Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Audi 80 Scene - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »SI0WR1D3R« ist männlich

Beiträge: 673

Wohnort: Niederbayern - REG

Beruf: Techniker HLK

Modell: Audi 90 T89 (B3)

Leistung: 100/136

Baujahr: 1990

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 27. September 2012, 18:57

Uh, okay. Da klink ich mich dann aus, das ist mir etwas "zu stark"...

Da darfst dann schon ein nettes Kabel rauflegen ;)

Natürlich wird sowas nicht auf öffentlichen Straßen verwendet, ist logisch.

Beachte aber die Tatsache welche oben beschrieben ist dass die Rennleitung teils "angebaute und auch angeschlossene" Bauteile schon reichen um ... ;)

  • »Michi#QM´« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 981

Modell: Audi Coupe T89

Leistung: 136

Baujahr: 1989

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 27. September 2012, 19:05

Ich fahr mit meinen Winterauto doch nicht auf der Straße, wär ich ja der erste. ;) Das ist´s mir wert damit ich was sehe. :P
Dachte ich leg für jeden Scheinwerfer je ein 2mm² Kabel rauf, das müsste doch reichen?
Ich brauch kein Kurvenlicht - ich kann driften!

KameiX1

unregistriert

23

Donnerstag, 27. September 2012, 19:33

was hast du denn für Scheinwerfer? welche Leistung, wie lang muss das Kabel sein, wie viel willste dafür ausgeben? Nenn mal n paar Fakten, evtl kann ich dir da was nettes vorbereiten

Werbung

unregistriert

Werbung


  • »Michi#QM´« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 981

Modell: Audi Coupe T89

Leistung: 136

Baujahr: 1989

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 27. September 2012, 19:54

Leistung von den Scheinwerfern weiß ich nicht, aber will keine Flutlichter drauf machen, einfach nur normale mit ca. 10-15cm in der breite des Glases. ;)
Wie lang das Kabel sein muss? Gute Frage, je nach dem wo ich im Innenraum durch muss Richtung Batterie!
Ich brauch kein Kurvenlicht - ich kann driften!

  • »Michi#QM´« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 981

Modell: Audi Coupe T89

Leistung: 136

Baujahr: 1989

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 27. September 2012, 20:00

http://www.ebay.de/itm/320943085062

Diese hab ich damals gekauft. ;)
Ich brauch kein Kurvenlicht - ich kann driften!

KameiX1

unregistriert

27

Donnerstag, 27. September 2012, 20:02

wolltest du nicht mehrere ham?

  • »Michi#QM´« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 981

Modell: Audi Coupe T89

Leistung: 136

Baujahr: 1989

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 27. September 2012, 20:05

Ja hab noch paar rumliegen, aber alles in dieser größen Ordnung.
War nur als Beispiel gedacht. ;)
Ich brauch kein Kurvenlicht - ich kann driften!

  • »SI0WR1D3R« ist männlich

Beiträge: 673

Wohnort: Niederbayern - REG

Beruf: Techniker HLK

Modell: Audi 90 T89 (B3)

Leistung: 100/136

Baujahr: 1990

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 27. September 2012, 20:18

Ich bin so "gscherd" und klink mich ein.

Ich hab zwei Hella Rallye 3000 Scheinwerfer an der Front geplant. Leistung.. genug :D
Leuchtmittel sollten angeblich normale H1 Birnen sein. Vorzugsweise beim Audi in 12V ;)

Was brauch ich für Kabel? :D

Werbung

unregistriert

Werbung


KameiX1

unregistriert

30

Donnerstag, 27. September 2012, 20:24

soll ichs mal mit diesen hier ausrechnen, und ner Kabellänge von 3m?

Edit: Des wärn denn 2,5mm², die du pro Scheinwerfer mindestens brauchst

  • »SI0WR1D3R« ist männlich

Beiträge: 673

Wohnort: Niederbayern - REG

Beruf: Techniker HLK

Modell: Audi 90 T89 (B3)

Leistung: 100/136

Baujahr: 1990

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 27. September 2012, 20:36

Ich hab im Moment nur megalahmes Internet... Datenlimit erreicht via Smartphone...

Also ich sag mal 12V, 100W, Kabellänge ca 3 m (sollte hinkommen)

Muss ich in der Kabellänge die komplette Länge vom Abnahmepunkt bis hin zum Verbraucher rechnen, oder nur vom Relais zum Verbraucher(Quatsch, oder?!?)?

Danke!

KameiX1

unregistriert

32

Donnerstag, 27. September 2012, 21:10

hier is die Auflistung
»KameiX1« hat folgende Datei angehängt:

  • »SI0WR1D3R« ist männlich

Beiträge: 673

Wohnort: Niederbayern - REG

Beruf: Techniker HLK

Modell: Audi 90 T89 (B3)

Leistung: 100/136

Baujahr: 1990

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 27. September 2012, 21:21

Vielen Dank!

Aber ich will nicht vom Thema des TE ablenken...

Trotzdem vielen Dank!

KameiX1

unregistriert

34

Donnerstag, 27. September 2012, 21:24

gern geschehen, also zurück zum Hauptthema - wiviele Funtzeln, was für Leuchtmittel, dann kann Ich die Liste anpassen

  • »Michi#QM´« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 981

Modell: Audi Coupe T89

Leistung: 136

Baujahr: 1989

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

35

Freitag, 28. September 2012, 13:28

Mir gehts nicht um die Kosten, die Kabel bekom ich relativ günstig und die Kleinteile, wie Schrumpfschlauch und Kabelschuhe!

Wollte nur eine kurze Aufleistung, welche Kabelstärke ich nehmen soll und wie viel Kabelschuhe und Relais ich brauche und vor allem welche stärke.

Daten find ich nicht an den Scheinwerfern. http://www.ebay.de/itm/320943085062?nma=…&orig_cvip=true
Ich brauch kein Kurvenlicht - ich kann driften!

Werbung

unregistriert

Werbung


KameiX1

unregistriert

36

Freitag, 28. September 2012, 18:25

das steht ja auch nicht auf dem Gehäuse, es kommt auf die verwendeten Leuchtmittel an!! Siehe meine Auflistung! Und dann hängt das Ganze davon ab, ob du ein Wasserdichtes Gehäuse für die Relais bauen kannst, weil denn brauchste weniger Kabel.

  • »Michi#QM´« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 981

Modell: Audi Coupe T89

Leistung: 136

Baujahr: 1989

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 3. Oktober 2012, 13:32

Wie meinst das mit wasserdichten Relai?
Ich brauch kein Kurvenlicht - ich kann driften!

KameiX1

unregistriert

38

Mittwoch, 3. Oktober 2012, 13:34

nen wasserdichtes Gehäuse, welches man an den Halter schrauben kann, worin man dann die Relais verstecken kann

  • »Michi#QM´« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 981

Modell: Audi Coupe T89

Leistung: 136

Baujahr: 1989

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 3. Oktober 2012, 13:38

Warum spar ich mir dann Kabel? Muss doch jedes Lampenpaar über ein extra Relai schalten?
Ich brauch kein Kurvenlicht - ich kann driften!

KameiX1

unregistriert

40

Mittwoch, 3. Oktober 2012, 14:13

Wenn die Relais auf dem Träger sind, brauchst du keinen Platz mehr im Auto suchen

Social Bookmarks