Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Audi 80 Scene - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Dustin

Schüler

  • »Dustin« ist männlich
  • »Dustin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 160

Wohnort: Gelsenkirchen

Modell: Audi 80 T89 (B3)

Leistung: 65/88

Baujahr: 1988

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

1

Montag, 7. Mai 2018, 19:12

Audi 80 ALU Felgen Teilegutachten und Schrauben für Vergaser

Guten Tag.

Erstmal das Wichtige.
Ich bräuchte diese Schrauben Position 7
Das sind die Schrauben um den Luftfilter auf den Vergaser zu verschrauben.
Welches Gewinde haben die Schrauben Fein? und die Länge ?

Und ich habe mir Felgen gekauft gebraucht und finde einfach nicht die Richtig ABE.
Die KBA ist wenn ich das richtig lese 45698 oder 45598 vlt kennt jemande diese Felgen.



Grüße

ErikS

Profi

  • »ErikS« ist männlich

Beiträge: 788

Wohnort: Berlin

Modell: Audi Coupe T89

Leistung: 128 kW

Baujahr: 1993

Danksagungen: 164

  • Nachricht senden

2

Montag, 7. Mai 2018, 19:21

Und ich habe mir Felgen gekauft gebraucht und finde einfach nicht die Richtig ABE.
Die KBA ist wenn ich das richtig lese 45698 oder 45598 vlt kennt jemande diese Felgen.
Eine typische Felge aus dem ATU Sortiment, welche freundlicherweise immer noch das Gutachten zur Verfügung stellen.

Esst mehr Buchstabensuppe, dann kotzt Ihr schönere Worte!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ErikS« (7. Mai 2018, 19:31) aus folgendem Grund: BMW ist nicht Audi


Dustin

Schüler

  • »Dustin« ist männlich
  • »Dustin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 160

Wohnort: Gelsenkirchen

Modell: Audi 80 T89 (B3)

Leistung: 65/88

Baujahr: 1988

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

3

Montag, 7. Mai 2018, 20:05

Top vielen Dank!

Lagebernd

Meister

  • »Lagebernd« ist männlich

Beiträge: 2 001

Wohnort: Detmold

Beruf: Qualitätsingenieur Automotive

Modell: Audi Cabrio

Leistung: 98kW, 133 PS

Baujahr: 1992

Danksagungen: 316

  • Nachricht senden

4

Montag, 7. Mai 2018, 20:18

Pos. 7 ist eine M6 Mutter (selbstsichernd) , gibts in jedem Baumarkt.
B4 Limo 2,8 Quattro - der Bolide ist verkauft
B4 TDi 1,9 Chiptuned - Winterfräse und Alltagshure
Cabrio NG vulkanschwarz - Schönling auf 18"
Audi A4 B5 2,5 TDi Quattro - fast Vollausstattung

Dustin

Schüler

  • »Dustin« ist männlich
  • »Dustin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 160

Wohnort: Gelsenkirchen

Modell: Audi 80 T89 (B3)

Leistung: 65/88

Baujahr: 1988

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

5

Montag, 7. Mai 2018, 20:32

Eine Länge hast du nicht im Kopf? Wenn nicht Messe ich nach eine ist noch da.

Die andere hat der Vorbesitzer wohl verschwinden lassen.

Werbung

unregistriert

Werbung


ErikS

Profi

  • »ErikS« ist männlich

Beiträge: 788

Wohnort: Berlin

Modell: Audi Coupe T89

Leistung: 128 kW

Baujahr: 1993

Danksagungen: 164

  • Nachricht senden

6

Montag, 7. Mai 2018, 21:02

Laut Auflistung handelt es sich nicht um eine Schraube mit Schraubenkopf sondern um eine Stiftschraube (M6x25) nebst separater Mutter (M6, selbstsichernd), um den Luftfilter auf dem Vergasergehäuse zu befestigen. Vorsichtshalber nachschauen, ob eine flache Unterlegscheibe Sinn macht, um den Kunststoff des Luftfiltergehäuses nicht zu beschädigen.

Esst mehr Buchstabensuppe, dann kotzt Ihr schönere Worte!


Dustin

Schüler

  • »Dustin« ist männlich
  • »Dustin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 160

Wohnort: Gelsenkirchen

Modell: Audi 80 T89 (B3)

Leistung: 65/88

Baujahr: 1988

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

7

Montag, 7. Mai 2018, 22:03

Diese letzte schraube ist verblieben.


So hab Ersatz beschafft und hält jetzt auch alles wie es soll danke für eure Hilfe.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dustin« (8. Mai 2018, 10:04)


GiveMeFive

Fortgeschrittener

  • »GiveMeFive« ist männlich

Beiträge: 312

Wohnort: Freising

Modell: Audi 80 T89 (B3)

Leistung: 90 PS 1.8S PM Automatik

Baujahr: 1990

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 8. Mai 2018, 14:23

Die Felgendesign macht jedenfalls schon was her. :thumbup:

Da ich gerade denn schönen Teilekatalog hier verlinkt online sehe, wie ist den die Teilenummer für die Radschraubeabdeckungen (12) der Aerofelgen?

ErikS

Profi

  • »ErikS« ist männlich

Beiträge: 788

Wohnort: Berlin

Modell: Audi Coupe T89

Leistung: 128 kW

Baujahr: 1993

Danksagungen: 164

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 8. Mai 2018, 17:06

Da ich gerade denn schönen Teilekatalog hier verlinkt online sehe, wie ist den die Teilenummer für die Radschraubeabdeckungen (12) der Aerofelgen?
Die Radschraubenkappe sollte 321 601 173 A sein. Je nach Farbe müßte noch Kürzel wie "01 C" (satinschwarz) usw. dazu kommen. Ob es diese Kappen noch gibt, wäre interessant.

Esst mehr Buchstabensuppe, dann kotzt Ihr schönere Worte!


GiveMeFive

Fortgeschrittener

  • »GiveMeFive« ist männlich

Beiträge: 312

Wohnort: Freising

Modell: Audi 80 T89 (B3)

Leistung: 90 PS 1.8S PM Automatik

Baujahr: 1990

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 13. Mai 2018, 16:17

Ja die Kappen gibt es, zumindest die aktuelle Version davon. Die Teilenummer ist gleich geblieben. Allerdings finde ich davon nur graue oder schwarze. Alusilberne haben wohl eine andere Nummer, müsste man wohl direkt bei einem Audihändler fragen. Waren die Originalen in Schwarz oder im Silberton der Felgen? Hier mal eine Übersicht von verschiedenen VW-Kappen .

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GiveMeFive« (14. Mai 2018, 11:55)


Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Thema bewerten