Sie sind nicht angemeldet.

Guten Tag lieber Gast, um »Audi 80 Scene - Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Frederik

Anfänger

  • »Frederik« ist männlich
  • »Frederik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 85/116

Baujahr: 1994

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 4. Mai 2021, 13:58

B4 Tacho und Streckenzähler geht manchmal nicht

Moin, ich habe seit paar Wochen das Problem, dass der Tacho ab und zu für paar Kilometer nicht mehr geht. Die Geschwindigkeitsanzeige sowohl auch der KM Zähler fallen aus. Ich habe die Kontakte von der Hauptplatine schon nachgelötet. Keine Veränderung. Als ich den Geschwindigkeitssensor ausgebaut habe und die Kontakte sauber gemacht habe, ging es für mehrere Kilometer wieder. Jedoch seit 5 km geht da wieder nichts mehr... Habe ihn ausgebaut, Stecker sowohl als auch den Sensor sauber gemacht und die Kontakte mit Kontaktspray eingesprüht. Geht immernoch nicht. Als ich den Tacho ausgebaut hatte vor paar Tagen, hatte ich als ich ihn wieder einbauen wollte, nur mal angeschlossen und bin mit quer drinliegenden Tacho gefahren. Tacho ging zu dem Zeitpunkt wieder. Habe dann den Kabelstrang vom blauen Stecker hin und her bewegt, auch am Stecker gewackelt, aber der Tacho ging ohne Probleme...
Den Geschwindigkeitssensor hatte ich gerade ausgebaut und mit dem Multimeter und einem Magneten getestet. Soweit funzt die Sache ohne Probleme.

Wenn jemand schonmal so ein Problem oder etwas ähnliches hatte, freue ich mich über jede Nachricht!!


Grüße,
Frederik

katze56633

Meister

Beiträge: 2 202

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 150/172/133 PS ABC/AAH/NG

Baujahr: 1992 und 2x 1993

Danksagungen: 311

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 4. Mai 2021, 22:07

Wenn der Kilometerzähler allein nicht geht und es sich um ein VDO KI handelt, ist es evtl. dieses Zahnradproblem.

Ich würde den Tacho auf dem Labortisch mal mit einem Rechtecksignalgenerator oder Pulsgenerator betreiben. Dann kannst du in aller Ruhe alles Testen. Während der Fahrt geht sowas mehr Schlecht als Recht.
Das Signal kannst du dann auch mal am Stecker vom Signalgeber einspeisen.

Hast du auch mal die Kontakte hinten am Ki mit dem Kontaktspräy behandelt?

Ansonten fällt mir noch ein KAbelbruch ein, obwohl ist sowas noch nie hatte....

Zander

Anfänger

Beiträge: 26

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 90ps

Baujahr: 1994

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 5. Mai 2021, 03:24

Hallo, wenn du vor dem Tachogehäuse mit der Hand bockst geht der wieder, stimmts?
Der Spannungsregler hinten am Tacho ist defekt! Mein B4 hat ab und zu das selbe Problem. Ich klopfe dann nur vors Tachogehäuse, und dann funzt es wieder. Ich hatte diesen Spannungsregler schon mal aus einem gebrauchten Tacho gewechselt, ging 1 Jahr gut, dann trat das erneut auf. Besser neuen Regler einbauen.
https://www.ebay.de/itm/Audi-80-B4-Spann…rm%3A8C%2C%20B4

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Thema bewerten