Sie sind nicht angemeldet.

Guten Tag lieber Gast, um »Audi 80 Scene - Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

CRX_Fan

Fortgeschrittener

  • »CRX_Fan« ist männlich

Beiträge: 269

Wohnort: Hildesheim

Beruf: KFZ Diagnose-, Systemtechniker b. Toyota

Modell: Audi 80 T89 (B3)

Leistung: 1.8S - 90 PS

Baujahr: 1990

Danksagungen: 101

  • Nachricht senden

241

Sonntag, 5. August 2018, 14:51

So Leute...nun gibts Messergebnisse.

Und zwar sieht es folgendermaßen aus. Nachdem der 3BG Passat einen 8K NTC besitzt, siehts beim V8 (bzw. Typ44 Audi 100/200 und alle die sonst noch so die Sitze drin haben) und auch beim 96er Audi 80 Cabrio nicht anders aus. Diese beiden haben ebenfalls einen 8K NTC.

Siehe Messbilder :D

Audi V8 (Typ44 Audi 100/200) - 8K


Audi 80 Cabrio (Hier Bj. 96) - 8K


Das ist leider doof. Denn...es gibt in Deutschland keinen 8K NTC zu kaufen. Einzig die Elektronikspezi Importeur Firma "Mouser", welcher den Elektrofuzzis bekannt sein dürfte, hat welche gelistet.
Wie viele andere Elektronikspezialisten auch, haben sie zwar einen Sitz in Deutschland, die Ware kommt aber direkt aus den USA. Die Versandkosten per FedEx werden ca. 20 EUR betragen.
Da ich unbedingt genau diesen 8K einbauen möchte und nicht auf eine Reihenschaltung oder Potilösung gehen möchte, werde ich ein paar 8K NTCs dort bestellen. Ich werde gleich ein paar mehr bestellen, die ich dann hier gleich anbieten werde, falls noch jemand mit genau diesen 8K wie original arbeiten möchte. Wer also zwei 8K NTCs (oder mehr) haben möchte, kann sich bei mir melden. Ich werde heute Abend ein paar mehr bestellen und sie werden ca. mitte nächster Woche da sein.

Gruß
Ben

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Floeli (26.10.2020)

CRX_Fan

Fortgeschrittener

  • »CRX_Fan« ist männlich

Beiträge: 269

Wohnort: Hildesheim

Beruf: KFZ Diagnose-, Systemtechniker b. Toyota

Modell: Audi 80 T89 (B3)

Leistung: 1.8S - 90 PS

Baujahr: 1990

Danksagungen: 101

  • Nachricht senden

242

Mittwoch, 15. August 2018, 07:29

Moin!

Sooo...ich bin durch. Die 8K Widerstände aus den USA waren da. Die dann zusammen mit der Systafax Heizung verbaut und die Regelung läuft so wie sie soll. :thumbsup:

Gestern morgen war es bei uns recht frisch mit 15 Grad morgens, da konnte ich auch gleich die 1. Stufe ausprobieren. Und auch die 1. Stufe arbeitet bei kühler Matte einwandfrei. Der Einschaltzyklus ist bei der 1. Stufe natürlich recht kurz.

Hier kurzes Video, wo man den Einschaltzyklus morgens bei kühler Matte ohne Besetzung bei etwa 15 Grad Umgebungstemperatur und Stufe 1 sehen kann (Messgerät steht auf Spannung -> 12V, sprich SH läuft):
https://www.youtube.com/watch?v=fUxmHEnRuIk


2. Stufe funktioniert ebenfalls sehr gut – das war mir wichtig, weil ich die Heizung ja gerne auch „lau“ mitlaufen lasse. Der Einschaltzyklus ist angenehm, sodass man die Heizung bequem auf 2. Stufe mitlaufen lassen kann und eine angenehme Hintergrundwärme hat, ohne das es zu heiß wird. Bei der 3. Stufe ist der Einschaltzyklus noch sehr lang, so das sie mir da zu heiß wird. Sie schaltet zwar auch ab, aber für mein Empfinden zu spät. Da werde ich den NTC nochmal versetzen, denn er sitzt momentan doch zu weit am Rand, er muss einfach mehr in Richtung Hintern, damit er die Stauwärme besser mitbekommt und früher abschalten kann. Am Rand aussen dauert es zu lange, bis er de reale Temperatur mitbekommt.

Alles in allem ist der 8K Widerstand aber optimal – eben der, der auch original verbaut ist.
Die Kennlinie stimmt auch sehr gut mit der des originalen NTC überein. Ich habe nämlich mal ein Audi 80 Cabrio für einen Tag geliehen, mit OEM Sitzheizung und dort den Widerstand während der Fahrt gemessen. Und der Wert war nahezu identisch mit dem des 8K NTCs bei gleicher Temperatur und gleichem Fahrtweg.

Wer also noch zwei 8K NTCs haben möchte, ich habe noch 4 Stück hier, die ich zusätzlich mit aus den USA bestellt habe. Wer möchte, kann mir eine PN schreiben und recht günstig 2 Stück bekommen. Wie gesagt sind die 8K NTCs in Deutschland sonst nicht erhältlich.






Grüße
Ben

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »CRX_Fan« (15. August 2018, 07:47)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Floeli (26.10.2020)

Beiträge: 741

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 85

Baujahr: 1992

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

243

Mittwoch, 15. August 2018, 10:55

man...man, da hast Du ja mal richtig ins Kontor gehauen...

Habe kürzlich bei mir nochmal probiert. Derzeit, bei den doch relativ warmen morgentlichen Tagen, reagiert zumindest mal meine Poppoheizung ab der 3. Stufe, die Umgebungstemperatur ist mir dazu aber nicht bekannt. Wie das also bei geringeren Temperaturen und den beiden unteren Stufen 1+2 sein wird, werde ich ja noch sehen.

Es würde mich aber auch nicht verwundern, wenn die NTC's so ausgelegt sind, der Wert hier nicht erhältlich ist. Das wäre nicht das erste so dimensionierte elektronische Bauteil.

CRX_Fan

Fortgeschrittener

  • »CRX_Fan« ist männlich

Beiträge: 269

Wohnort: Hildesheim

Beruf: KFZ Diagnose-, Systemtechniker b. Toyota

Modell: Audi 80 T89 (B3)

Leistung: 1.8S - 90 PS

Baujahr: 1990

Danksagungen: 101

  • Nachricht senden

244

Mittwoch, 15. August 2018, 11:18

jau, ich muss mal sehen wie sich die ersten Stufen verhalten, wenn ich den NTC jetzt weiter in die Mitte versetze, wo es wärmer zu geht. Laut T4 Bulliforum sitzt bei denen der NTC ca. 16cm weg vom Rand kurz nach der ersten Abspannung des Sitzes in der Matte, wo man auch direkt drauf sitzt.

Ich habe meinen NTC aktuell dort sitzen, wo das original Thermostat der Matte saß. Der sitzt also aktuell etwas zu kühl. Auf Stufe 3 hat er momentan einen Einschaltzyklus von etwa 2 Minuten, dann kühlt er etwa wieder knapp 2 Minuten ab und dann schaltet er wieder 2 Minuten ein. Das variiert je länger man fährt. Das ist mir für Stufe 3 aber zu heiss. Daher muss der NTC unbedingt weiter Richtung Hintern wandern /Gllücklicherweise kann ich den so verschieben, ohne das ich das Polster wieder auseinandernehmen muss.

Momentan fahre ich ja mit angeschlossenem Messgerät um mir das genau anzusehen :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Floeli (27.10.2020)

  • »Steffen Klawitter« ist männlich

Beiträge: 24

Beruf: Retouren QS

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 115

Baujahr: 1994

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

245

Sonntag, 22. November 2020, 09:52

Hi. Weiß einer Die belegung des orig b4 Schalters und wo der 10k ohm Widerstand rein muss? Habe mir auch Nachbauheizmatten geholt und würde gerne den orig Schalter nutzen.

Werbung

unregistriert

Werbung


Lagebernd

Meister

  • »Lagebernd« ist männlich

Beiträge: 2 749

Wohnort: Detmold

Beruf: Qualitätsingenieur Automotive

Modell: Audi Cabrio

Leistung: 98kW, 133 PS

Baujahr: 1992

Danksagungen: 463

  • Nachricht senden

246

Sonntag, 22. November 2020, 10:40

Hast du dafür schon mal die Hife benutzt?
Es ist alles vorhanden!
B4 Limo 2,8 Quattro - der Bolide ist verkauft
B4 TDi 1,9 Chiptuned - Winterfräse und Alltagshure
Cabrio NG vulkanschwarz - Schönling auf 18"
Audi A4 B5 2,5 TDi Quattro - fast Vollausstattung

Social Bookmarks