Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Audi 80 Scene - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

j.r.

Fortgeschrittener

  • »j.r.« ist männlich
  • »j.r.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 162

Wohnort: Waghäusel

Beruf: Messtechniker

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 66/90

Baujahr: 1993

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 13. Juni 2018, 19:12

Stecker - wohin gehört der?

Hallo


Habe in meinem Motorraum einen Stecker gefunden, hing auf dem Flammenrohr und ist nun etwas angekokelt.
ich weiß aber nicht, wo der hin soll. ?(

Kommt aus dem gleichen Kabekstrang wie Lambdasonde und Drosselklappenpoti.
Hat der ABT eine Kaltstartdüse? Habe aber nix gefunden, wo der hingehören sollte....

Steh grade auf dem Schlauch. :S

Viele grüße
Jürgen
»j.r.« hat folgendes Bild angehängt:
  • Stecker klein.jpg

scattered_thoughts

Fortgeschrittener

  • »scattered_thoughts« ist männlich

Beiträge: 340

Wohnort: Darmstadt

Beruf: Student

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 66/90

Baujahr: BJ'92 MJ'93

Danksagungen: 56

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 13. Juni 2018, 19:50

An das Taktventil unten links im Bild, wenn mich nicht alles täuscht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »scattered_thoughts« (14. Juni 2018, 14:36)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

j.r. (15.06.2018)

kris.nissen

Anfänger

Beiträge: 34

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 66/90

Baujahr: 1994

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 14. Juni 2018, 16:17

Jap, müsste die Ansteuerung dea Taktventils zur Tankentlüftung, welches am Luftfiltergehäuse befestigt wird, sein!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

j.r. (15.06.2018)

j.r.

Fortgeschrittener

  • »j.r.« ist männlich
  • »j.r.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 162

Wohnort: Waghäusel

Beruf: Messtechniker

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 66/90

Baujahr: 1993

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 14. Juni 2018, 19:01

Jetzt stehe ich immer noch auf dem Schlauch und bin noch blind dazu.

Sehe weder unten links im Bild was, noch hat mein Luftfilteraufsatz einen Stecker.

Muß nochmal genau gucken.... :search:

AudiS2limo

Meister

  • »AudiS2limo« ist männlich

Beiträge: 1 716

Modell: Audi S2

Leistung: ca 280

Baujahr: 1994

Danksagungen: 274

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 14. Juni 2018, 19:19

er meinte in Deinem Bild ganz nach links und fast ganz nach unten. Das schwarze kleine Bauteil mit dem Schlauch dran, der zur Einspritzung geht
Meine Limo: S2 Limo
Kommentare zur S2 Limo: Kommentare zur S2 Limo

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

j.r. (15.06.2018)

Werbung

unregistriert

Werbung


j.r.

Fortgeschrittener

  • »j.r.« ist männlich
  • »j.r.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 162

Wohnort: Waghäusel

Beruf: Messtechniker

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 66/90

Baujahr: 1993

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

6

Freitag, 15. Juni 2018, 15:17

:dash: :dash: :dash: :dash: :dash: :dash: :dash: :dash: :dash: :dash: :dash: :dash:

Oh wie peinlich!

Zum Glück hat das keiner mitgekriegt.... :rofl:

Danke nochmal.

Social Bookmarks

Thema bewerten