Sie sind nicht angemeldet.

Guten Tag lieber Gast, um »Audi 80 Scene - Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Winki11

Anfänger

  • »Winki11« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Modell: Audi 80 T82 (B1)

Leistung: 55/75

Baujahr: 1973

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 29. Mai 2018, 13:50

Motor Ruckelt stark. Vergaser 35-PDSIT einstellen.

Hallo, ich habe nach 2 Jahren mein audi endlich wieder erweckt.

Jetzt läuft er nur noch ganz schlecht an. Und das ganze auto ruckelt wie verrückt. Sobald ich vom Gas runter gehe geht er aus. Hab mal die Zündkerzen angeschaut die sind viel zu nass und ich denke er läuft zu fett bzw bekommt zuviel sprit und evtl zu wenig luft. Kann mir jemand weiterhelfen? Und wo finde ich den die grundeinstellungen für einen 35-PDSIT ? Zahnriemen kopfdichtung und Verteiler müssten passen die wurden noch 1 woche vor der langen ruhe pause von einer fachwerkstatt gewechselt/eingstellt/Plangeschliffen. Danke schonmal im Vorraus PS es handelt sich um ein b1 L mit 1.5l und 55/75 KW/PS baujahr 1973.

Lagebernd

Meister

  • »Lagebernd« ist männlich

Beiträge: 2 000

Wohnort: Detmold

Beruf: Qualitätsingenieur Automotive

Modell: Audi Cabrio

Leistung: 98kW, 133 PS

Baujahr: 1992

Danksagungen: 316

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 29. Mai 2018, 14:05

Beid Ruddies findest du ALLES über Vergaser....

https://www.ruddies-berlin.de/35pdsit5.htm
B4 Limo 2,8 Quattro - der Bolide ist verkauft
B4 TDi 1,9 Chiptuned - Winterfräse und Alltagshure
Cabrio NG vulkanschwarz - Schönling auf 18"
Audi A4 B5 2,5 TDi Quattro - fast Vollausstattung

Winki11

Anfänger

  • »Winki11« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Modell: Audi 80 T82 (B1)

Leistung: 55/75

Baujahr: 1973

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 29. Mai 2018, 15:08

Beid Ruddies findest du ALLES über Vergaser....

https://www.ruddies-berlin.de/35pdsit5.htm
Vielen dank! Gibt es denn irgendwo eine art anleitung fürs einstellen? Es ist zwar schonmal sehr hilfreich die genauen werte zu haben jedoch kann ich ehrlich gesagt nicht sehr viel damit anfangen. Liebe grüße

Lagebernd

Meister

  • »Lagebernd« ist männlich

Beiträge: 2 000

Wohnort: Detmold

Beruf: Qualitätsingenieur Automotive

Modell: Audi Cabrio

Leistung: 98kW, 133 PS

Baujahr: 1992

Danksagungen: 316

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 29. Mai 2018, 17:39

Du weißt nicht, wie man etwas sucht?

https://www.google.de/search?q=35+PDSI+e…ih=773&dpr=1.13
B4 Limo 2,8 Quattro - der Bolide ist verkauft
B4 TDi 1,9 Chiptuned - Winterfräse und Alltagshure
Cabrio NG vulkanschwarz - Schönling auf 18"
Audi A4 B5 2,5 TDi Quattro - fast Vollausstattung

ErikS

Profi

  • »ErikS« ist männlich

Beiträge: 788

Wohnort: Berlin

Modell: Audi Coupe T89

Leistung: 128 kW

Baujahr: 1993

Danksagungen: 164

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 30. Mai 2018, 08:47

Gibt es denn irgendwo eine art anleitung fürs einstellen? Es ist zwar schonmal sehr hilfreich die genauen werte zu haben jedoch kann ich ehrlich gesagt nicht sehr viel damit anfangen.

Hast Du schon Vergaser eingestellt, das notwendige Equipment und kennst die Eigenheiten der 35PDSIT? Für einen ersten Einblick empfehle ich Dir die Informationen der Autohaus Website. Bei der erwähnten Standzeit und weil ich befürchte, dass vorab nicht kontrolliert oder konserviert wurde, solltest Du überprüfen, ob die Kraftstoffversorgung in Ordnung ist, die Grundfunktionen des Vergasers (Vorwärmung, Schwimmer usw.) funktionieren und alle Schläuche intakt sind. Ein Blick auf den Kraftstoffilter und die Suche nach Partikeln in der Kraftstoffleitung oder der/den Schwimmerkammer(n) des Vergasers sowie die Frage, ob der Kraftstoff noch zündfähig ist, schadet ebenfalls nicht.

Parrallel oder vorab sollte die Zündanlage als mögliche Fehlerquelle ausgeschlossen werden. Und falls doch eine Überholung ansteht, empfehle ich den Weg zur Vergaser Manufaktur.

Esst mehr Buchstabensuppe, dann kotzt Ihr schönere Worte!


Verwendete Tags

Motor, ruckelt, Vergaser

Social Bookmarks

Thema bewerten