Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Audi 80 Scene - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Harms

Anfänger

  • »Harms« ist männlich
  • »Harms« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Wohnort: Pfullingen

Beruf: Spengler

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 174Ps

Baujahr: 1993

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Montag, 1. Mai 2017, 11:08

Radnabenumbau 5x112

Hallo zusammen, da ich keine ausreichende Antwort über meine Frage gefunden habe erstelle ich den Thread hier. Habe einen 2.8E Avant Quattro und möchte nun auf 5x112 umbauen, bei den Bremsen ist ja alles klar

Avantquattro

Fortgeschrittener

  • »Avantquattro« ist männlich

Beiträge: 174

Wohnort: 58840 Plettenberg

Beruf: Farbenverteilungstechniker

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 98/133

Baujahr: 08.07.1994

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

2

Montag, 1. Mai 2017, 11:18

Hallo zusammen, da ich keine ausreichende Antwort über meine Frage gefunden habe erstelle ich den Thread hier. Habe einen 2.8E Avant Quattro und möchte nun auf 5x112 umbauen, bei den Bremsen ist ja alles klar
ähm und was wäre jetzt genau deine Frage wo du keine Antwort zu gefunden hast ?(
03.03.2016 die 300tkm sind erreicht

Harms

Anfänger

  • »Harms« ist männlich
  • »Harms« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Wohnort: Pfullingen

Beruf: Spengler

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 174Ps

Baujahr: 1993

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

3

Montag, 1. Mai 2017, 12:14

Welche naben kann ich jetzt nehmen? Vom b5 2.8quattro

Daniel HD

Fortgeschrittener

  • »Daniel HD« ist männlich

Beiträge: 255

Wohnort: Österreich

Beruf: IT-Techniker

Modell: Audi Cabrio

Leistung: 90 PS

Baujahr: 1996

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 28. Januar 2018, 19:29

Ich möchte bei meinem 1996er Cabrio TDI die S2 Radnaben verbauen.
Welche Bremsscheiben und -Klötze kann ich dann verwenden ohne den Bremssattel umzubauen?
Fange nie an aufzuhören - und höre nie auf anzufangen!
------------------------------------------------------------------
> Fahrzeugdoku & Kommentare <

Lagebernd

Meister

  • »Lagebernd« ist männlich

Beiträge: 2 037

Wohnort: Detmold

Beruf: Qualitätsingenieur Automotive

Modell: Audi Cabrio

Leistung: 98kW, 133 PS

Baujahr: 1992

Danksagungen: 321

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 28. Januar 2018, 19:37

Wie geht das denn? Scheiben ja, Bremssattel nicht?
B4 Limo 2,8 Quattro - der Bolide ist verkauft
B4 TDi 1,9 Chiptuned - Winterfräse und Alltagshure
Cabrio NG vulkanschwarz - Schönling auf 18"
Audi A4 B5 2,5 TDi Quattro - fast Vollausstattung

Werbung

unregistriert

Werbung


Daniel HD

Fortgeschrittener

  • »Daniel HD« ist männlich

Beiträge: 255

Wohnort: Österreich

Beruf: IT-Techniker

Modell: Audi Cabrio

Leistung: 90 PS

Baujahr: 1996

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 28. Januar 2018, 19:44

Na einfach den originalen Bremssattel verwenden und Scheiben/Klötze nehmen, die dann auf 5x112 passen.
Ich frage nur, weil ich nicht weiß, ob es Scheiben gibt, die dann passen.

Brauche vorne innenbelüftete 5x112 Bremsscheiben mit einem Durchmesser von 280 mm und einer Höhe von 56,5 mm. Gibt's da was? Kennt jemand etwas?
Fange nie an aufzuhören - und höre nie auf anzufangen!
------------------------------------------------------------------
> Fahrzeugdoku & Kommentare <

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Daniel HD« (28. Januar 2018, 19:50)


Lagebernd

Meister

  • »Lagebernd« ist männlich

Beiträge: 2 037

Wohnort: Detmold

Beruf: Qualitätsingenieur Automotive

Modell: Audi Cabrio

Leistung: 98kW, 133 PS

Baujahr: 1992

Danksagungen: 321

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 28. Januar 2018, 20:37

B4 Limo 2,8 Quattro - der Bolide ist verkauft
B4 TDi 1,9 Chiptuned - Winterfräse und Alltagshure
Cabrio NG vulkanschwarz - Schönling auf 18"
Audi A4 B5 2,5 TDi Quattro - fast Vollausstattung

ErikS

Profi

  • »ErikS« ist männlich

Beiträge: 812

Wohnort: Berlin

Modell: Audi Coupe T89

Leistung: 128 kW

Baujahr: 1993

Danksagungen: 168

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 28. Januar 2018, 20:37

Wenn Du bei der originalen Bremsanlage bleiben willst, brauchst Du noch die Maße für die Topfhöhe, Radbolzendurchmesser, Scheibenstärke, Durchmesser der Nabenöffnung und bestimmt noch ein paar weitere Toleranzmaße. Theoretisch würde nur die Suche über Fahrzeuge weiter helfen, die ebenfalls den Lochkreis 5x112 haben, also z. B. Felgen für Fahrzeuge dieses Lochkreises.

Weiter kann es sein, dass die von Dir gewünschte Kombination am 80er nie freigegeben wurde.

Esst mehr Buchstabensuppe, dann kotzt Ihr schönere Worte!


ErikS

Profi

  • »ErikS« ist männlich

Beiträge: 812

Wohnort: Berlin

Modell: Audi Coupe T89

Leistung: 128 kW

Baujahr: 1993

Danksagungen: 168

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 28. Januar 2018, 20:41

Wo wird da bitte die Frage beantwortet?

Esst mehr Buchstabensuppe, dann kotzt Ihr schönere Worte!


Lagebernd

Meister

  • »Lagebernd« ist männlich

Beiträge: 2 037

Wohnort: Detmold

Beruf: Qualitätsingenieur Automotive

Modell: Audi Cabrio

Leistung: 98kW, 133 PS

Baujahr: 1992

Danksagungen: 321

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 28. Januar 2018, 21:53

Wo wird da bitte die Frage beantwortet?


Die Frage und somit die Antwort ergibt sich ganz klar aus der Aufgabenstellung. :)
B4 Limo 2,8 Quattro - der Bolide ist verkauft
B4 TDi 1,9 Chiptuned - Winterfräse und Alltagshure
Cabrio NG vulkanschwarz - Schönling auf 18"
Audi A4 B5 2,5 TDi Quattro - fast Vollausstattung

Daniel HD

Fortgeschrittener

  • »Daniel HD« ist männlich

Beiträge: 255

Wohnort: Österreich

Beruf: IT-Techniker

Modell: Audi Cabrio

Leistung: 90 PS

Baujahr: 1996

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 8. Februar 2018, 10:34

Nach intensiver Recherche bin ich nun ein Stück schlauer. Es ist offenbar keine Bremsscheibe bekannt, die mit originalen B4 TDI Satteln und S2 Radnaben passen würde.
Jeder, den ich Frage, meint, ich muss mit S2 Radnaben zwingend die G60 Satteln und folglich S2 Bremsscheiben einbauen. Meine Frage wurde somit beantwortet.
Fange nie an aufzuhören - und höre nie auf anzufangen!
------------------------------------------------------------------
> Fahrzeugdoku & Kommentare <

Werbung

unregistriert

Werbung


mithras

Blasmusikheadbanger

  • »mithras« ist männlich

Beiträge: 8 245

Wohnort: Eiterfeld

Beruf: Ja :)

Modell: Audi Coupe T89

Leistung: 85/115

Baujahr: 11/95

Danksagungen: 549

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 11. Februar 2018, 00:09

Liegt an der Topftiefe der Bremsscheiben. Und ne G54 mit 5er LK ist mir nicht bekannt. Andersrum geht's, 4er LK mit G60-Sätteln... Folgerichtig bleibt nur der Umbau auf G60.
Audi Coupe|'96|ABK|Achatgrau|Tief, Breit, Laut und Voll mit Hifi
Fahrzeug | Kommentare

VW Passat 3BG Variant|'03|AVF|Inkyblue|Highline Alltagsschlampe
Buick Wildcat|1964|7.0|Palomar Red/Black|Cruise Missile

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

5x112, quattro

Social Bookmarks