Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Audi 80 Scene - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Nico80b4

Anfänger

  • »Nico80b4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 115

Baujahr: 1992

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 14. März 2019, 11:31

Motorentausch 4Zyl auf V6

Hallo 80 Comunity,

und zwart wollte ich mal fragen was alles auf mich zu kommt (sovern es technisch und eintragungs technisch überhaupt möglich ist)
Wenn ich in meinen Audi 80 B4 von 1992 mit 115ps 4zyl und Orig. 53TK einen V6 Motor aus einem Schlachter mit ca. 130TK einbauen will, soweit ich weis sind viele motoren von den Motorhaltern usw gleich und können „einfach„ ausgetauscht werden. Muss ich bei so einer Leistungssteigerung auch schon an sowas wie bremsen (sovern überhaupt unterschiedlich) denken?


Und vllt bin ich einfach zu doof das hier zu finden aber passt die Cabrio Stoßstange problemlos auf einen B4?

Ich höffe die frage ist verständlich vormuliert und würde mich über hilfe von euch freuen.

Tobner

Erleuchteter

  • »Tobner« ist männlich

Beiträge: 3 026

Wohnort: 09337

Beruf: hab ich einen.

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 103/140

Baujahr: 1995

Danksagungen: 546

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 14. März 2019, 11:39

Die Motorhalter sind auf der Karosse festgeschweißt und unterscheiden sich von 4 und 6 Zylinder. Das ist der ersten Punkt, der dir schwer auf die Füße fällt. Punkt 2 ist, dass du die Batterie versetzen musst, da die beim V6 ganz woanders ist. Dann musst du den kompletten (!!!!!!!) Kabelbaum tauschen. Wenn du das alles änderst, und der TÜV keine Probleme macht (vorallem beim Schweißen an tragenden Karosserieteilen), kannst du dein Projekt umsetzen.
Audi 80 Avant 16V Sport Edition quattro (Zur Doku)
Einer von noch 18 in DTL.


2011: 27 Stück
2012: 25 Stück
2013: 23 Stück
2014: 24 Stück
2015: 23 Stück
2016: 21 Stück
2017: 19 Stück
2018: 18 Stück

ErikS

Profi

  • »ErikS« ist männlich

Beiträge: 845

Wohnort: Berlin

Modell: Audi Coupe T89

Leistung: 128 kW

Baujahr: 1993

Danksagungen: 180

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 14. März 2019, 15:07

...wollte ich mal fragen was alles auf mich zu kommt, wenn ich in meinen Audi 80 B4 von 1992 mit 115ps 4zyl und Orig. 53TK einen V6 Motor aus einem Schlachter mit ca. 130TK einbauen will...
Es gab serienmäßig zwei 6-Zylinder Ausführungen im B4, 2.6 und 2.8, die fast identische Anforderungen an einen Umbau stellen. Neben den von Tobner genannten Hürden haben wir zum Beispiel noch unterschiedliche Getriebe, Abgasanlage, Katalysator(en), Motorträger, Bremssättel usw. (vorne), Kühler etc. pp..


Aufgrund des aktuellen Marktwertes dürfte ein Umbau kaum Sinn machen, besonders wenn es sich nur um einen 2.6er Motor handelt. Sollte es sich beim Spenderfahrzeug um einen noch verfügbaren B4 handeln, müßten die diversen oben genannten Teile gesichert werden. Kommt der Motor dagegen aus späteren Modellen, was ich bei der geringen Laufleistung fast annehme, dürftest Du eine nette Teilesuche vor Dir haben.

...passt die Cabrio Stoßstange problemlos auf einen B4?
Die vordere Stoßstange passt, die hintere nicht. Neben einigen zusätzlichen Verschraubungen ist zu beachten, dass in der Cabriolet/Coupé Stoßstange überlicherweise Blinker und Nebelscheinwerfer sind.

Esst mehr Buchstabensuppe, dann kotzt Ihr schönere Worte!


Beiträge: 883

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 150/172 PS ABC/AAH

Baujahr: 1992 und 1993

Danksagungen: 80

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 14. März 2019, 22:05

Die untere Motorabdeckung ist beim Cabrio auch anderns.
D.h. deine alte passt dann nicht mehr.
Ich hätte hier aber eine vom cabrio, die bald in den Verkauf geht.....

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

4auf6, Motorentausch

Social Bookmarks

Thema bewerten