Sie sind nicht angemeldet.

Guten Tag lieber Gast, um »Audi 80 Scene - Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Karzi

Meister

  • »Karzi« ist männlich

Beiträge: 2 265

Wohnort: Magdeburg

Beruf: Designer

Modell: Audi 90 T89 (B3)

Leistung: Audi S4 C4 20VT

Danksagungen: 285

  • Nachricht senden

41

Sonntag, 31. Mai 2015, 18:53

okay,

ich bekomme nachher Fahrzeugschein, TÜV/AU Bericht als Scan per Mail...

bin mal gespannt...

194 Zugelassene - Stand 2011 Quelle KBA

Werbung

unregistriert

Werbung


  • »Steffen2310« ist männlich

Beiträge: 1 657

Wohnort: Neuenstadt

Beruf: Entwicklungsingenieur Elektronik Hardware

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 98/133

Baujahr: 93

Danksagungen: 382

  • Nachricht senden

42

Sonntag, 31. Mai 2015, 18:55

Was kaufst denn für ne rollende Datsche? :D :D
B4 2.3 NG: :sporn:
-----Meine Doku ---------Kommentare :snospam:
B3 2.3 NG: Audi 90 (verkauft)
-----Meine Doku----------Kommentare

Karzi

Meister

  • »Karzi« ist männlich

Beiträge: 2 265

Wohnort: Magdeburg

Beruf: Designer

Modell: Audi 90 T89 (B3)

Leistung: Audi S4 C4 20VT

Danksagungen: 285

  • Nachricht senden

43

Montag, 1. Juni 2015, 19:42

hab heut mit der Zulassungsstelle telefoniert und die Dame meinte das der Stempel vom Gutachter auf dem Fahrzeugschein wohl ausreicht.
Hab nämlich doch keine TÜV und AU Dokumente erhalten, nur Brief und Fahrzeugschein..

EVB Nummer ist auch beantragt, nun kann ich morgen die Schilder holen und dann gehts los...

wollt das nur zur Info noch erwähnt haben...

194 Zugelassene - Stand 2011 Quelle KBA

Floeli

Profi

  • »Floeli« ist männlich

Beiträge: 687

Wohnort: Potsdam

Beruf: Zahlenverdreher

Modell: Audi 80 T89 (B3)

Leistung: Audi A4 B5 20VT AJL

Baujahr: 13.12.1988

Danksagungen: 124

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 2. Juni 2015, 17:57

Fährste wohl doch ohne mich ;[ ^^
# leistungsarm und schadstoffstark

Doku & Senfabgabe zum "Alten Mann"

Einer von noch 15.026

Quelle: KBA Stand 01.01.2017

sisavo

Anfänger

Beiträge: 35

Modell: Audi 80 T89 (B3)

Leistung: 90 PS

Baujahr: 1988

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

45

Sonntag, 21. Juni 2015, 14:48

Hallo,
auch, wenn "Trööt" schon ein paar Tage alt ist, so möchte ich doch ein paar Hinweise zum Hintergrund der Gesetzesänderung geben, die in der Tat für viele normale und gesetzestreue Menschen sehr ärgerlich und aus meiner Sicht auch unausgegoren ist.
Neben dem "normalen" Mißbrauch (Einkaufs- und Spazierfahrten mit 04er Nummer, Fahrten zu Veranstaltungen/Treffen, etc.) war zuletzt leider auch immer häufiger drastischer Mißbrauch, zum Teil mit hohem Gefährdungspotential, zu beobachten.
In meiner Heimatregion war dies besonders krass. Hier sind regelmäßig Schrottsammler mit Karren unterwegs gewesen, bei denen der Schrott nicht nur oben drauf lag. Da diese rollenden Zeitbomben in 100 Jahren keine Hauptuntersuchung mehr bestanden hätten, wurden sie mit 04er Nummern gefahren. Da es irgendwann aufällt, wenn man sich jede Woche ein neues Kennzeichen holt, sind die Schrottis, wenn der Mißbrauch irgendwo aufgeflogen ist und sie dann natürlich dort keine Kurzzeitkennzeichen mehr bekommen haben, einfach zum nächsten Kreis / der nächsten Stadt gezogen und haben das Spiel von vorne begonnen.
In unserer Stadt ist es sogar mal zu einem tragischen, tödlichen Unfall gekommen, als ein Schrotthändler von seinem eigenen LKW überrollt worden ist.
Aber auch außerhalb dieser besonderen Klientel war zunehmend verstärkt zu beobachten, daß die 04er Nummern zum Bewegen von rollenden Ruinen verwendet wurden, die im Leben keine normale Zulassung mehr bekommen würden und die schlicht eine Gefahr darstellen.
Es ist natürlich höchst bedauerlich, wenn darunter viele normale Personen leiden müssen.
Meines Erachtens wurden dann aber bei der inzwischen umgesetzten Gesetzesänderung nur die oben beschriebenen Hintergründe betrachtet und ich behaupte einfach mal, daß sich viele unserer Herrn Politiker, die in Berlin weit weg von der Realität des täglichen Lebens sitzen, der Probleme der Gesetzesnovellierung zumindest vollumfänglich gar nicht bewußt geworden sind. Denn eins gilt es zu betonen. Die örtlichen Sraßenverkehrsämter können nichts dafür und es geht auch ganz sicher nicht um höhere Einnahmen dort, denn die Herrschaften, die dies "fabriziert" haben, sitzen wie gesagt in Berlin und die haben sich bisher eher selten für kommunale Finanzen interessiert.
Aus meiner Sicht hätte es durchaus andere Möglichkeiten gegeben, den Mißbrauch einzudämmen. Ich denke hier vor allem an konsequente und drastische Sanktionierung des Mißbrauchs. Wenn ich mir aber anschaue, wie hilflos auch bei entdecktem, erheblichen Mißbrauch reagiert wurde, so habe ich diesbezüglich nicht viel Hoffnung.
Nochmals: schade, wenn hier viele Menschen unter den Verfehlungen einzelner Personen leiden müssen. :(
Viele Grüße, Sascha.

Strada

Anfänger

Beiträge: 7

Modell: (noch) kein Audi 80

  • Nachricht senden

46

Dienstag, 25. August 2015, 10:25


EVB Nummer ist auch beantragt, nun kann ich morgen die Schilder holen und dann gehts los...

Wenn ich mal fragen darf, hast du die auch an der Zulassungsstelle beantragt oder wo? Ich hatte gelesen, dass man das auch online machen kann: https://www.cosmosdirekt.de/vertragsange…/evb-anfordern/ Bei meinem ersten (und letzten Auto) gab es noch die Deckungskarte, deshalb bin ich etwas verwirrt

Lagebernd

Meister

  • »Lagebernd« ist männlich

Beiträge: 2 037

Wohnort: Detmold

Beruf: Qualitätsingenieur Automotive

Modell: Audi Cabrio

Leistung: 98kW, 133 PS

Baujahr: 1992

Danksagungen: 321

  • Nachricht senden

47

Dienstag, 25. August 2015, 10:32

Die EVB ist die Elektronische Versicherungs Bestätigung

Die bekommt man nur bei der Versicherung!


Die Deckungskarte gibt es nicht mehr!


Gruss
B4 Limo 2,8 Quattro - der Bolide ist verkauft
B4 TDi 1,9 Chiptuned - Winterfräse und Alltagshure
Cabrio NG vulkanschwarz - Schönling auf 18"
Audi A4 B5 2,5 TDi Quattro - fast Vollausstattung

Werbung

unregistriert

Werbung


shorty_94

Meister

  • »shorty_94« ist männlich

Beiträge: 2 424

Wohnort: Oberbayern

Beruf: Ing.

Modell: Audi S2

Leistung: ja

Baujahr: 07/91

Danksagungen: 379

  • Nachricht senden

48

Dienstag, 25. August 2015, 10:32

Die EVB-Nummer (elektronische Versicherungsbestätigung) bekommst du nicht an der Zulassungsstelle, sondern bei (d)einer Versicherung.
Wenn du das Fahrzeug später auch über diese Versicherung laufen lässt, ist die EVB meist kostenlos, bzw. wird das dann mit deinen späteren Konditionen verrrechnet.
Meldest du das Fahrzeug nicht über diese, sondern eine andere Versicherung an, wirds meistens teuer (kann schon mal 150,- kosten).

Hab meine vor Kurzem hier geordert.
Hab das Auto dann aber doch mit einem Hänger abgeholt, da das erstens günstiger war (22,- für 24h), und ich keine Fahrzeugpapiere fürs KZK hatte :cursing:

Die EVB-Nummer konnte ich dann stornieren und hab mein Geld wieder zurückerhalten.
Wenn du das Auto gleich nach Kauf anmeldest, würd ich die Nummer gleich bei der zukünftigen Versicherung holen, dann ist's wie gesagt meist kostenslos.

Mfg

waidler

Profi

  • »waidler« ist männlich

Beiträge: 1 174

Wohnort: Niederbayern

Modell: Audi 80 T89 (B3)

Leistung: 90PS (PM)

Baujahr: 1991

Danksagungen: 174

  • Nachricht senden

49

Dienstag, 25. August 2015, 11:48

Ich hab mir im Juni die EVB über Ebay geholt. 34,50Euro für ein 5-Tages Kennzeichen. Ging problemlos.
Leider muss das Fahrzeug halt TÜV haben damit das möglich ist, aber gut darüber reg ich mich jetzt nicht mehr auf. :cursing:
Audi 100 Typ 44 2,3E

Audi 80 Typ89 1.8S

Strada

Anfänger

Beiträge: 7

Modell: (noch) kein Audi 80

  • Nachricht senden

50

Dienstag, 25. August 2015, 13:26

Erstmal Danke für eure Antworten! Jetzt seh ich alles schon mal klarer auf jeden Fall!
Die EVB-Nummer (elektronische Versicherungsbestätigung) bekommst du nicht an der Zulassungsstelle, sondern bei (d)einer Versicherung.
Wenn du das Fahrzeug später auch über diese Versicherung laufen lässt, ist die EVB meist kostenlos, bzw. wird das dann mit deinen späteren Konditionen verrrechnet.
Meldest du das Fahrzeug nicht über diese, sondern eine andere Versicherung an, wirds meistens teuer (kann schon mal 150,- kosten).
Superinfo! Danke. Dann guck ich mal, dass ich das direkt über meine Versicherung mache. 150 extra muss ja echt nicht sein :fie:

Ähnliche Themen

Social Bookmarks