Sie sind nicht angemeldet.

Audi 80 B4 Baujahr 1991 aus Familienbesitz

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Audi 80 Scene - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

9 965

Biete: Audi 80 B4 Baujahr 1991 aus Familienbesitz

Kategorie: Fahrzeuge und Schlachtungen

Dieser Eintrag ist älter als 30 Tage und wahrscheinlich nicht mehr aktuell!

Darf ich mich vorstellen? Mein Name ist Eva, ich bin einer der
ersten Audi 80 B4 aus dem Jahr 1991 und habe mit 125tkm bisher ein
recht ruhiges Autoleben gehabt.

Mein Besitzer hat mich 1991 als einer der ersten bei Audi bestellt
und durfte mich im November in Empfang nehmen. Er hat mich nach
seiner Tochter Eva benannt und das auch auf den Kennzeichen
festgehalten. Für damalige Verhältnisse hat er teils ungewöhnliche
Ausstattungsextras bestellt, weshalb ich heute im Vergleich zu den
meisten Audi 80 ein echter Hingucker bin:

Zusatzinstrumente
Aluspoiler hinten auf der Heckklappe
Sportsitze
Sportfahrwerk ab Werk (20mm tiefer)
Motorraumleuchte
Auto Check System
Radio gamma
Schiebedach, manuell betätigt
keine Zentralverriegelung (!)
Aluräder im Aero Design
Metallic Lackierung "panthero" (wunderschöne und nicht so häufige
Farbe!)
2 Liter 4 Zylinder Motor mit 115PS (ABK)

Mein Besitzer hat damals so wenig Elektronik wie möglich bestellt,
denn er wollte nicht, dass etwas kaputt gehen kann. Warum er mir
trotzdem das Autocheck System mit Lampenkontrolle und anderen
Schnörkeleien verpasst hat, weiß ich nicht. Aber er wird sicher
seine Gründe gehabt haben.

Darüber hinaus hat man mir zwei kleine original Audi Extras
nachgerüstet, die aber jederzeit zurückgebaut werden können:
Eine Rücksitzbank mit Kopfstützen und Skisack sowie elektrische
Außenspiegel mit Heizung.

Bedauerlicherweise ist mein Besitzer vor einigen Jahren verstorben,
aber zum Glück hat mich sein Sohn (der Bruder meiner namensgebenden
Eva) in Pflege genommen. Seither stehe ich trocken in der Garage
und werde nur bei schönem Wetter bewegt.

Leider schafft es auch der Sohn mittlerweile aus gesundheitlichen
und zeitlichen Gründen nicht mehr mir die Aufmerksamkeit zu
schenken, die ich verdient habe. Deshalb sucht er nun einen
Liebhaber, in dessen gute Hände er mich übergeben kann.


Ich bin noch angemeldet, habe TÜV bis 2021 und kann jederzeit Probe
gefahren werden. Auch mein Zahnriemen und diverse andere
Kleinigkeiten wurden im letzten Jahr erneuert, ich wurde regelmäßig
gewartet und gepflegt.
Sportsitze
wurden durch Standartsitze ersetzt da der Stoff an der Fahrerseite
verschlissen ist. Die Sitze gehören aber mit dazu und könnten wieder
verbaut werden!

Als eine ältere Dame darf ich natürlich auch meine kosmetischen
Mängel haben. Meine Haut ist an der Motorhaube nicht mehr besonders
schön, evtl. kann ein erfahrener Kosmetiker da nochmal Hand
anlegen. Und auch im Inneren habe ich so meine Wehwehchen: Der
Stoff an meinem Dachhimmel und meinen Türpappen löst sich. Aber das
lässt sich mit etwas Aufwand alles behandeln.

Wenn du nun diesen langen Text gelesen hast und der Meinung bist,
dass wir zwei Freunde werden können, dann meldet euch bei meinen Besitzer
an und fragt ihn, wann du mich mal kennenlernen kannst.

Bis dahin hab eine gute Zeit,


Eva
Eva
steht in Gelsenkirchen/ Ruhrgebiet in der Garage und wird nur ohne
Nummerschilder übergeben. Das heißt für den Käufer: Anschauen, Probe
fahren, bei Interesse kaufen, Ab- bzw Ummelden mit den Nummernschildern.
Eva aber erst abholen wenn das passiert ist. Ihr müsst also auf jeden Fall 2x kommen! Bitte nur melden wenn das für euch ok ist!
»hobbes« hat folgendes Bild angehängt:
  • Inked02_20200707_132938_LI.jpg

Kommentare (1)

  • #1

    Von hobbes (Freitag, 24. Juli 2020, 07:28)

    Fahrzeug ist verkauft!