Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Audi 80 Scene - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kevin1987

Moderator

  • »Kevin1987« ist männlich

Wohnort: Werne

Beruf: IT

Modell: Audi 80 B4

Leistung: quattro 98kW/133PS

Baujahr: 1993

Einträge im Lexikon: 129

  • Nachricht senden

Mittwoch, 17. Oktober 2012, 14:27

Inhaltsverzeichnis

Schlagwörter

Scheibenwischerrelais

Kurzbeschreibung

Programmierbares Scheibenwischerrelais

Artikel

1. Typen


Gilt für alle Audi 80 B3 und B4 (also auch für Coupe, Cabrio und RS2) sowie einige andere Modelle wie z.B. Audi 80 B1 und B2 oder Audi 100 (dann aber wahrscheinlich an anderen Einbaupositionen) je nach Ausstattung.

2. Beschreibung


In den älteren VW und Audi Modellen (bis ca '97) wurde ein Wischwaschrelais mit fixer Intervallzeit verbaut.
Es gibt jedoch auch eine alternative, kompatible Lösung, die etwas später auf den Markt gebracht wurde.

Dieses Relais war u.a. in folgenden Fahrzeugen im Einsatz: Audi A4 B5, VW Golf II/III, Passat B3-B5, Vento, VW T4, Galaxy, sowie einige Autos von Seat.
Die Teilenummer ist 357 955 531 (Entfallen und durch folgende Teilenummer ersetzt: 3B0 955 531).
Bei dieser Version hat man die Möglichkeit mittels des Lenkstockschalters (= Wischerhebel) die Intervallzeit beliebig zu programmieren.

3. Umbau


Altes Relais ausbauen
  • Das Relais trägt die Nummer 229 oder 19 und sitzt auf dem
    Relaisträger im Wasserkasten (Motorraum hinten rechts) im
    Relais-Steckplatz 9.
  • Einbaurichtung merken (Textrichtung der Nummer), das neue Relais kommt logischerweise in der gleichen Richtung rein

Neues Relais einbauen

4. Programmiervorgang


Wischerhebel von Position "off" in Position "Intervall" schalten und wieder zurück in Position "off" während der Wischer sich noch bewegt, die Zeit die nun vergeht bis man den Wischerhebel wieder in Position "Intervall" schaltet wird als neue Intervallzeit abgespeichert.
Sobald man den Wischerhebel in eine andere Position bringt wird die Intervallzeit gelöscht.

Lexikon 4.1.5, entwickelt von www.viecode.com