Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Audi 80 Scene - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Riseagainst2501« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 85/115

Baujahr: 1994

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

  • Nachricht senden

1

Samstag, 12. Mai 2018, 20:48

B4 Limo - Lösung Antenne

Hallo, bei meinem Neuzugang ist eine elektrische Antenne nachgerüstet. Mein Fall ist es persönlich nicht und ich nutze den Radioempfang auch einfach kaum.

Daher meine Überlegung:
Hat jemand eine schöne Lösung für eine kleine, unscheinbare Antenne (Heckscheibenantenne bitte nicht nennen, da es um bereits vorhandenes Loch im Seitenteil geht) oder hat jemand eine gute, dezente und vor allem wasserdichte Lösung um das Loch im Seitenteil zu verschließen?

Vielleicht hat ja jemand von euch da schonmal was gebastelt. Hatte schon einen „modernen“ Antennenfuß mit kurzer Stabantenne bestellt, aber dieser passte leider mit der Form des Seitenteils überhaupt nicht.

Ich kann grundsätzlich auf Radioempfang verzichten zugunsten der Optik. Am wichtigsten ist mir allerdings, dass das bereits vorhanden Loch nicht anfängt mit gammeln und somit wasserdicht verschlossen wird. Entweder mit oder ohne Antenne.

Grüße

Beiträge: 2 631

Wohnort: Kottgeisering in Oberbayern

Modell: Audi 80 T89 (B3)

Leistung: 90PS MKB:PM GKB: AKM 180.000km

Baujahr: 1989

Danksagungen: 302

  • Nachricht senden

2

Samstag, 12. Mai 2018, 21:01

[url]http://www.scooter-center.com/product/3331548/Abdeckkappe+Spiegelloch+Blindstopfen+Antennenloch+Bohrung+Abdeckung+UNIVERSAL+schwarz+32mm?meta=[/url]

So etwas halt

  • »Riseagainst2501« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 85/115

Baujahr: 1994

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

  • Nachricht senden

3

Samstag, 12. Mai 2018, 21:58

Danke, das sieht gut aus und hat vor allem nochmal eine extra Gummidichtung.
Kommt mit in die engere Auswahl.

PhysX@Rothaus

Moderator

  • »PhysX@Rothaus« ist männlich

Beiträge: 5 105

Wohnort: Südbaden

Beruf: Automobilinformationstechniker (B.Eng.)

Modell: Audi 80 T89 (B3)

Leistung: 66 KW / 90 PS

Baujahr: 1991

Danksagungen: 317

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 16. Mai 2018, 00:41

Osteuropäische Lösung -> CB Funk Antenne dran :)



Trifft lediglich nur bei 2 Punkten nicht zu: Unscheinbar und klein. :lol:

Wenn du keinen Wert auf UKW Radio setzt, würde ich das Loch einfach verschließen. Sinnvolle Antennen werden optisch nicht wirklich gut passen.
Audi 80 1.8S Typ89 90PS MKB: PM
17Zoll Musketier | Supersport ESD | CAC Rücklichter | KW40/40 | Audio: Becker Navi, Pioneer, 2 Subs, 2 Endstufen, DSP
Audi S4 Avant 2.2T C4 230PS MKB: AAN
17Zoll RH | Eibach 35/30 | Audio: Kenwood DAB+, 1 Endstufe, 2 Subs
Audi TT 1.8T 8N 180PS MKB: AJQ
18Zoll RH | Eibach/Bilstein | VR6 Front | Remus ESD | Audio: Kenwood, Bose

Moderator
Moderation für:
"Scene Exclusiv"

  • »Riseagainst2501« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 85/115

Baujahr: 1994

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 16. Mai 2018, 16:53

Wenn du keinen Wert auf UKW Radio setzt, würde ich das Loch einfach verschließen. Sinnvolle Antennen werden optisch nicht wirklich gut passen.
Ja ich kann darauf verzichten. Wie würdest du das Loch verschließen?

Habe mittlerweile diese Blindkappe aus dem Link weiter oben gekauft, ist nicht wirklich was dolles und dicht wird es damit auch nicht, weil diese sich nicht an die leichte Wölbung der Bohrung anpasst.

Gehe mittlerweile davon aus das Loch so nicht vernünftig verschließen zu können. Mein Kompromiss wäre dann die elektr. Antenne abzuklemmen, sie aber verbaut zu lassen, da sie wenigstens dicht ist.

Nicht schön, aber selten.

Werbung

unregistriert

Werbung


quotenossi

quotenossi

  • »quotenossi« ist männlich

Beiträge: 6 664

Wohnort: Ettenheim

Beruf: Nasenbohrer

Modell: Audi 90 T89 (B3)

Leistung: 100/136

Baujahr: 1989

Danksagungen: 281

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 16. Mai 2018, 18:07

Ja,als Fahnenmast halt ^^




Wobei ich zumindest an meinem 90er die Antenne auch einfach so ziemlich stylish find :thumbup:
Fortschritt im Strassenbau: Asphaltierte Holzwege :whistling:

Verwendete Tags

Antenne

Social Bookmarks

Thema bewerten