

Gepard

Fortgeschrittener

Beiträge: 411

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 66KW/90PS

Baujahr: 1992

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

5

Montag, 13. Januar 2020, 12:09

Diese Aluschläuche haben sich bei mir an dieser Stelle nicht bewährt, sind schnell kaputt gegangen.

Der Schlauch vom Ansauggeräuschdämfer zum Luftfilter ist hier günstig zu bekommen, hab ich selbst seit 2 Jahren drin:
https://www.schlauch-profi.de/shopware.p…il&sArticle=282

Der passt echt perfekt und ist von guter Qualität.

Den Innendurchmesser hab ich grad nicht parat, mußte mal am Stutzen messen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

genetic (13.01.2020)

Werbung

unregistriert

Werbung


genetic

Anfänger

  • »genetic« ist männlich
  • »genetic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Wohnort: Großraum Stuttgart

Modell: Audi 80 B4

Leistung: ABT 90

Baujahr: 1993

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

6

Montag, 13. Januar 2020, 13:27

https://audi.7zap.com/de/rdw/audi+80+90+…1/129-129020/#7

Es geht um die Teile 12 + 13 (insbesondere 12)


Diese Aluschläuche haben sich bei mir an dieser Stelle nicht bewährt, sind schnell kaputt gegangen.

Der Schlauch vom Ansauggeräuschdämfer zum Luftfilter ist hier günstig zu bekommen, hab ich selbst seit 2 Jahren drin:
https://www.schlauch-profi.de/shopware.p…il&sArticle=282

...lässt dich aber aktuell nicht mehr bestellen?

Scouter

Erleuchteter

  • »Scouter« ist männlich

Beiträge: 5 088

Wohnort: 13591 Berlin

Beruf: Wat mut dat mut.

Modell: Audi 80 B4

Leistung: theoretisch 81 kW/110 PS

Baujahr: 26.03.1992

Danksagungen: 975

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 14. Januar 2020, 07:22

Den Aluflexschlauch gibt es in unterschiedlichen Qualitäten. Da sollte man im Lüftungsbedarf gucken. Gibt es auch in Edelstahl und ist dadurch um einiges stabiler.
Doku B4 ABT (Einer von nur noch 18495 Stck :phat: )
Sätze, die mir die Galle überlaufen lassen:
"Das haben wir schon immer so gemacht."
"Das haben wir so noch nie gemacht."
"Dafür bin ich nicht zuständig."

genetic

Anfänger

  • »genetic« ist männlich
  • »genetic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Wohnort: Großraum Stuttgart

Modell: Audi 80 B4

Leistung: ABT 90

Baujahr: 1993

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 14. Januar 2020, 08:31

Andere Frage: Mit dem Schlauch wird ja nur Kaltluft angezogen, der muss ja nicht speziell hitzebeständig sein?

Sonst dürfte dieser hier auch okay sein: https://www.ebay.de/itm/Absaugschlauch-Schlauch-Spaneschlauch-fur-Absauganlage-Wandst-0-7mm-DIN-4102-B1/351760946082?hash=item51e69613a2:m:mUQl-PDCghd2bxhv5plqGZ
  • leicht
  • strömungstechnisch optimal
  • Entspricht den Auflagen der Holz-BG, BGI 739-2
  • hoch abriebfest
  • schwer entflammbar gem. DIN 4102 B1
  • lösungsmittel-, öl-, benzinbeständig
  • halogen- und weichmacherfrei
  • kleinste Biegeradien
  • allgemein gute UV- und Ozonbeständigkeit
  • dauerknickbeständig
  • sehr gute Flexibilität
  • Temperaturbereich: -40°C bis +90°C, kurzzeitig bis +125°C

ErikS

Profi

  • »ErikS« ist männlich

Beiträge: 972

Wohnort: Berlin

Modell: Audi Coupe T89

Leistung: 128 kW

Baujahr: 1993

Danksagungen: 224

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 14. Januar 2020, 10:21

Andere Frage: Mit dem Schlauch wird ja nur Kaltluft angezogen, der muss ja nicht speziell hitzebeständig sein?


Der Schlauch sollte schon einen gewissen Temperaturbereich abdecken, in negative sowie in positive Richtung, was der von Dir genannte mit einer Toleranz von -40°C bis +90°C mit kuzzeitigen Spitzen bis +125°C macht. Einerseits wird es im Motorraum durchaus warm und je nach Material haben wir selbst bei nur Luft transportierenden Schläuchen nicht zu unterschätzende Temperaturen. Umgekehrt muss ein Schlauch, der der Zuführung von warmer Luft dient entsprechenden Minusgraden widerstehen und nicht bei -10°C in seine Einzelteile zerbröseln.

Ein wichtiges Detail ist die Entflammbarkeit. Auch hier punktet der von Dir genannte Schlauch, ganuso wie mit Benzinbeständigkeit, Dauerknickbarkeit usw.. Nur das Aussehen ist ein wenig gewöhnungsbedürftig.

Esst mehr Buchstabensuppe, dann kotzt Ihr schönere Worte!


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

genetic (14.01.2020)

genetic

Anfänger

  • »genetic« ist männlich
  • »genetic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Wohnort: Großraum Stuttgart

Modell: Audi 80 B4

Leistung: ABT 90

Baujahr: 1993

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 14. Januar 2020, 10:43

Danke, hast mir damit geholfen.

Nur das Aussehen ist ein wenig gewöhnungsbedürftig.

...dann muss ich zukünftig wohl häufiger mit geschlossener Motorhaube fahren :D

Lagebernd

Meister

  • »Lagebernd« ist männlich

Beiträge: 2 440

Wohnort: Detmold

Beruf: Qualitätsingenieur Automotive

Modell: Audi Cabrio

Leistung: 98kW, 133 PS

Baujahr: 1992

Danksagungen: 391

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 14. Januar 2020, 10:53

Ein Bekannter hat auch so einen Schlauch gekauft, wir haben ihn noch schwarz gemacht und nun ist es OK.
B4 Limo 2,8 Quattro - der Bolide ist verkauft
B4 TDi 1,9 Chiptuned - Winterfräse und Alltagshure
Cabrio NG vulkanschwarz - Schönling auf 18"
Audi A4 B5 2,5 TDi Quattro - fast Vollausstattung

Werbung

unregistriert

Werbung


Gepard

Fortgeschrittener

Beiträge: 411

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 66KW/90PS

Baujahr: 1992

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 14. Januar 2020, 16:29

Tut mir leid, das es meinen Schlauch nicht mehr gibt. Da er aber noch angezeigt wird, gibt es ihn vielleicht demnächst wieder.
Aber andere Schläuche mit den passenden Abmessungen gehen sicher auch. So sehr heiß wird es dort ja nicht.

genetic

Anfänger

  • »genetic« ist männlich
  • »genetic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Wohnort: Großraum Stuttgart

Modell: Audi 80 B4

Leistung: ABT 90

Baujahr: 1993

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 15. Januar 2020, 19:08

Kann es sein, dass der Schlauch 70mm (genau 68mm) Innendurchmesser haben muss?
70mm ist ein krummes Maß und schlecht zu bekommen.

ErikS

Profi

  • »ErikS« ist männlich

Beiträge: 972

Wohnort: Berlin

Modell: Audi Coupe T89

Leistung: 128 kW

Baujahr: 1993

Danksagungen: 224

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 16. Januar 2020, 10:23

70mm ist ein krummes Maß und schlecht zu bekommen.
Das wird die Automobilindustrie wahrscheinlich anders sehen und wenn Du in einem metrisch aufgebauten Auto plötzlich auf Antriebsteile auf Zollbasis stößt, ändert sich die Sichtweise auf krumme Maße.

Durch den Schlauch muss nur warme Luft. Du kannst diesen an den Enden falzen und an den Rohrdurchmesser anpassen, da der Schlauch durch den Spiraldraht gut in Form zu bringen ist. Dann jeweils noch eine Schlauchschelle und das Konstrukt hält, bis Du einen passenden Schlauch gefunden hast.

Ansonsten hat die Zeit der Oldtimer Messen gerade erst begonnen. Fachhändler verschiedenster Richtungen bieten hier ihre Teile und Dienstleistungen an. In Stuttgart wäre das zum Beispiel die Retro Classics vom 27. Februar bis 01. März.

Esst mehr Buchstabensuppe, dann kotzt Ihr schönere Worte!


Lagebernd

Meister

  • »Lagebernd« ist männlich

Beiträge: 2 440

Wohnort: Detmold

Beruf: Qualitätsingenieur Automotive

Modell: Audi Cabrio

Leistung: 98kW, 133 PS

Baujahr: 1992

Danksagungen: 391

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 16. Januar 2020, 11:38

B4 Limo 2,8 Quattro - der Bolide ist verkauft
B4 TDi 1,9 Chiptuned - Winterfräse und Alltagshure
Cabrio NG vulkanschwarz - Schönling auf 18"
Audi A4 B5 2,5 TDi Quattro - fast Vollausstattung

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lagebernd« (16. Januar 2020, 11:48)


genetic

Anfänger

  • »genetic« ist männlich
  • »genetic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Wohnort: Großraum Stuttgart

Modell: Audi 80 B4

Leistung: ABT 90

Baujahr: 1993

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 16. Januar 2020, 11:46

Der Schlauch muss gut auf das Gegenstück passen, mess mal den Durchmesser und bestelle dann.
Das ist mir klar.

Ich kann momentan nur den Umfang messen, weil sonst muss ich den alten, mit Klebeband fixierten, abreißen und dann zerfällt der vollends in seine Bestandteile.


Umfang sind 21cm und nach Pythagoras dann 6,68cm Durchmesser - somit habe ich jetzt mal einen 70er bestellt:

https://www.ebay.de/itm/AWM-Absaugschlau…872.m2749.l2649

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »genetic« (16. Januar 2020, 11:56)


boitel

Fortgeschrittener

Beiträge: 186

Wohnort: Eppertshausen

Beruf: Kalkulator

Modell: Audi 80 T89 (B3)

Leistung: 90

Baujahr: 1987

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 16. Januar 2020, 14:29

Scheiß egal wenn er bei den momentanen Temperaturen in seine Bestandteile zerfällt...

Werbung

unregistriert

Werbung


genetic

Anfänger

  • »genetic« ist männlich
  • »genetic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Wohnort: Großraum Stuttgart

Modell: Audi 80 B4

Leistung: ABT 90

Baujahr: 1993

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

18

Freitag, 17. Januar 2020, 18:19

An alle, die irgendwann auch noch vor der Frage stehen: Der Durchmesser ist 60mm.


Habe den Schlauch zu groß gekauft, ließ sich mit einer Schlauchschelle einigermaßen zusammendrücken - aber :cursing: tut's mich trotzdem! (Neu kaufe ich ihn aber deswegen nicht).

Der durchsichtige Schlauch mit dem Kupferdraht ist sehr gut von der Qualität.

Social Bookmarks

Thema bewerten