Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Audi 80 Scene - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Horsty

Erleuchteter

  • »Horsty« ist männlich

Beiträge: 5 068

Wohnort: Kircheib

Beruf: FISI

Modell: Audi Coupe T89

Leistung: 125 / 170

Baujahr: 17.03.1989

Danksagungen: 878

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 15. Mai 2014, 23:26

Typ89 / b4 / turbo / diesel / vergaser
Sommer: Audi Coupé Quattro R5 Bj. '89 | 2.3 Liter | 7A | 170 PS | Weiß Perlmutteffekt L0A9 | Euro 1

Daily 2014-2016 : Volkswagen Lupo Bj. '99 | 1,0 Liter | ALL | 50 PS | Flashrot LP3G | D3 --> umbau mit neuem AEE 1.6 8v 75 PS --> tot an einer Kreuzung

Daily 2016-... : Volkswagen Lupo Bj. '00 | 1,0 Liter | ANV | 50 PS | Flashrot LP3G | D4

Beiträge: 1 362

Wohnort: 29556 Suderburg

Beruf: Selbstständig (Audi-Teilehandel)

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 98/133

Danksagungen: 448

  • Nachricht senden

22

Freitag, 16. Mai 2014, 00:18

Wirklich toll ist ja die derzeitige Teilung eh nicht.

Ich würde da z.B.

- statt "Audi 80 B2" besser "Audi 80/90 Typ81/85" oder Audi Typ81/85 Limousine nehmen.
- zusätzlich ggf. Audi Coupe Typ81/85 ergänzen.
- statt "Audi 80 B3" besser "Audi 80/90 Typ89" oder Audi Typ89 Limousine nehmen.

Wenn auf die nicht wirklich korrekte Bezeichnung "B1/B2/B3" nicht verzichten werden soll kann diese ja zusätzlich anfügt werden (z.B. Audi 80/90 Typ89 (B3)) aber dann wird es schon wieder die ersten Spezialisten geben die meinen sie hätten ein Audi Coupe B3 oder B4 :dash: nein, es ist ein Audi Coupe oder auch Audi Cabrio TYP89!!! so wie es auch im Fahrzeugschein steht.

Das Coupe und Cabrio sind zwar beides Typ89, sind aber in vielerlei Hinsicht verschieden (Verdecktechnik, Tank, Einbauort der Kraftstoffpumpe, Innenausstattung, Elektrik, viele Karosserieteile) so daß ich die bisherige Einteilung beibehalten würde und beim Coupe noch "Typ89" ergänzen würde da es ja nicht nur das Coupe Typ89 gab.

Die Motorprobleme würde ich in einer eigenen Gruppe unterteilen, z.B. nach:

- Motorentechnik 4-Zylinder Vergaser
- Motorentechnik 4-Zylinder mit Einspritzanlage
- Motorentechnik 5-Zylinder
- Motorentechnik V6
- Motorentechnik S2/RS2

Fast alle Audi quattro (also urquattro)-Fahrer nutzen ein anderes Forum, wenn man auch diese ansprechen möchte wäre es definitiv notwendig diesem Fahrzeug extra Bereiche zu geben, aber nur wenn man das möchte und sich zutraut das Forum in eine solche Richtung zu führen, bisher gibt es hier nicht mal eine handvoll fachlich kompletete User die da auch sinnvolle und korrekte Beiträge beisteuern können.

Ich will da ja nicht abheben und eine 2-Klassengesellschaft gründen, aber z.B. ein Audi 90-Fahrer fühlt sich besser aufgehoben wenn er in einer Rubrik "Audi 80/90" liest und nicht bei "Audi 80 B3" schauen muss, auch wenn beide Fahrzeuge auf einer sehr ähnlichen Karosserie beruhen haben sie vom Faszinationsfaktor so viel gemeinsam wie ein Stück Brot und ein Schnitzel obwohl man beides essen kann. Es freut des Besitzer einfach "seinen" korrekten Fahrzeugtyp im Forum zu entdecken.

Im spam Bereich würde ich nichts einschränken da es für viele aktive Nutzer nicht nur darum geht nach einem technischen Problem zu suchen (zum Glück fallen bei unseren Fahrzeugen in Vergleich zu anderen gar nicht so viele Probleme an) und sich nach der Lösung ein paar Monate hier nicht mehr einzuloggen sondern auch der tägliche Tratsch unter gleichgesinnten ein Forum am Leben hält und interessant macht, auch wenn nicht jedes Wort um den Audi geht.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

rebah (16.05.2014), Frosch (16.05.2014)

Erik M.

Erleuchteter

  • »Erik M.« ist männlich

Beiträge: 4 356

Wohnort: Seifersdorf bei Chemnitz

Beruf: Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 98KW/ 133PS

Baujahr: 04/94

Danksagungen: 301

  • Nachricht senden

23

Montag, 19. Mai 2014, 23:17

ich sehe das problem ähnlich wie mash. viele beiträge über den S2 werden im coupe und B4 bereich aufgeteilt, obwohl beide die selben motoren haben...

Werbung

unregistriert

Werbung


mithras

Blasmusikheadbanger

  • »mithras« ist männlich

Beiträge: 8 245

Wohnort: Eiterfeld

Beruf: Ja :)

Modell: Audi Coupe T89

Leistung: 85/115

Baujahr: 11/95

Danksagungen: 549

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 21. Mai 2014, 00:04

Das liegt eben an der Karosserievariante.
Das is mit jedem anderen Motorproblem, ob NG, ABK, AAH, usw. dasselbe bei Cab/QP/B4-Limo & Avant... Aber es macht keinen Sinn jetzt die gesamte Forenstruktur Baugruppenbasiert, wie im ETKA, aufzuteilen, weil dann zwar beispielsweise die Motorthemen alle zusammen stehen, aber keiner mehr "sein" Unterforum zu seinem Fahrzeug findet.

Auf Mash's Vorschlag die Bereiche korrekt der internen Bezeichnung nach zu benennen lass ich mich gerne ein und die Argumente zünden auch bei den anderen die was zu bestellen haben, ich sag auch nich "Da fährt ein B2" sondern: "Da fährt ein Typ 81".
Aber ein S2 ist nunmal keine eigene Baureihe, sondern nur ne Motorvariante mit gesonderter Bezeichnung. Streng genommen würde die Definition dann ja zu nem RS2 passen, obwohls ja auch "nur" ein Avant is.
Und im Vergleich zu Motor-Talk (80/90/100/200 & V8, was 13 Modelle über 30 Jahre in ein Forum zusammenwirft) wird hier echt schon sehr viel feiner unterschieden.

Und wie genau will mans denn dann haben? Auf meingolf.de wird das z.b. auch Modellabhängig unterteilt, sprich Golf 1-3, Golf 4, Golf 5, Golf 6... und jedes dieser Modellforen hat noch 8-9 Unterforen, d.h. allein im Technikbereich kommen rund 35 Unterforen ran. Mit Sicherheit gibts da auch doppelte Themen.

Will ich jetzt in unserem Beispiel mit 4 Generationen erst die Karo- und Ausstattungsvarianten (80/90) unterscheiden, sinds -zählt man Cab und QP extra- 9 Modellforen, die in die 9 Technischen Bereiche (Felgen & Fahrwerke, Karosserie & Anbauteile, Armaturen, Sitze, Lenkrad, Motor & Tuning, Elektronik & Alarm, Hifi, Navi & Telefon, Teilenummern und Kaufberatung) unterteilt sind: 81 Unterforen. Werden noch die Motorvarianten pro Modell unterschieden, kommen nochmal pro Generation 8-10 Unterforen dazu. Das wären, nur damit der Wunsch für ein eigenes Unterforum für die S2's, die dann sowohl im QP als auch im Avant und im Limo-Bereich Anwendung finden darf 810 Unterforen (!!!)
Und die Unterteilung ließe sich beliebig weiter verfeinern, bis irgendwann jede Schraube ein einzelnes Forum hat.

Oder man macht einfach ein extra Modell auf, ein Forum nur für S2... aber is das dann QP? Limo? oder Avant? Oder ein Umgebautes Cab? Darf der NGQ-Fahrer dann nich an den Problemen im Quattroantriebsstrang teilhaben, die ein S2-Fahrer (welcher auch immer) hat? Oder geht dann im S2 (welcher auch immer) die Einstiegsleiste anders ab, als im 4-Zylinderpendant?

Das sind so fragen, über die ich mir bei der Forderung nach nem S2-Forum so den Kopf zerbrech... Ich seh den technischen Hintergrund bei den Motorproblemen ein, aber wie will man nen S2 im Vergleich zu den anderen Motorisierungen differenzieren, wenns diese Differenzierung überhaupt nicht gibt, und diese auch gar keinen Sinn macht?
Audi Coupe|'96|ABK|Achatgrau|Tief, Breit, Laut und Voll mit Hifi
Fahrzeug | Kommentare

VW Passat 3BG Variant|'03|AVF|Inkyblue|Highline Alltagsschlampe
Buick Wildcat|1964|7.0|Palomar Red/Black|Cruise Missile

Horsty

Erleuchteter

  • »Horsty« ist männlich

Beiträge: 5 068

Wohnort: Kircheib

Beruf: FISI

Modell: Audi Coupe T89

Leistung: 125 / 170

Baujahr: 17.03.1989

Danksagungen: 878

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 21. Mai 2014, 00:11

mach einfach noch ein "Turbo" subforum dazu und gut iss...
Sommer: Audi Coupé Quattro R5 Bj. '89 | 2.3 Liter | 7A | 170 PS | Weiß Perlmutteffekt L0A9 | Euro 1

Daily 2014-2016 : Volkswagen Lupo Bj. '99 | 1,0 Liter | ALL | 50 PS | Flashrot LP3G | D3 --> umbau mit neuem AEE 1.6 8v 75 PS --> tot an einer Kreuzung

Daily 2016-... : Volkswagen Lupo Bj. '00 | 1,0 Liter | ANV | 50 PS | Flashrot LP3G | D4

Social Bookmarks

Thema bewerten