Sie sind nicht angemeldet.

Guten Tag lieber Gast, um »Audi 80 Scene - Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

andyH62

Anfänger

  • »andyH62« ist männlich

Beiträge: 35

Wohnort: 06712 Zeitz an der Weißen Elster in Sachsen Anhalt

Beruf: Fahrzeugaufbereiter

Modell: Audi 80 T89 (B3)

Leistung: 90 PS

Baujahr: 10/1990

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

16 541

Samstag, 25. April 2020, 21:07

mich kotzt das umwandeln von Bildern an , entweder bin ich zu blöd oder die wollen Geld? :cursing:

Werbung

unregistriert

Werbung


Skyfire

Moderator

  • »Skyfire« ist männlich

Beiträge: 3 031

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 150 PS

Baujahr: 05/1993

Danksagungen: 532

  • Nachricht senden

16 542

Sonntag, 26. April 2020, 04:56

Irfanview kann man auch Bilder kostenlos bearbeiten
Moderator für:
Audi 80 Technik

Audi 80 B4 V6 2,6l - ABC BJ 5/93, Audi B4 Limo Doku
Audi Coupe Typ89 R5 2,3l - NG BJ 11/88, Audi Coupe Doku

die Baustelle

Fortgeschrittener

  • »die Baustelle« ist männlich

Beiträge: 169

Wohnort: Bamberg

Modell: Audi Coupe T89

Leistung: 133

Baujahr: 1993

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

16 543

Samstag, 23. Mai 2020, 15:23

komplette rechte Seite , vom Auto mit dem Schlüssel zerkratzt worden. Stand sogar im Hof. Mir fehlen die Worte.... ;(
:phat: :phat: BN PIPES + NG :phat: :phat:

GiveMeFive

Fortgeschrittener

  • »GiveMeFive« ist männlich

Beiträge: 462

Wohnort: Freising

Modell: Audi 80 T89 (B3)

Leistung: 90 PS 1.8S PM 3-Stufen Automat

Baujahr: EZ 10/1990 1. Besitz

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

16 544

Samstag, 23. Mai 2020, 16:55

komplette rechte Seite , vom Auto mit dem Schlüssel zerkratzt worden. Stand sogar im Hof. Mir fehlen die Worte.... ;(


Das ist echt das Mieseste, was es gibt. Ist uns auch leider ähnlich schon mal passiert vor Jahren. Komplette Seite aber zum Glück noch nie... Solche Schandtaten müssen aber einen Hintergrund haben, reiner Zufall ist das normal nicht...

Was mich ähnlich immer schon ärgert ist Dullen reinhauen beim Türenöffnen am Parkplatz, ich parke sowieso möglichst immer abgelegen mit Abstand. Irgendeiner stellt sich aber immer nah dran egal wieviel Abstand man lässt. Parke sogar extra außen ganz nah am Randstein um möglichst weit Abstand zur Linienbegrenzung zum nächsten benachbarten Parkslot zu haben. Was passiert...irgendeiner stellt sich dann extra weiter rüber, dass er wieder dranklebt mit den Türen... Die meisten denken einfach nicht, oder wollen absichtlich eng in den Parklücken stehen (Herdenverhalten), wollen nicht alleine stehen, kein Schritt zu viel laufen usw... Ich würde nie so parken, da ich Angst um meine eigene Türen hätte, außer es geht nicht anders.

Je mehr man aufpasst , desto eher passiert was...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

-marvin- (23.05.2020)

-marvin-

Anfänger

  • »-marvin-« ist männlich

Beiträge: 13

Wohnort: Münster

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 66/90

Baujahr: 1994

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

16 545

Samstag, 23. Mai 2020, 17:27

Schöner Beitrag, genau so geht es mir auch.

Ich denke, für viele ist das Auto einfach nur ein Gebrauchsgegenstand und unsere Autos halt nur "alt und wertlos". Sprich, da ist es ja egal, wenn nen Kratzer rein kommt.

Und je mehr man an seinem Fahrzeug hängt und darauf achtet, desto eher sieht man die neuen Stellen dann auch :S

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

GiveMeFive (24.05.2020)

die Baustelle

Fortgeschrittener

  • »die Baustelle« ist männlich

Beiträge: 169

Wohnort: Bamberg

Modell: Audi Coupe T89

Leistung: 133

Baujahr: 1993

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

16 546

Sonntag, 24. Mai 2020, 07:47

bei uns in der Straße laufen leider immer mal wieder ein paar ,meist angetrunkene Kaliber , die sich dann richtig schön austoben. Wir hatten erst 10 abgetretene Spiegel an einem Tag, dann waren es ein paar abgebogene Scheibenwischer. Jetzt die Aktion mit dem Schlüssel, wobei ich auch nicht als einziger betroffen war. Mir fehlt ehrlich gesagt langsam Zeit, Geld und Lust in ein Auto zu investieren, wenn die ganze Arbeit von irgend einen feigen Idioten, innerhalb eines Tages zerstört wird.
:phat: :phat: BN PIPES + NG :phat: :phat:

die Baustelle

Fortgeschrittener

  • »die Baustelle« ist männlich

Beiträge: 169

Wohnort: Bamberg

Modell: Audi Coupe T89

Leistung: 133

Baujahr: 1993

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

16 547

Sonntag, 24. Mai 2020, 07:51

der Kratzer geht einmal von Scheinwerfer zu Heckleuchte durch. Schön tief. Werd wohl so rum fahren müssen.... Geld für ne halbe Volllackierung möchte ich ehrlich gesagt nicht einfach so mal investieren.
:phat: :phat: BN PIPES + NG :phat: :phat:

Werbung

unregistriert

Werbung


GiveMeFive

Fortgeschrittener

  • »GiveMeFive« ist männlich

Beiträge: 462

Wohnort: Freising

Modell: Audi 80 T89 (B3)

Leistung: 90 PS 1.8S PM 3-Stufen Automat

Baujahr: EZ 10/1990 1. Besitz

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

16 548

Sonntag, 24. Mai 2020, 13:19

der Kratzer geht einmal von Scheinwerfer zu Heckleuchte durch. Schön tief. Werd wohl so rum fahren müssen.... Geld für ne halbe Volllackierung möchte ich ehrlich gesagt nicht einfach so mal investieren.


Okay verstehe, und die Garage im Hintergrund auf deinem Profilbild ist wohl schon belegt? Wenn ein Auto auf der Straße parkt oder im offen zugänglichen Hof ist es natürlich nachts immer ein gewisses Risiko, wenn nachts Saufbolde die Straßen unsicher machen.

Ob neu oder alt bei so Geschichten, spielt denke ich weniger eine Rolle. Die Autos in dem Forum hier haben oft einen guten Pflegezustand, machen auch optisch was her und wird allgemein jetzt mehr als Oldtimer als nur als Youngtimer wahrgenommen.
Die Leute verfahren bei neuen, aktuellen, großen Modellen genauso, die bekommen auch Dellen oder Kratzer. Wird genauso eng drangeparkt. Wenn die sich alle darüber Gedanken machen würden, parken sie nicht so eng, da sie selbst Angst um Dellen hätten. Ein Auto ist dann allgemein ein Gebrauchs oder Wegwerfgegenstand und man parkt einfach so eng, weil man es eben so macht und sich die meisten so verhalten und nicht weiter denken. Hauptsache sie kleben möglichst mit wenig Abstand eng wie alle in der Parklücke, ganz einfach. Hinzukommt, dass die meisten Lauffaul sind und keinen Schritt zu weit gehen wollen. Die meisten denken allgemein nicht zu viel, zumindest in solchen Angelegenheiten. 8) :D

die Baustelle

Fortgeschrittener

  • »die Baustelle« ist männlich

Beiträge: 169

Wohnort: Bamberg

Modell: Audi Coupe T89

Leistung: 133

Baujahr: 1993

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

16 549

Sonntag, 24. Mai 2020, 15:11

Die Garage ist meine. Die Karre stand ausnahmsweise mal 2 Tage draussen weil ich den Platz brauchte. Trotzdem ist es ein Unterschied, wenn man jemanden beim parken vershentlich streift oder wenn man den Schlüsselbund zieht und mutwillig anderer Leute Eigentum beschädigt
:phat: :phat: BN PIPES + NG :phat: :phat:

GiveMeFive

Fortgeschrittener

  • »GiveMeFive« ist männlich

Beiträge: 462

Wohnort: Freising

Modell: Audi 80 T89 (B3)

Leistung: 90 PS 1.8S PM 3-Stufen Automat

Baujahr: EZ 10/1990 1. Besitz

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

16 550

Sonntag, 24. Mai 2020, 17:31

Die Garage ist meine. Die Karre stand ausnahmsweise mal 2 Tage draussen weil ich den Platz brauchte. Trotzdem ist es ein Unterschied, wenn man jemanden beim parken vershentlich streift oder wenn man den Schlüsselbund zieht und mutwillig anderer Leute Eigentum beschädigt

Okay klar, natürlich ist sowas mutwillig. Versehentlich passiert das kaum, zumindest nicht in diesem traurigen Umfang.

Social Bookmarks

Thema bewerten