Sie sind nicht angemeldet.

Faltenbälge und Anschlagpuffer für Hinterachse Audi 80 B2 Quattro Limousine (KK Motor), Baureihe 8.82-7.84

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Audi 80 Scene - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

9 957

Suche: Faltenbälge und Anschlagpuffer für Hinterachse Audi 80 B2 Quattro Limousine (KK Motor), Baureihe 8.82-7.84

Kategorie: Achsen, Bremsen & Räder

Hallo,
ich suche für meine Audi 80 Quattro Limousine, BJ 83 mit KK Motor,
für die hinteren Federbeine:

2 Stück Faltenbalg 857 412 135 und die
2 Stück Anschlagpuffer 857 412 131 A

da diese zur Zeit als Satz, wie z.B. "Imperium 50127" schon seit längerer Zeit nicht lieferbar sind.

Kann mir jemand etwas anbieten, oder kennt entsprechende Alternativen ?
Mir hatte jemand 2 Faltenbälge mit dem Aufdruck EKT SK-05186 mit
VW/Audi Logo und der Gravur 857 412 135, als 857 412 135 verkauft.
Auf den Faltenbälgen (7 Falten) die insgesamt 150 mm lang sind, steht unten

auf der zweiten Falte auch noch die Nummer 431 412 135.

Diese Faltenbälge sind aber deutlich länger wie die im TR Shop
angebotenen Teile, welche nur 3 Falten haben und ca. 80 mm lang sind.

Der Verkäufer will die Teile aber nicht zurücknehmen und behauptet
es seien die richtigen Teile, da sie ja entsprechend graviert sind.

Kennt jemand den Hersteller der Faltenbälge mit dem Logo EKT und
der Bezeichnung SK-05186 und der Puffer mit der Bezeichnung 880006
und dem Logo bestehend ausvier verschachtelten "L" ?
Die Puffer scheinen ebenfalls nicht zu passen.
Günter
»gunni2« hat folgendes Bild angehängt:
  • img_2956.jpg

Dieser Eintrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gunni2« (12. Mai 2020, 10:53).