Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Audi 80 Scene - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kevin1987

Moderator

  • »Kevin1987« ist männlich

Wohnort: Werne

Beruf: IT

Modell: Audi 80 B4

Leistung: quattro 98kW/133PS

Baujahr: 1993

Einträge im Lexikon: 129

  • Nachricht senden

Mittwoch, 17. Oktober 2012, 14:23

Schlagwörter

A4, KI, Kombiinstrument

Kurzbeschreibung

A4-Kombiinstrument

Artikel

1. Einleitung


Dies ist eine kleine Sammlung an Punkten aus verschiedensten Quellen für den Einbau eins A4-KI´s in einen beliebigen Audi 80

2. Typen


T89 und B4

3. Benötigte Werkzeuge


  • Lötkolben
  • Stromlaufpläne
  • Steckerbelegungen
  • Kombiinstrument aus einem A4
  • Handwerkliches Geschickt
  • Elektronisches Wissen

4. Hinweis


Das Kombiinstrument muss vor MJ00 verbaut worden sein!
Ab diesesm Zeitpunkt wurde beim B5 der CAN-Bus eingeführt und
somit wird das Kombiinstrument nurnoch von diesem Versorgt. Funktioniert
ensprechend also nicht mehr im Audi 80

5. Steckerbelegungen A4


Kontakte an der Mehrfachsteckverbindung blau, 26-fach am Schalttafeleinsatz

  • 13 - ? Minus für Lampe im Leuchtenfeld Nr. 12 (Anhänger-Blinker/Standlicht/Airbag/Motorelektronik)
  • 14 - nicht belegt
  • 15 - Minus für Kraftstoffvorratsanzeige
  • 16 - Plus für elektronischen Geschwindigkeitsmesser, verbunden
    mit Spannungskonstanter und Lampen in den Leuchtenfeldern Nr. 9, *10,
    12, 13, 15, 17
  • 17 - Plus für Lampe im Leuchtenfeld Nr. 2 (Blinker rechts)
  • 18 - Geschwindigkeitssignal (Ausgang)
  • 19 - nicht belegt
  • 20 - Geschwindigkeitssignal (Eingang vom Wegsensor)
  • 21 - Minus für Lampen für Beleuchtung für Schalttafeleinsatz,
    verbunden mit elektronischem Geschwindigkeitsmesser, mit
    Spannungskonstanthalter und Lampe im Leuchtenfeld Nr. 16 (Fernlicht)
  • 22 - regelbares Plus von Regler für Beleuchtung für
    Schalttafeleinsatz, verbunden mit Lampen für Beleuchtung für
    Schalttafeleinsatz, mit Lampe für Beleuchtung für Digitaluhr, mit
    Mehrfachsteckverbindung (gelb, 26-fach, Kontakt 1 und 4, Steckerleiste
    6-fach)
  • 8 - ? Minus, verbunden mit Lampen für Beleuchtung für
    Schalttafeleinsatz, mit Lampe im Leuchtenfeld Nr. 7 (Blinker links), mit
    Lampe für Beleuchtung für Digitaluhr, mit Digitaluhr, mit Lampe im
    Leuchtenfeld Nr. 2 (Blinker rechts) und mit Steckerleiste 5-fach
  • 9 - Plus, verbunden mit Lampe im Leuchtenfeld Nr. 7 (Blinker links)
  • 10 - Minus für Lampe im Leuchtenfeld Nr. 5 (Kühlmitteltemperatur zu heiß)
  • 11 - Minus für Lampe im Leuchtenfeld Nr. 4 (Bremskontrolle)
  • 12 - nicht belegt
  • 13 - Minus für Lampe im Leuchtenfeld Nr. 9 (Ladekontrollampe),
    verbunden mit Anzeigeeinheit Kontrollampe für Kühlmitteltemperatur zu
    heiß und Bremskontrolleuchte
  • 14 - nicht belegt
  • 15 - nicht belegt
  • 16 - nicht belegt
  • 17 - nicht belegt
  • 18 - nicht belegt
  • 19 - Plus (Klemme 30) für Analoguhr/Digitaluhr, Steckerleiste 6-fach
  • 20 - ? nicht belegt
  • 21 - nicht belegt
  • 22 - Signal-Eingang für Drehzahlmesser
  • 23 - Minus für Drehzahlmesser, nur bei 5-Zylinder-Motor (Codierung)
  • 24 - Minus für Lampe im Leuchtenfeld Nr. 10 (Wegfahrsicherung/CAT 6-Zylinder-Motor)
  • 25 - Minus für Lampe im Leuchtenfeld Nr. 13 (Bremse/Handbremse)
  • 26 - Minus für Lampe im Leuchtenfeld Nr. 11 (Diesel-Choke/CAT)
Fahrzeuge (KI) > 1997
  • 13 - Parklicht rechts
  • 14 - Zündschloß, S-Kontakt
  • 15 - Gongauslösung
  • 16 - frei
  • 17 - frei
  • 18 - Öldruck 1,8 bar
  • 19 - Klemme 58d
  • 20 - Kühlmittelstand
  • 21 - Blinker rechts
  • 22 - Fernlicht
  • 23 - Tachometereingang
  • 24 - Bremsflüssigkeit
  • 25 - Bremsbelag
  • 26 - Parklicht links

  • 13 - Blinker links
  • 14 - frei
  • 15 - frei
  • 16 - Gurtschlosschalter
  • 17 - frei
  • 18 - Klemme 31
  • 19 - Klemme 31
  • 20 - Diagnoseleitung
  • 21 - frei
  • 22 - frei
  • 23 - Vorglühkontrolle
  • 24 - Wegfahrsicherung
  • 25 - Tankgeber
  • 26 - Kühlmittel-Temperaturgeber
Mehrfachsteckverbindung, schwarz, 4-fach
  • 1 - Öltemperaturgeber
  • 2 - frei
  • 3 - frei
  • 4 - frei
Fahrzeuge 1998 >

  • 17 - Fernlicht
  • 18 - Blinker links
  • 19 - ABS
  • 20 - Klemme 58s
  • 21 - Türkontakt Fahrerseite
  • 22 - Kühlmittelmangel
  • 23 - Klemme 30
  • 24 - Klemme 31 (Lastmasse)
  • 25 - K-Leitung
  • 26 - Parklicht rechts
  • 27 - Parklicht links
  • 28 - Tachometer-Eingang
  • 29 - Bremsflüssigkeitsstand/-druck
  • 30 - S-Kontakt
  • 31 - Gurtschloß
  • 32 - ESP

  • 17 - Transponder 2
  • 18 - frei
  • 19 - frei
  • 20 - frei
  • 21 - Öltemperatur
  • 22 - frei
  • 23 - frei
  • 24 - frei
  • 25 - frei
  • 26 - frei
  • 27 - frei
  • 28 - frei
  • 29 - Klemme 58d (externer Dimmpoti)
  • 30 - Tachometer Ausgang 2
  • 31 - frei
  • 32 - frei

Mehrfachsteckverbindung für Multifunktionsdisplay, 20-polig, rot

  • 1 - Verbrauchssignal
  • 2 - frei
  • 3 - frei
  • 4 - frei
  • 5 - Außentemperatur
  • 6 - Wählhebelanzeige
  • 7 - frei
  • 8 - frei
  • 9 - Waschwasser
  • 10 - Hydraulikdruck
  • 11 - Bordcomputer Reset
  • 12 - Clock-Signal für Radiofrequenzanzeige
  • 13 - Data-Signal für Radiofrequenzanzeige
  • 14 - Bordcomputer links
  • 15 - Enable-Signal für Radiofrequenzanzeige
  • 16 - Rücklicht/Abblendlicht (Lampenkontrolle)
  • 17 - Glührelais (nur bei Dieselmotor wird während der
    Vorglühzeit die Unterspannungskontrolle im Schalttafeleinsatz
    unterdrückt)
  • 18 - Bordcomputer rechts
  • 19 - Bremslicht
  • 20 - frei
Masse - Klemme 31

6. Hinweis 2


Im TDI funktioniert das Verbrauchssignal NICHT, dieser hat
standartmäßig kein Verbrauchsignal, weshalb ein BC auch nicht
nachgerüstet werden kann.

7. Steckerbelegungen B4


siehe Motortalk: http://www.motor-talk.de/forum/aktion/At…chmentId=678313

8. Endergebnis




Ein A4 Ki im B4

9. Siehe auch


Kombiinstrument

Lexikon 4.1.5, entwickelt von www.viecode.com