Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Audi 80 Scene - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Benkima

Anfänger

  • »Benkima« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 150 PS

Baujahr: 1994

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 8. Januar 2017, 18:56

@quottenossi

was hst du vor 4 Jahren für einen Wert gehabt bei deinem?

shorty_94

Meister

  • »shorty_94« ist männlich

Beiträge: 2 557

Wohnort: Oberbayern

Beruf: Ing.

Modell: Audi S2

Leistung: ja

Baujahr: 07/91

Danksagungen: 438

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 8. Januar 2017, 18:59

Ja das ist immer das Problem mit alten Autos. Keiner nimmt Rücksicht darauf was man "in die alte Kiste" gesteckt hat damit man iwi weiter fahren kann...

Warum auch?
Eine Reparatur steigert nicht den Wert des Fahrzeugs, sie erhält ihn.

Hört sich ja gar nicht so tragisch an. Stell am besten mal Bilder rein.
Wenn die Schuldfrage geklärt ist (und du das auch schriftlich hast), nimm dir auf alle Fälle einen Anwalt. Für den ist das leicht verdientes Geld, er holt am meisten raus (Schmerzensgeld, Nutzungsausfall, wenn der Tank einigermaßen voll war und das Fzg. entsorgt wird, lässt sich sogar da was rausholen) und du hast am wenigsten Aufwand damit.

quotenossi

quotenossi

  • »quotenossi« ist männlich

Beiträge: 6 865

Wohnort: Ettenheim

Beruf: Nasenbohrer

Modell: Audi 90 T89 (B3)

Leistung: 100/136

Baujahr: 1989

Danksagungen: 347

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 8. Januar 2017, 19:03

Wiederbeschaffungswert von 1.300,-€ für eine 2.0E limo mit 20monaten resttüv und knapp 250.000km ohne nennenswerte Ausstattung

Beim Restwert kam mir der Gutachter sehr weit entgegen, der betrug am ende 000,00 € ^^

Bei mir ging es aber recht glimpflich aus,haben das Auto ohne materialaufwand selbst instand setzen können :)


Bei dir wird der gesamtzustand und abgelaufene tüv wahrscheinlich aber auch eine andere Hausnummer bringen
Fortschritt im Strassenbau: Asphaltierte Holzwege :whistling:

Werbung

unregistriert

Werbung


Benkima

Anfänger

  • »Benkima« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 150 PS

Baujahr: 1994

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 8. Januar 2017, 19:16

...
»Benkima« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20170107_115654.jpg

Benkima

Anfänger

  • »Benkima« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 150 PS

Baujahr: 1994

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 8. Januar 2017, 19:26

....
»Benkima« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20170107_120324-2448x1377.jpg

quotenossi

quotenossi

  • »quotenossi« ist männlich

Beiträge: 6 865

Wohnort: Ettenheim

Beruf: Nasenbohrer

Modell: Audi 90 T89 (B3)

Leistung: 100/136

Baujahr: 1989

Danksagungen: 347

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 8. Januar 2017, 19:28

Nen Totalschaden gibt das auf jeden Fall, der Gutachter wird von einer fachgerechten Instandsetzung ausgehen

Wenn das auf dem bild schon das ärgste ist, würde ich den audi vielleicht noch mal von nem Kumpel oder so anschauen lassen und nicht gleich ganz abschreiben ;)
Fortschritt im Strassenbau: Asphaltierte Holzwege :whistling:

shorty_94

Meister

  • »shorty_94« ist männlich

Beiträge: 2 557

Wohnort: Oberbayern

Beruf: Ing.

Modell: Audi S2

Leistung: ja

Baujahr: 07/91

Danksagungen: 438

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 8. Januar 2017, 19:32

Wird dich jetzt zwar nicht aufmuntern, aber mein jetztiges Coupe sah ziemlich ähnlich aus.
Da war der rechte Längsträger um 11 mm verschoben.

Bei fachgerechter Instandsetzung muss der evtl. auch auf die Richtbank und gibt definitiv einen wirtschaftlichen Totalschaden.


Markus v8 b4

Anfänger

  • »Markus v8 b4« ist männlich

Beiträge: 50

Wohnort: Castrop-Rauxel

Beruf: Alles was Geld bringt

Modell: Audi Cabrio

Leistung: 340ps

Baujahr: 1996

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 8. Januar 2017, 19:47

Besonders viel Hoffnung brauchst du dir nicht machen! Bei älteren Fahrzeugen richtet sich der Wert meist nach Rest TÜV Monaten und dem allgemein Zustand. Wobei die Ausstattung dabei keine Rolle spielt in der Bemessungsgrundlage.

Hatte selbst letztes Jahr ein Cabrio zerschossen.
Wo ich keine Schuld dran hatte.
Der 80er hatte volle Ausstattung was nicht interessierte aber 18 Monaten Rest TÜV

Allgemeinzustand war normal
Kilometerstand bei 260 000
Ergab nachher eine Auszahlung von 1600€
Gut war ein Cab

Benkima

Anfänger

  • »Benkima« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 150 PS

Baujahr: 1994

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 8. Januar 2017, 20:37

ja der Schaden am quattro sieht wirklich ähnlich aus...

Also mit 1600 Auszahlung wäre ich höchst Zufrieden...

Ich bin jetzt nur echt am überlegen ob es unter den ganzen Umständen und Mängeln an meinem Auto wirklich sinn macht den speziellen Gutachter von Classic Data zu bestellen... oder auf das "Mit dem kann man reden" der Werkstatt zu vertrauen und den von der Dekra bestellen?

Werbung

unregistriert

Werbung


Markus v8 b4

Anfänger

  • »Markus v8 b4« ist männlich

Beiträge: 50

Wohnort: Castrop-Rauxel

Beruf: Alles was Geld bringt

Modell: Audi Cabrio

Leistung: 340ps

Baujahr: 1996

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 8. Januar 2017, 20:42

Nimm den von der Werkstatt und gut ist hast kein seltenes Auto oder oldi

Glaube wirst keine 1600 erzielen ehr 600-800 denk an deinen TÜV

ErikS

Profi

  • »ErikS« ist männlich

Beiträge: 924

Wohnort: Berlin

Modell: Audi Coupe T89

Leistung: 128 kW

Baujahr: 1993

Danksagungen: 210

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 8. Januar 2017, 21:16

Ich bin jetzt nur echt am überlegen ob es unter den ganzen Umständen und Mängeln an meinem Auto wirklich sinn macht den speziellen Gutachter von Classic Data zu bestellen... oder auf das "Mit dem kann man reden" der Werkstatt zu vertrauen und den von der Dekra bestellen?
Mit den Informationen von Tobner sowie dem Zusatz "ohne TÜV", würde ich mich wirklich zuerst mit der Versicherung in Verbindung setzen. Sollte der Wert nämlich plötzlich unter 1.000 Euro fallen, ist das mit eigenen Gutachterwahl so eine Sache. Heißt, Du bist angehalten, kostensensibel zu agieren, was wiederum bedeutet, den Gutachter der Versicherung zu akzeptieren. Da diese Gutachter Verträge mit der Versicherung haben oder sich aus einem Verbund rekrutieren, welche im Auftrag der Versicherungen Begutachtungen vornehmen, sind sie preiswerter als ein von Dir beauftragter Gutachter.

Esst mehr Buchstabensuppe, dann kotzt Ihr schönere Worte!


Benkima

Anfänger

  • »Benkima« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 150 PS

Baujahr: 1994

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 8. Januar 2017, 21:38

Aber genau darum geht es ja, ohne ein Gutachten kann man ja nicht sagen wie das auto bewertet wird ... Und ich werde der Versicherung nicht sagen das der Wert evtl unter 1000 liegt, ich kann das gar nicht beurteilen.... Und es ist mein gutes Recht selbst den Gutachter zu wählen. Erst bei einem gegengutachten schickt die Versicherung einen... So liest man es zumindest überall.... Zur Not muss ich auf den Termin beim Anwalt warten

Ich rufe trotzdem morgen früh als erstes die gegnerische Versicheung an und erkläre die Lage weitgehend...

Letztlich kann man auch auf dem weg zum tüv einen unverschuldeten Unfall haben... Ich habe von der Werkstatt eine Terminbestätigung für den 5.1. , einen Abend vorher war der Unfall, der letzte Tüv war OHNE MÄNGEL... gekauft habe ich ihn auch erst vor 2 Jahren für 2000 €
Da kann man doch nicht einfach sagen das Auto sei nichts mehr wert!?!

ErikS

Profi

  • »ErikS« ist männlich

Beiträge: 924

Wohnort: Berlin

Modell: Audi Coupe T89

Leistung: 128 kW

Baujahr: 1993

Danksagungen: 210

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 8. Januar 2017, 23:27

Eine Faustformel zur freien Wahl des Gutachters ist, dass man nicht Unfallverursacher und der Wert des Fahrzeugs definitiv größer 1.000 Euro ist. Der erste Punkt ist wahrscheinlich unstrittig, der zweite Punkt kann Diskussionen verursachen. Solltest Du selbst Zweifel haben, weil sich inzwischen Informationen ergeben haben, dass das Fahrzeug seinerzeit überzahlt wurde, liegt es natürlich in Deinem eigenen Ermessen, was Du tust. Auf den diversen Onlineportalen gibt es definitiv genug 2.6er Avant ohne TÜV und sogar mit TÜV, die unter 1.000 Euro kosten.

Was den TÜV angeht, die Überziehung ist im gesetzlichen Rahmen und sofern der Wagen nicht offensichtlich verkehrsunsicher ist, sehe ich kein Problem. Selbst bei Geschichten vom Unfall auf dem Weg zum TÜV heißt es erst einmal im Zweifel für den Geschädigten, besonders neu und einfallsreich sind diese Anekdoten nicht. Alles nicht neu, alles schon mal da gewesen und den Versicherungen nur zu vertraut.

Ob es Sinn macht, einen Gutachter zu wählen, der mit Classic Data zusammenarbeitet, vermag ich nur bedingt zu beantworten. Die Bewertung bei Unternehmen wie Classic Data erfolgt nach Zustandsnoten. So kann es durchaus vorkommen, dass ein Fahrzeug mit der Note 2 kein TÜV hat, während es durchaus vorkommen kann, dass ein Fahrzeug mit Note 4 durchaus TÜV haben kann. Gerade bei Fahrzeugen wie deinem 2.6er kann diese ein Gradwanderung mit nicht immer sicheren Ausgang sein.

Ein Anruf bei einem Gutachter kostet übrigens nichts und meist bekommt man sogar ordentliche Auskünfte, anhand derer man sein weiteres Vorgehen abstimmen kann und wenn Du eh einen Termin beim Anwalt hast, würde ich persönlich diesen erst abwarten.

Esst mehr Buchstabensuppe, dann kotzt Ihr schönere Worte!


Tobner

Dr.VEMS

  • »Tobner« ist männlich

Beiträge: 3 054

Wohnort: 09337

Beruf: hab ich einen.

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 103/140

Baujahr: 1995

Danksagungen: 562

  • Nachricht senden

34

Montag, 9. Januar 2017, 07:54

@Benkima

mein Statement war auch nicht böse gemeint. Ich wollte nur mal unverhohlen meine Meinung sagen.

Wie die anderen schon sagten: Mach das beste draus und schau halt, dass du an einen vernünftigen Gutachter kommst.
Audi 80 Avant 16V Sport Edition quattro (Zur Doku)
Einer von noch 18 in DTL.


2011: 27 Stück
2012: 25 Stück
2013: 23 Stück
2014: 24 Stück
2015: 23 Stück
2016: 21 Stück
2017: 19 Stück
2018: 18 Stück

Horsty

Erleuchteter

  • »Horsty« ist männlich

Beiträge: 5 078

Wohnort: Kircheib

Beruf: FISI

Modell: Audi Coupe T89

Leistung: 125 / 170

Baujahr: 17.03.1989

Danksagungen: 882

  • Nachricht senden

35

Montag, 9. Januar 2017, 14:34

ich würd den auch wieder bauen.

solang du den wagen magst, kein reparaturstau vorhanden ist, usw. ist doch alles okay.

musst auch mal so denke:
jetzt bekommste ne neu lackierte haube, nen neuen scheinwerfer und ne neue stoßstange.
die alte war doch wahrscheinlich eh voll mit steinschlägen.
Sommer: Audi Coupé Quattro R5 Bj. '89 | 2.3 Liter | 7A | 170 PS | Weiß Perlmutteffekt L0A9 | Euro 1

Daily 2014-2016 : Volkswagen Lupo Bj. '99 | 1,0 Liter | ALL | 50 PS | Flashrot LP3G | D3 --> umbau mit neuem AEE 1.6 8v 75 PS --> tot an einer Kreuzung

Daily 2016-... : Volkswagen Lupo Bj. '00 | 1,0 Liter | ANV | 50 PS | Flashrot LP3G | D4

Werbung

unregistriert

Werbung


shorty_94

Meister

  • »shorty_94« ist männlich

Beiträge: 2 557

Wohnort: Oberbayern

Beruf: Ing.

Modell: Audi S2

Leistung: ja

Baujahr: 07/91

Danksagungen: 438

  • Nachricht senden

36

Montag, 9. Januar 2017, 15:31


musst auch mal so denke:
jetzt bekommste ne neu lackierte haube, nen neuen scheinwerfer und ne neue stoßstange.
die alte war doch wahrscheinlich eh voll mit steinschlägen.

Wie kommst denn darauf ?(
Die Versicherung wird ein Angebot von einem Verwerter (als Restwert) anhängen und die Differenz aus Wiederbeschaffungswert und Restwert + evtl. Nutzungsausfall, Schmerzensgeld, usw. ausbezahlen - das wars. Nix neue Teile + lackieren. Das würde denen doch viel teurer kommen.

Horsty

Erleuchteter

  • »Horsty« ist männlich

Beiträge: 5 078

Wohnort: Kircheib

Beruf: FISI

Modell: Audi Coupe T89

Leistung: 125 / 170

Baujahr: 17.03.1989

Danksagungen: 882

  • Nachricht senden

37

Montag, 9. Januar 2017, 15:56

kann er aber mit der kohle machen die er bekommt. dafür ist die ja da.
Sommer: Audi Coupé Quattro R5 Bj. '89 | 2.3 Liter | 7A | 170 PS | Weiß Perlmutteffekt L0A9 | Euro 1

Daily 2014-2016 : Volkswagen Lupo Bj. '99 | 1,0 Liter | ALL | 50 PS | Flashrot LP3G | D3 --> umbau mit neuem AEE 1.6 8v 75 PS --> tot an einer Kreuzung

Daily 2016-... : Volkswagen Lupo Bj. '00 | 1,0 Liter | ANV | 50 PS | Flashrot LP3G | D4

Scouter

Erleuchteter

  • »Scouter« ist männlich

Beiträge: 4 993

Wohnort: 13591 Berlin

Beruf: Wat mut dat mut.

Modell: Audi 80 B4

Leistung: theoretisch 81 kW/110 PS

Baujahr: 26.03.1992

Danksagungen: 945

  • Nachricht senden

38

Montag, 9. Januar 2017, 18:09

jetzt bekommste ne neu lackierte haube, nen neuen scheinwerfer und ne neue stoßstange.

Na das wird wohl nicht reichen. Ich denke Schlossträger, Querträger, Radhaus und Längstträger haben bestimmt auch was abbekommen.
Doku B4 ABT (Einer von nur noch 20871 Stck :phat: )
Sätze, die mir die Galle überlaufen lassen:
"Das haben wir schon immer so gemacht."
"Das haben wir so noch nie gemacht."
"Dafür bin ich nicht zuständig."

Tobner

Dr.VEMS

  • »Tobner« ist männlich

Beiträge: 3 054

Wohnort: 09337

Beruf: hab ich einen.

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 103/140

Baujahr: 1995

Danksagungen: 562

  • Nachricht senden

39

Montag, 9. Januar 2017, 18:30

Denke auch dass es unter der Haube nicht so gut aussieht. Wir zerreißen ihn erstmal wenn der Prüfer durch ist und schauen uns das mal an.
Audi 80 Avant 16V Sport Edition quattro (Zur Doku)
Einer von noch 18 in DTL.


2011: 27 Stück
2012: 25 Stück
2013: 23 Stück
2014: 24 Stück
2015: 23 Stück
2016: 21 Stück
2017: 19 Stück
2018: 18 Stück

Horsty

Erleuchteter

  • »Horsty« ist männlich

Beiträge: 5 078

Wohnort: Kircheib

Beruf: FISI

Modell: Audi Coupe T89

Leistung: 125 / 170

Baujahr: 17.03.1989

Danksagungen: 882

  • Nachricht senden

40

Montag, 9. Januar 2017, 19:14

Längstträger glaub ich nur minimal wenn überhaupt.
Die quertraverse fängt viel ab bzw. Gibt normal vorher nach.
Sommer: Audi Coupé Quattro R5 Bj. '89 | 2.3 Liter | 7A | 170 PS | Weiß Perlmutteffekt L0A9 | Euro 1

Daily 2014-2016 : Volkswagen Lupo Bj. '99 | 1,0 Liter | ALL | 50 PS | Flashrot LP3G | D3 --> umbau mit neuem AEE 1.6 8v 75 PS --> tot an einer Kreuzung

Daily 2016-... : Volkswagen Lupo Bj. '00 | 1,0 Liter | ANV | 50 PS | Flashrot LP3G | D4

Thema bewerten