Sie sind nicht angemeldet.

Guten Tag lieber Gast, um »Audi 80 Scene - Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

VWArchy

Anfänger

  • »VWArchy« ist männlich
  • »VWArchy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Selbstständig IT

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 85/115

Baujahr: 1992

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

1

Samstag, 9. Januar 2021, 22:38

Zahnriemenwechsel beim 2,3er NG2

Hallo,

ich habe mein Fahrzeugbestand mal wieder erweitert und mir einen Audi 80 Avant Bj 94 mit dem 133 PS NG2 Motor zugelegt. Nun würde ich gerne den Zahnriemen wechseln und würde gerne wissen, ob man das Thermospannelement komplett tauschen muss für fast 200 Euro, oder ob es reicht, nur die Spannrolle zu tauschen. Im Forum hier habe ich bisher unterschiedliche Aussagen gefunden.
Die Laufleistung meines Avant ist 261000tkm und der letzte Riemenwechsel war 2009.

Soll jetzt nicht am Geld scheitern, aber verschenken möchte ich auch nichts...
Bei meinem Abk wollte ich damals den Thermospanner tauschen, hatte aber den falschen geliefert bekommen und habs dann gelassen. Läuft jetzt seit 290tkm mit dem ersten Thermospanner.

Mfg Archy

StaySideways

Anfänger

  • »StaySideways« ist männlich

Beiträge: 14

Wohnort: Schweiz

Beruf: KFZ-Mechatroniker

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 133PS

Baujahr: 1993

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

2

Samstag, 9. Januar 2021, 23:24

Ich habe den Thermospanner immer drin gelassen und nur die Spanrolle getauscht, solange der Thermospanner natürlich nicht undicht ist.
Coupe Typ89 2.3
Avant B4 2.0 ABK
Limo B4 2.3
Limo B4 2.0 ABT
Cabrio 2.8

  • »Steffen2310« ist männlich

Beiträge: 1 676

Wohnort: Neuenstadt

Beruf: Entwicklungsingenieur Elektronik Hardware

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 98/133

Baujahr: 93

Danksagungen: 396

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 10. Januar 2021, 11:25

Das ist so ein Thema für sich. Also eigentlich wird der komplett ersetzt. Undicht wird da nix. Das ist ein Bimetall mit Feder.

Problem ist eher, dass der Thermospanner kaum noch zu bekommen ist und man auf lange Sicht nur noch den Wechsel der Rolle durchführen kann, wenn die nicht wieder nachproduizert werden.

Ich hatte halt mal den Fall, da war am Thermospanner was abgebrochen durch Materialermüdung. Haben wir auch erst gesehen, wo wir ihn ausgebaut haben. :S

Ergo: Wenn möglich wechseln. Wenns knallt hast nix gespart. Ich glaube aber man muss jetzt auch nicht mit Schweiß auf der Stirn rumfahren, wenn man das nicht tut. Die Rolle aber immer, auf jeden Fall!

Gruß Steffen
B4 2.3 NG: :sporn:
-----Meine Doku ---------Kommentare :snospam:
B3 2.3 NG: Audi 90 (verkauft)
-----Meine Doku----------Kommentare

VWArchy

Anfänger

  • »VWArchy« ist männlich
  • »VWArchy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Selbstständig IT

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 85/115

Baujahr: 1992

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 10. Januar 2021, 13:49

Moin,

Ja dann tendiere ich eher zum wechseln wenn der nur noch so schwer zu bekommen ist. Hoffentlich kriege ich den dann noch. Werde mir Mühe geben. Den alten kann man ja dann für schlechte Zeiten mal weglegen.
Mfg Archy

VWArchy

Anfänger

  • »VWArchy« ist männlich
  • »VWArchy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Selbstständig IT

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 85/115

Baujahr: 1992

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 13. Januar 2021, 11:01

Moin...

Also den Thermospanner habe ich erhalten. Ist ein original Mahle/Behr Thermospanner, angeblich Made in Germany. Steht zumindest drauf.
Die Spannrolle selbst ist von SKF.
Sieht soweit eigentlich ganz vernünftig verarbeitet aus das Teil. Ich hab mal zwei Bilder hochgeladen.
Gekostet hat er 82 € nach Abzug irgendwelcher Rabatte inkl. Versand.
Gekauft über CHECK24. Suchbegriff fürs Internet "Audi TH 1538".
Nicht von der Artikelbezeichnung beirren lassen; wird als Kühlmittelthermostat gelistet.



Mfg Archy
»VWArchy« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_20210113_103200.jpg
  • IMG_20210113_103754.jpg

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Steffen2310 (13.01.2021), Peter_Pan_6666 (14.01.2021)

Werbung

unregistriert

Werbung


  • »Peter_Pan_6666« ist männlich

Beiträge: 57

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 128 / 174

Baujahr: 1995

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 13. Januar 2021, 12:19

Interessante Mitteilung!
:sdanke:

Das ist genau der Riemenspanndämpfer, den Conti (Ende 2017) in seinem Zahnriemensatz CT926K1 geliefert hat. Leider nicht mehr lieferbar. Zu der Zeit gab es den Riemenspanndämpfer auch noch einzeln, u.a. von FeBi.

Wir haben uns vor einem 3/4 Jahr für einen Freund einen "Wolf" gesucht und sind auf die Teilenummer MAHLE (mit falscher Artikel-Bezeichnung!) gekommen. Zu der Zeit aber nur bei einem (zweifelhaften) Anbieter mit "abenteuerlichem" Preis lieferbar.
Mein Freund hat dann nur die Spannrolle ersetzen lassen.

Jetzt sind bei Daparto wieder sieben Anbieter zu "moderaten" Preisen gelistet. Offensichtlich hat Mahle wieder die Produktion "angekurbelt", da der Bedarf immer noch groß ist.

Ich werde mir auch noch mal einen hinlegen. ;)
DAS TRIO ist komplett!
03-2020 Audi Coupe 2,8 V6 Automatik - EZ 03-1993
07-2019 Audi 80 Avant 2,8 V6 - EZ 12-1994 - einer der letzten 30 24 in D
08-2017 Audi Cabriolet 2,3 5E - EZ 02-1992 - der Classiker für Kenner

Electrophil

Fortgeschrittener

  • »Electrophil« ist männlich

Beiträge: 465

Wohnort: Regensburg

Beruf: Student

Modell: Audi Cabrio

Leistung: 98/133

Baujahr: 1992

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 13. Januar 2021, 19:20

Interessant dass es die wieder gibt. Hab Sommer 2017 einen von Behr gekauft für gut 100€ und soweit ich mich erinnern kann war das damals der einzige verblieben Anbieter. Seitdem hab ich mich immer mal wieder gefragt was mit den ganzen NGs passiert wenn das Teil mal EoE ist.
"How hard can it be?" - Jeremy Clarkson

Cabriolet 2.3 Doku | Kommentare

Social Bookmarks

Thema bewerten