Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Audi 80 Scene - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Crider490

Anfänger

  • »Crider490« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Modell: Audi 80 T89 (B3)

Leistung: 113PS

Baujahr: 1988

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 6. Januar 2019, 19:27

Servoschlauch lose

Hallo,
Ich habe mir einen Audi 80 Quattro Bj1988 mit dem 1.8er 113Ps Motor gekauft.
Jedoch liegt ein Schlauch von der Servolenkung lose im Motorraum und ich weiß nicht wo dieser hingehört oder ob noch ein weiteres Verbindungsstück fehlt.
Beim laufenden Motor läuft aus dem Schlauch das Servoöl raus wobei ich auf einen Rücklauf getippt hätte.
Bilder sind unter diesem Link.


https://www.dropbox.com/sh/7ns1l1bk16i12…Tpz0Cjwira?dl=0

Danke schonmal im Vorraus

Wuppertaler

Fortgeschrittener

  • »Wuppertaler« ist männlich

Beiträge: 201

Wohnort: Wuppertal

Beruf: Trucker

Modell: Audi 80 T89 (B3)

Leistung: 66/90

Baujahr: 1989

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 6. Januar 2019, 20:06

Hallo ,
der wird von unten hinten an das Lenkgetriebe angeschraubt .
Der Anschluß ist von oben nicht zu sehen , höchstens zu fühlen .
Sehr tricky den da anzuschrauben , ich habs mal vom Innenraum
aus gemacht . Du erfindest Flüche , die Du bis jetzt noch gar nicht
kanntest . Es wird einen Grund haben , warum der Schlauch nicht
angeschlossen ist , möglicherweise defekt ...

Grüße aus Wuppertal

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Crider490 (06.01.2019)

Crider490

Anfänger

  • »Crider490« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Modell: Audi 80 T89 (B3)

Leistung: 113PS

Baujahr: 1988

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 6. Januar 2019, 22:13

Danke für die schnelle Antwort.
Hatte auch schon überlegt ob der Schlauch da dran muss. Hab aber keinen Anschluss gefunden und dachte daher, der muss in der gegend vom ABS block irgendwo dran weil er da so wünderschön gebogen dort hing.
Werde mich morgen mal dran versuchen den anzuschließen. :)

Wuppertaler

Fortgeschrittener

  • »Wuppertaler« ist männlich

Beiträge: 201

Wohnort: Wuppertal

Beruf: Trucker

Modell: Audi 80 T89 (B3)

Leistung: 66/90

Baujahr: 1989

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 6. Januar 2019, 22:26

Gibts Fotos vom Rest des Autos ??
Scheint eine Ritterburch zu sein ,
Lenkungsmanschette ist auch am
A.... !!
Motorunterverkleidung verloren ??

Grüße aus Wuppertal

Social Bookmarks

Thema bewerten