Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Audi 80 Scene - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kevin1987

Moderator

  • »Kevin1987« ist männlich

Wohnort: Werne

Beruf: IT

Modell: Audi 80 B4

Leistung: quattro 98kW/133PS

Baujahr: 1993

Einträge im Lexikon: 129

  • Nachricht senden

Samstag, 2. November 2013, 04:38

Schlagwörter

Unterboden, Unterbodenabdeckung, Unterfahrschutz

Artikel

1. Der Unterfahrschutz


Der Unterbodenschutz des Audi 80 hat zwei wesentliche Vorteile. Zum einen mindert es den Lärm des Aggregats und zum anderen hilft es eben diesem bei kälteren Temperaturen schneller zur Betriebstemperatur kommen und diese auch bei schnellerer Fahrt zu erhalten. Andernfalls würde der Fahrtwind die Ölwanne und besonders beim Fünfzylinder den Wasserkühler umspülen.

2. Unterschied zum Diesel


Bei dem Dieselmotor im Audi 80 gibt es eine Verlängerung zum Unterfahrschutz.
Diese zusätzliche Abdeckung soll die Lärmemission des Dieselmotors weiter begrenzen und deckt den Bereich des Getriebes ab.

Lexikon 4.1.5, entwickelt von www.viecode.com