Sie sind nicht angemeldet.

Guten Tag lieber Gast, um »Audi 80 Scene - Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 2 716

Wohnort: Kottgeisering in Oberbayern

Modell: Audi 80 T89 (B3)

Leistung: 90PS MKB:PM GKB: AKM 180.000km

Baujahr: 1989

Danksagungen: 313

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 15. Mai 2014, 20:19

Die könnten die PKW auch heute noch so verzinken wie beim B3.

Aber dann würden ja drastisch weniger PKW verkauft.

MfG

BB

Lipton

Fortgeschrittener

  • »Lipton« ist männlich

Beiträge: 295

Modell: (noch) kein Audi 80

Leistung: 90PS

Baujahr: 1992

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 15. Mai 2014, 20:33

Der e 30 sagt mir am meisten zu..
leider sind die guten exemplare weggekauft 8|

Thomas L.

quotenossi

  • »Thomas L.« ist männlich

Beiträge: 6 863

Wohnort: Ettenheim

Beruf: Nasenbohrer

Modell: Audi 90 T89 (B3)

Leistung: 100/136

Baujahr: 1989

Danksagungen: 347

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 15. Mai 2014, 20:41

1987 war der 2.3E das topmodell,den 20V gabs erst später


mit gewalt komm ich auch mit nem 2.0er B4 oder B3 1.8 net vom fleck
Fortschritt im Strassenbau: Asphaltierte Holzwege :whistling:

Werbung

unregistriert

Werbung


Lipton

Fortgeschrittener

  • »Lipton« ist männlich

Beiträge: 295

Modell: (noch) kein Audi 80

Leistung: 90PS

Baujahr: 1992

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 15. Mai 2014, 21:05

b3 1.8 geht ohne probleme xD
solange die reifen nen gewisses alter erreicht haben :whistling:

vagant

Profi

  • »vagant« ist männlich

Beiträge: 788

Wohnort: Saxn

Beruf: Produktionsmechaniker- Textil

Modell: Audi 80 T89 (B3)

Leistung: 66/90

Baujahr: 05/91

Danksagungen: 105

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 15. Mai 2014, 21:13

kann ich dir in ner ruhigen umgebung übersetzen. wenn du beim HT dabei bist, dauert aber dann aber auch...


danke fürs angebot... dort gehts dann wo eher besinnlich :D zu?

qu_pé

Profi

  • »qu_pé« ist männlich

Beiträge: 1 093

Wohnort: Wald-Michelbach / Odenwald

Beruf: Misanthrop

Modell: Audi Coupe T89

Leistung: 128/174 Antriebsart: quattro

Baujahr: 1996

Danksagungen: 625

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 15. Mai 2014, 21:19

ich selber hab ja auch einen audi 90 2.3E im fuhrpark & ich wüsste jetzt nix davon,dass ich je das gefühl hät,dass das auto mit den gewaltigen 136ps überfordert wäre ^^


dann hast du noch nie versucht bei nässe aus einer kurve heraus zu beschläunigen :D
"Ich habe so wenig gelebt, dass ich zu der Vorstellung neige, ich würde niemals sterben; kaum zu glauben, dass sich ein Menschenleben auf so wenig beschränken kann;
trotzdem stellt man sich vor, dass früher oder später doch etwas geschehen wird. Ein schwerer Irrtum. Das Leben kann durchaus leer und kurz zugleich sein."

– Michel Houellebecq

GiveMeFive

Fortgeschrittener

  • »GiveMeFive« ist männlich

Beiträge: 397

Wohnort: Freising

Modell: Audi 80 T89 (B3)

Leistung: 90 PS 1.8S PM Automatik

Baujahr: 1990

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

27

Montag, 15. Dezember 2014, 01:34

Der vollverzinkte, deutlich moderner wirkende 90er mit dem legendären NG ist für mich klar der Gewinner. Die Testen haben eindeutig Heckantrieb bevorzugt und der akustisch wahrnehmbare Fünfzylinder passte für sie nicht ins Autoweltbild. Es ist natürlich Geschmacksache, alle drei Autos haben ihre Faszination. Dennoch wurde der 90er als Sonderling angesehen. Allerdings war der 90er mit NG damals schon ziemlich teuer, als 2.3E hat man dann lieber gleich zum viel größeren 100er gegriffen. Die meisten B3 müssten sie bekanntlich mit dem PM begnügen. :)

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Thema bewerten