Sie sind nicht angemeldet.

Guten Tag lieber Gast, um »Audi 80 Scene - Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Lagebernd

Erleuchteter

  • »Lagebernd« ist männlich

Beiträge: 3 047

Wohnort: 32756 Detmold

Beruf: Qualitätsingenieur Automotive

Modell: Audi Cabrio

Leistung: 98kW, 133 PS

Baujahr: 1992

Danksagungen: 535

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 9. Dezember 2020, 12:46

Man kann den Rahmen bearbeiten, das Radio nicht.
Ich hab das bei meinem Cabrio auch gemacht.
B4 Limo 2,8 Quattro - der Bolide ist verkauft
B4 TDi 1,9 Chiptuned - Winterfräse und Alltagshure
Cabrio NG vulkanschwarz - Schönling auf 18"
Audi A4 B5 2,5 TDi Quattro - fast Vollausstattung

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 780

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 85

Baujahr: 1992

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

42

Mittwoch, 9. Dezember 2020, 14:31

Habe den Einbaurahmen, das kann man ja auch sehen, bearbeitet, diese hervorgehobenen Rechteckflächen weggeschnitten. Das geht sehr gut und sauber.

Am Radio habe ich ein Teil rechts und links von der Blende weggeschliffen und die nun offenen Schnittstellen kaschiert.

Inspiriert aus dem World Wide Web wo das jemand an seinem B4 zeigt und dabei auf das Concert 2 verweist. Das hatte wohl auch mit den typischen bekannten Reglerdefekten zu tun, das hier das Concert 1 nicht eingebaut wurde sondern das Concert 2. Denke aber, auch das 2er hat so seine Schwächen.
Irgendwo habe ich dann aber auch den Hinweis auf den Japaner gefunden, Matsushita / Panasonic. Dort sollen die Lautstärkeregler ohne Tadel funktionieren. Die Tasten sind stabiler und keinen Abrieb wie beim Concert 2.


Bei mir läuft das Dingen jedenfalls gut und mit Ergänzungen wie ich glaube eine echte Alternative mit Audi Schriftzug & passender Optik. Sogar mit oldschool Cassettenlaufwerk.

Da Wechslersteuerung auch keine Grenzen gesetzt die eigene digitale Musik zu hören, über Interface aufrüstbar bis hin zur Freisprecheinrichtung mit verschiedenen Anschlußoptionen.

Finde das einfach gut, mir reicht das. Klang kommt über eine separate Oldschool Endstufe von Pioneer GM 3000 mit ausreichend Dampf & Klang über rundum 2 Wegesysteme 160/130 in den Türen.

Achja, auch die Beleuchtung paßt, noch perfekter wenn man eben auf B5 LED Schalter mit B4 Taster und, bei mir noch nicht geschehen, das Cockpit auf rote LED umbaut.

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »schrauberelend« (9. Dezember 2020, 14:59)


  • »tyrannus« ist männlich

Beiträge: 1 461

Wohnort: Mülheim

Beruf: Ing.

Modell: Audi Cabrio

Leistung: 100 / 136

Baujahr: 1992

Danksagungen: 131

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 9. Dezember 2020, 14:55

Einbaurahmen war klar, sonst hätte das Radio ja garnicht gepasst. Ich hatte damals aber nichts an der Radioblende geschliffen, das wird der Unterschied sein.

Beiträge: 780

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 85

Baujahr: 1992

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

44

Mittwoch, 9. Dezember 2020, 15:00

Also, das geht. Das Bedienteil ist ausreichend stabil, trotz der Schwächung.

Meine mich zu erinnern, das die äußeren rückseitigen Schrauben dann futsch gehen. Das habe ich aber nicht mehr im Kopf.

Werbung

unregistriert

Werbung


  • »competition89« ist männlich

Beiträge: 635

Wohnort: Schmieheim

Beruf: Blechverbieger

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 140 PS

Baujahr: 11/94

Danksagungen: 128

  • Nachricht senden

45

Mittwoch, 9. Dezember 2020, 16:31

Ja, die Schrauben fallen weg.
Funktioniert trotzdem und es sieht auch nicht gequetschter aus, als ein Delta.

Jogie

Schüler

  • »Jogie« ist männlich
  • »Jogie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 70

Wohnort: Mahlow

Beruf: Frührentner

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 90 PS

Baujahr: 1994

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

46

Dienstag, 22. Dezember 2020, 19:48

Ich hatte den "Radio Piraten" übrigens angeschrieben, aber bisher leider keine Antwort erhalten.
Interessehalber... hat sich der Radiopirat inzwischen bei dir gemeldet?

Mickes34

Fortgeschrittener

  • »Mickes34« ist männlich

Beiträge: 193

Wohnort: 42699

Beruf: Heizung Sanitär

Modell: Audi Coupe T89

Leistung: 167 PS

Baujahr: Bj. 90/EZ 92

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

47

Sonntag, 3. Oktober 2021, 15:03

Hallöchen, weiß jemand ob man bei dem Blaupunkt SQR 46 DAB die Klappe schließen kann, wenn eine SD Karte gesteckt ist?
Audi Coupe T89 2.3 20V
Opel Corsa D

Werbung

unregistriert

Werbung


B4chris

Anfänger

Beiträge: 2

Modell: (noch) kein Audi 80

  • Nachricht senden

48

Sonntag, 2. Januar 2022, 17:40

Hallo zusammen,



ich bin auch gerade auf der Suche nach einem neuen Radio für meinen B4.

Das Blaupunkt Bremen SQR 46 hatte ich ursprünglich im Blick, aber die Meinungen sind im allgemeinen ja eher abschreckend.



Wie sieht es denn mit einem Blaupunkt Valencia 200 aus, hat das jemand
von euch schon ausprobiert und kann etwas darüber sagen? Dies sieht noch
einigermassen dezent aus, hat auch eine rote Tastenbeleuchtung und die
Funktionen die ich mir vorstelle.

Ansonsten, wie schon oft hier gelesen, gibt es leider wohl keine schönen „90er“ Radios die man neu kaufen kann… :(



Danke & Viele Grüsse

Chris

Haaner

Anfänger

Beiträge: 3

Modell: Audi Coupe T89

Leistung: 174

Baujahr: 1992

  • Nachricht senden

49

Samstag, 8. Januar 2022, 17:32

Das Blaupunkt Bremen SQR 46 hatte ich ursprünglich im Blick, aber die Meinungen sind im allgemeinen ja eher abschreckend.


Sind das Meinungen von denen, die das Radio aus der Praxis kennen oder sind das Meinungen von denen, die nur eine Meinung haben?

Ich habe das Blaupunkt Bremen im Coupé seit 2 Jahren im Einsatz und würde es wieder kaufen. Es passt halt sehr gut zu meinen Anforderungen (zeitgemäße Optik und einfache Smartphone-Integration).

Social Bookmarks

Thema bewerten