Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Audi 80 Scene - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Timo2233

Anfänger

  • »Timo2233« ist männlich
  • »Timo2233« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Wohnort: Duisburg

Beruf: Student

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 115

Baujahr: 1993

  • Nachricht senden

1

Montag, 18. Dezember 2017, 14:52

B4 2.0 Heckspoiler nachrüsten/kaufen

Hey,

ich hab mir jetzt als erstes Auto einen Audi 80 B4 zugelegt und ich bin echt verliebt. Super Auto.

Und wie das ja so ist, wenn man mal auf ein bestimmtes Auto achtet sieht man es auf einmal an jeder Ecke im Straßenverkehr.
Häufig sehe ich den Wagen dann mit Spoiler, was ich durchaus cool finde.

Den Einbau traue ich mir mit grober Anleitung zu.

Habt ihr Tipps? und außerdem: hat jemand so einen Spoiler zu verkaufen? (in weiß) :D

oder ist das empfehlenswert einfach mal auf einem Schrottplatz danach zu suchen? ?(

ErikS

Profi

  • »ErikS« ist männlich

Beiträge: 737

Wohnort: Berlin

Modell: Audi Coupe T89

Leistung: 128 kW

Baujahr: 1993

Danksagungen: 148

  • Nachricht senden

2

Montag, 18. Dezember 2017, 15:26

Hallo,

neben dem Marktplatz dieses Forums, wo Du Teilegesuche einstellen oder nach Teilen suchen kannst, führt Dich die Suche zu den üblichen Verdächtigen. Da Du einen Audi 80 B4 fährst, solltest Du auch nach Heckspoilern für genau dieses Modell suchen. Die Teilenummer sollte 8A5 827 933 A sein und ist wahrscheinlich bei Audi Tradition zum Gegenwert einer gebrauchten B4 Limousine erhältlich. Zusätzlich brauchst Du noch die Halter samt Schrauben und Unterlegscheiben für die Kofferraumhaube sowie die passenden Unterlagen und, falls mich nicht irre, doppelseitiges Klebeband.

Esst mehr Buchstabensuppe, dann kotzt Ihr schönere Worte!


Audi_80_B4_ABK

Fortgeschrittener

  • »Audi_80_B4_ABK« ist männlich

Beiträge: 358

Wohnort: Lüneburg

Modell: Audi 80 B4

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

3

Montag, 18. Dezember 2017, 17:54

Ich persönlich habe (und finde) den Competition Spoiler am besten. Geschmäcker sind allerdings verschieden. :)

salzgork

Fortgeschrittener

  • »salzgork« ist männlich

Beiträge: 490

Wohnort: Neustadt bei Coburg

Beruf: Steinmetz...

Modell: Audi 90 T89 (B3)

Leistung: 2.0

Baujahr: 1990

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

4

Montag, 18. Dezember 2017, 20:03

Hab meinen Competition Spoiler grad vom Lackierer geholt!!!Sccccccccchönes Ding!!!
:pillepalle:

Hunsrücker

Schüler

  • »Hunsrücker« ist männlich

Beiträge: 92

Wohnort: 55758

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 150

Baujahr: 09/92

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 19. Dezember 2017, 11:40

Hab auf meinen 2 B4 Limos ebenfalls den Competition Spoiler :P

Werbung

unregistriert

Werbung


quotenossi

quotenossi

  • »quotenossi« ist männlich

Beiträge: 6 674

Wohnort: Ettenheim

Beruf: Nasenbohrer

Modell: Audi 90 T89 (B3)

Leistung: 100/136

Baujahr: 1989

Danksagungen: 283

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 19. Dezember 2017, 13:39

Eigentlich haben die competition auch nur einen mit zusätzlichen Aerodynamikteilen gepimpten schlunzenspoiler, den man in der Serie selbst für den 75ps Diesel bekam ^^

Erste Modelle hatten den Spoiler vom typ89 drauf,sieht man aber eher selten

Ich finde diesen aber schöner :rolleyes:


Fortschritt im Strassenbau: Asphaltierte Holzwege :whistling:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »quotenossi« (19. Dezember 2017, 13:46)


Buschi

Meister

  • »Buschi« ist männlich

Beiträge: 2 473

Wohnort: nahe Mühlhausen/Thüringen

Beruf: Arbeitssklave

Modell: (noch) kein Audi 80

Leistung: 299

Baujahr: 1996

Danksagungen: 180

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 19. Dezember 2017, 18:11

Ich finde eigentlich den ganz links am schönsten! ;)

Beiträge: 677

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 150/172 PS ABC/AAH

Baujahr: 1992 und 1993

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 22:19

Beim original Audi spoiler muss man Löcher zum festschrauben bohren, oder?

LowerMower

Anfänger

  • »LowerMower« ist männlich

Beiträge: 46

Wohnort: Seelze

Beruf: Zusteller

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 66KW/90PS

Baujahr: 1991

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

9

Samstag, 23. Dezember 2017, 15:35

Ich finde ohne Mittelstreben auch nett

Aber mehr interessiert mich:
Wo hat quotenossi die Duplex her? :golly:
Ich kann das... Ich bin Postbote :thumbdown: :sironie:

Buschi

Meister

  • »Buschi« ist männlich

Beiträge: 2 473

Wohnort: nahe Mühlhausen/Thüringen

Beruf: Arbeitssklave

Modell: (noch) kein Audi 80

Leistung: 299

Baujahr: 1996

Danksagungen: 180

  • Nachricht senden

10

Samstag, 23. Dezember 2017, 15:58

Das war doch der B4 vom Big-Redbull
und demnach eine supersport Anlage.

Ist aber auch schon wieder 10 Jahre her. :sleeping:

quotenossi

quotenossi

  • »quotenossi« ist männlich

Beiträge: 6 674

Wohnort: Ettenheim

Beruf: Nasenbohrer

Modell: Audi 90 T89 (B3)

Leistung: 100/136

Baujahr: 1989

Danksagungen: 283

  • Nachricht senden

11

Samstag, 23. Dezember 2017, 17:21

Eben, meiner war doch auf dem Parkplatz der ganz links ^^



Aber in der Tat,schon ewig her :huh:

Ich hatte für meinen grauen B4 mal nen heckflügel besorgt, aber immer mit mir gehardert und doch nie verbaut

Bei dem sporti jetzt is mir schlicht der Aufwand zu gross und der Flügel mit den streben passt auch schon vom Baujahr her nicht

Der ohne streben sollte aber auch ohne bohren verbaut werden können, der is doch Aussen nur geklemmt oder ¿
Fortschritt im Strassenbau: Asphaltierte Holzwege :whistling:

Werbung

unregistriert

Werbung


Biohazard

Fortgeschrittener

  • »Biohazard« ist männlich

Beiträge: 410

Wohnort: Heilbronn

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 85/115

Baujahr: 1994

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

12

Samstag, 23. Dezember 2017, 18:03


Ich hatte für meinen grauen B4 mal nen heckflügel besorgt, aber immer mit mir gehardert und doch nie verbaut

Bei dem sporti jetzt is mir schlicht der Aufwand zu gross und der Flügel mit den streben passt auch schon vom Baujahr her nicht

Der ohne streben sollte aber auch ohne bohren verbaut werden können, der is doch Aussen nur geklemmt oder ¿

Kenn ich.
Habe mir vor Jahren schon 2 gekauft.
Der mit den 4 Stegen für den T89 (Fehlkauf, da ich dachte, der passt an den B4 nahtlos hin) und nen Competition-Spoiler mit 2 Stegen.

Hab mich ewig nicht getraut in die Heckklappe Löcher zu bohren :D
Irgendwann diesen Sommer habe ich es dann doch getan und den Compi-Spoiler dran gebaut.
Der mit den 4 Stegen wäre prinzipiell auch an den B4 gegangen. Nur irgendwie sah das für mich nicht stimmig aus. Der ist glaub auch ein bisschen breiter.

-> Der Compi-Spoiler muss auch verschraubt werden. Sind 4 Schrauben.
Irgendwo habe ich dazu auch mal ne Anleitung gefunden.. Müsste hier im Forum liegen.
Audi 80 B4 2.0E // ABK // LY7T // Mohr Edelstahl-AGA ab Kat //
Zusatzinstrumente // Lichtpaket // rote LED Instrumentbeleuchtung
Dokumentation // Kommentare zur Doku

salzgork

Fortgeschrittener

  • »salzgork« ist männlich

Beiträge: 490

Wohnort: Neustadt bei Coburg

Beruf: Steinmetz...

Modell: Audi 90 T89 (B3)

Leistung: 2.0

Baujahr: 1990

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

13

Samstag, 23. Dezember 2017, 19:46

Die Anleitung is aber auch so ne Sache...Hab meinen Competition Spoiler diese Woche rangebolzt und musste die löcher jeweils 1mm nach innen beidseitig nacharbeiten...Hört sich zwar wenig an, aber wenn man ewig dran rumfriemelt hat man rießen Löcher im Deckel...Die Schrauben durch Artgleiche aus VA ersetzen schadet auch nicht...
:pillepalle:

Lagebernd

Meister

  • »Lagebernd« ist männlich

Beiträge: 1 910

Wohnort: Detmold

Beruf: Qualitätsingenieur Automotive

Modell: Audi Cabrio

Leistung: 98kW, 133 PS

Baujahr: 1992

Danksagungen: 307

  • Nachricht senden

14

Samstag, 23. Dezember 2017, 19:59

Hier sind gerade viele schöne Heckspoiler, auch in weiß und auch Competition....

https://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40…udi+80&_sacat=0
B4 Limo 2,8 Quattro - der Bolide ist verkauft
B4 TDi 1,9 Chiptuned - Winterfräse und Alltagshure
Cabrio NG vulkanschwarz - Schönling auf 18"
Audi A4 B5 2,5 TDi Quattro - fast Vollausstattung

LowerMower

Anfänger

  • »LowerMower« ist männlich

Beiträge: 46

Wohnort: Seelze

Beruf: Zusteller

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 66KW/90PS

Baujahr: 1991

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

15

Samstag, 23. Dezember 2017, 20:14

Ich mach dir morgen Mal ein Foto von der Innenseite der Kofferraumklappe damit du mal gucken kannst wie das bei meinem aussieht.
Das interessante bei solch einem Spoiler find ich, dass die Seiten die Karosserie Form sehr gut wiederspiegeln indem einfach der Spoiler zwar am Rand der Klappe befestigt ist, dennoch sehr weit auf die Rundungen des Hinterns ragen.
Musst Mal drauf achten, weil damit nicht diese optische Unstimmigkeit trotz Passgenauigkeit entsteht. :stick:


Ps. Ich will trotzdem so ein Duplex System falls eintragungsfrei :golly:
Ich kann das... Ich bin Postbote :thumbdown: :sironie:

LowerMower

Anfänger

  • »LowerMower« ist männlich

Beiträge: 46

Wohnort: Seelze

Beruf: Zusteller

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 66KW/90PS

Baujahr: 1991

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 24. Dezember 2017, 11:48

So, schau Mal nach ;)
»LowerMower« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20171224_104325-2016x1134.jpg
  • 20171224_114037-1372x1134.jpg
  • 20171224_114112-1836x914.jpg
Ich kann das... Ich bin Postbote :thumbdown: :sironie:

Biohazard

Fortgeschrittener

  • »Biohazard« ist männlich

Beiträge: 410

Wohnort: Heilbronn

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 85/115

Baujahr: 1994

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 24. Dezember 2017, 11:48

Die Anleitung is aber auch so ne Sache...Hab meinen Competition Spoiler diese Woche rangebolzt und musste die löcher jeweils 1mm nach innen beidseitig nacharbeiten...Hört sich zwar wenig an, aber wenn man ewig dran rumfriemelt hat man rießen Löcher im Deckel...Die Schrauben durch Artgleiche aus VA ersetzen schadet auch nicht...

Hab die entsprechende Seite gefunden.
Ja die Bezugskante für die eingetragenen Maße sind auch ein wenig blöd geraten, da die Heckklappe dort einen schönen großen Radius hat.

Bin nicht mehr ganz so fit in Werkstoffkunde, aber war da nicht mal was wegen VA und Alu?
Dass es zu einer Kontaktkorrosion kommen kann, aufgrund der unterschiedlichen Wertigkeiten?
»Biohazard« hat folgendes Bild angehängt:
  • Montage Heckspoiler.png
Audi 80 B4 2.0E // ABK // LY7T // Mohr Edelstahl-AGA ab Kat //
Zusatzinstrumente // Lichtpaket // rote LED Instrumentbeleuchtung
Dokumentation // Kommentare zur Doku

Werbung

unregistriert

Werbung


LowerMower

Anfänger

  • »LowerMower« ist männlich

Beiträge: 46

Wohnort: Seelze

Beruf: Zusteller

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 66KW/90PS

Baujahr: 1991

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 24. Dezember 2017, 12:53

So oder so sollte sowieso darauf geachtet werden, dass die Stellen nicht nur ordentlich angeglichen werden müssen, sondern auch zum langfristigen Schutz alle Stellen nochmal eine Wohlfühlkosmetik genießen können. Es gibt nichts schlimmeres als hinterher irgendwie einen Schaden zu haben nur weil man den Wagen verschönern will. :crazy:
Ich kann das... Ich bin Postbote :thumbdown: :sironie:

ErikS

Profi

  • »ErikS« ist männlich

Beiträge: 737

Wohnort: Berlin

Modell: Audi Coupe T89

Leistung: 128 kW

Baujahr: 1993

Danksagungen: 148

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 24. Dezember 2017, 14:01

Bin nicht mehr ganz so fit in Werkstoffkunde, aber war da nicht mal was wegen VA und Alu?
Nein, es gibt andere Kombinationen, bei welchen Kontaktkorrosion eher zu Problemen führt. Würth hat zur Verwendung verschiedener Werkstoffe ein Datenblatt herausgegeben, was die unterschiedlichen Paarungen bewertet. Grundsätzlich gibt es selbst mit verzinkten Schrauben keine Probleme, sofern, wie es LowerMower schön ausgeführt hat, ein wenig Wohlfühlkosmetik samt Korrosionsschutz angewendet wird und dafür gesorgt wird, dass keine Feuchtigkeit an die Verbindung kommt.

Bei der Verwendung von nichtrostenden Schrauben ist eher darauf zu achten, dass diese bei gleichen Abmessungen ähnliche Festigkeitsklassen haben. Zum Teil ist die Verwendung sogar explizit verboten, was ich mir beim Audi 80 Heckspoiler nicht unbedingt vorstellen kann.

Esst mehr Buchstabensuppe, dann kotzt Ihr schönere Worte!


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Biohazard (24.12.2017)

salzgork

Fortgeschrittener

  • »salzgork« ist männlich

Beiträge: 490

Wohnort: Neustadt bei Coburg

Beruf: Steinmetz...

Modell: Audi 90 T89 (B3)

Leistung: 2.0

Baujahr: 1990

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 24. Dezember 2017, 14:12

Die Schrauben am Heckspoiler müssen ja kaum was halten...Mit Schraubensicherung eingedreht und das nur so fest wie nötig...Der Rest ist mit Fluid Film WRO-EP Dratseilfett eingepampt...Wo das Zeig ist Rostet nie mehr etwas, riecht aber furchtbar... ;)
:pillepalle:

Social Bookmarks

Thema bewerten