Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Guten Tag lieber Gast, um »Audi 80 Scene - Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sonntag, 2. Februar 2020, 12:13

Forenbeitrag von: »Scouter«

Drosselklappe reinigen beim B3 1.8S PM Motor 90 PS Bj. 1/91

Zitat von »andyH62« ...es kostet kein Geld . Wer sagt das? Warte, bis du die Rechnugen bekommst, oder warum glaubst du hast du deine E-Mail Adresse bei der Anmeldung hinterlegen müssen?

Samstag, 1. Februar 2020, 20:17

Forenbeitrag von: »Scouter«

Drosselklappe reinigen beim B3 1.8S PM Motor 90 PS Bj. 1/91

Hallo und willkommen. Es sollte mich doch stark wundern, wenn die Drosselklappe beim PM verschmutzt ist. Die Einspritzdüse spritzd den Sprit direkt auf die Drosselklappe. Von der Sache her ist die Drosselklappe vermutlich das sauberste Bauteil an dem Motor. Wenn du den Deckel des hübschen Luftfilters abschraubst, kannst du direckt auf die Drosselklappe gucken. Von da aus könnte man, wenn nötig, auch den Drosselklappenreiniger einsprühen. Guck aber nach bevor du dir den Reiniger kaufst.

Donnerstag, 30. Januar 2020, 08:25

Forenbeitrag von: »Scouter«

Innenraumfilter nachrüsten

Wird schwer sein etwas herauszufinden, selbst bei den neuen Filtern gibt es unterschiedliche Maßangaben, je nach Hersteller. Keine Ahnung woran sie es fest machen.

Mittwoch, 29. Januar 2020, 21:00

Forenbeitrag von: »Scouter«

Innenraumfilter nachrüsten

Zitat von »Speckels« Was ist aber mit der Dichtung? Laut Wiki und Tutorial braucht man die Nr. 893819165A https://www.audi-80-scene.de/wiki/index.…nachr%C3%BCsten https://www.audi-80-scene.de/forum/index…xiconItem&id=21 Diese gibt es nicht mehr bei Audi Tradition nur noch eine mit der Nr. 8A0819165 Die Dichtung mit der Teilenummer 893819165A ist für den alten Filterrahmen bis Fahrgestellnummer 8C-P 250000. Für den gibt es auch keine Filtereinsätze mehr. Für den Filterrahmen ab Fahrgestellnummer...

Montag, 27. Januar 2020, 18:27

Forenbeitrag von: »Scouter«

Was habt ihr als letztes gekauft?

Zündkerzen Luftfilter Innenraumfilter Innenraumfilterkasten Motoröl Ölfilter Dichtungen Ansaugbrücke Radlager HA Frostschutz Wischwasserpumpe und nen bischen Kleinkram

Montag, 27. Januar 2020, 06:11

Forenbeitrag von: »Scouter«

Klammer für Haubeninnenzug defekt. Audi 80 Baujahr 1991 Teil 13a

Ein Foto von dem kaputten Teil wäre nicht schlecht. So kann man sich sicher sein, was genau gemeint ist.

Freitag, 24. Januar 2020, 22:43

Forenbeitrag von: »Scouter«

Welche LED/Leuchtmittel für Schalter der Mittelkonsole und Spiegelverstellung

Wieso so kompliziert, es gibt doch LED's mit eingebauten Vorwiderstand.

Freitag, 24. Januar 2020, 22:24

Forenbeitrag von: »Scouter«

Stauscheibenpoti durch Drosselklappenoti ersetzen

Gehen wir mal davon aus, dass man das Poti mit handelsüblichen Vergleichen kann. Wenn nicht linear, dann ist es logaritmisch. Spannung und Widerstand der Schleiferbahnen kann man ja nachmessen. Das eigentliche Problem ist, das auch passend hin zu bekommen. Wird vermutlich eine wahnsinnige Bastelei sein.

Dienstag, 21. Januar 2020, 06:15

Forenbeitrag von: »Scouter«

ABT Probleme mit Benzin und Autogas LPG

Ps.: Insgesammt sind drei Stecker an der Einspritzanlage. Drosselklappenpoti, geht nach hinten Richtung Spritzwand. Drosselklappensteller, Richtung Zylinderkopf Sowie Einspritzventil und Tempfühler, auch Richtung Zylinderkopf.

Dienstag, 21. Januar 2020, 06:08

Forenbeitrag von: »Scouter«

ABT Probleme mit Benzin und Autogas LPG

Normalerweise hat der ABT keinen Leerlaufschalter, weiß aber nicht ob die Gasanlage einen braucht. Was da abgebrochen ist, ist der Schutzbügel für den Ansauglufttemperaturfühler. Den Stecker mit dem losen Kabel würde ich mal neu machen. Bin mir nicht 100%ig sicher, scheint aber der Stecker für den o.g. Fühler und das Einspritzventil zu sein.

Montag, 20. Januar 2020, 22:12

Forenbeitrag von: »Scouter«

ABT Probleme mit Benzin und Autogas LPG

Zitat von »Lama« Ich prüfe gleich mal ob ich die beiden kreuzschrauben etwas nachziehen kann. Wenn du die beiden Schrauben meinst, mit der die Drosselklappe an der Welle befestigt ist, sollte es mich stark wundern, wenn die lose sind. Davon abgesehen sitzt die Klappe schon alleine so stramm in dem Schlitz der Welle, dass sie sich da nicht radial bewegen kann.

Montag, 20. Januar 2020, 22:06

Forenbeitrag von: »Scouter«

Innenraumfilter nachrüsten

Der Rahmen passt schonmal, bei den Filtern würde ich nach den Ersatzteilnummern von Audi suchen. 8A0 819 439 (Staub-/Pollenfilter) und 8A0 819 439 B (Aktivkohlefilter) und somit sollte dein Filter auch passen.

Montag, 20. Januar 2020, 21:53

Forenbeitrag von: »Scouter«

Kann man die b3 Seitenwand an einen B4 bauen

Der B4 hat wegen der geänderten Hinterachse einen längeren Radstand und ist insgesammt 8 cm länger, wobei aber die hintere Tür an der gleichen Stelle endet wie beim B3. Auch ein Grund für die größeren Räder beim B4 und die dadurch auch größeren Radhäuser. PS.: Achso, es gibt kein "anderes" Audi 80 Forum, es gibt nur das Audi 80 Forum.

Sonntag, 19. Januar 2020, 12:35

Forenbeitrag von: »Scouter«

Audi 80 Batterie entlädt sich

Bei dem Preis könnte ich mir vorstellen, dass es eine Generalüberholte ist.

Samstag, 18. Januar 2020, 09:00

Forenbeitrag von: »Scouter«

Kopfdichtung

Da fällt mir ein, dass man die Thermospannrolle auch tauschen sollte.

Freitag, 17. Januar 2020, 18:45

Forenbeitrag von: »Scouter«

Kopfdichtung

So, fangen wir also ganz von Vorne an. So in etwa sieht der Ventiltrieb bei den Vierzylinder Motoren von vorne aus gesehen aus. Noch noch zur Erklärung. Die Nockenwelle treibt die Ein- und Auslassventile an, die Zwischenwelle den Zündverteiler und die Ölpumpe und die Kurbelwelle wird von den Kolben getrieben. Das heißt, dass die Kurbelwelle die treibene Welle ist und Nocken- und Zwischenwelle die angetriebenen Wellen. Die Thermospannrolle dient dazu, wie der Name es schon sagt, den Zahnriemen au...

Freitag, 17. Januar 2020, 18:07

Forenbeitrag von: »Scouter«

Kopfdichtung

Ich zitiere mich zwar selber nur ungern, aber in diesem Fall mache ich mal eine Ausnahme. Zitat von »Scouter« Denk dran, dass auf der Schwungscheibe zwei Markierungen sind. Eine "0" für OT und ein "I" für den Zündzeitpunkt. Was ist daran bitte nicht zu verstehen? Auf deinem ersten Bild hast du den Zündzeitpunkt an der Kurbelwelle eingestellt. Der liegt aber beim ABT 6° vor OT. Ergo liegt der Zahnriemen verkehrt auf. Die Zwischenwelle scheint auch um rd. 90° verdreht zu sein. So läuft er auch nic...

Donnerstag, 16. Januar 2020, 22:43

Forenbeitrag von: »Scouter«

Kopfdichtung

Ich gebe dir mal nen Tipp. Nachdem du von unterem OT, oberer und unterer Nockenwelle usw. schreibst. Lass die Finger von. Beschäftige dich erst mal mit der Materie, dass du die einzelnen Bauteile und ihre Aufgaben kennst. Dann, und nur dann, können wir dir auch vernünftig helfen. Wir mussen uns schon einander verstehen, sonst hat das so gar keinen Sinn. Wenn ich einen Link zu einer mehr oder weniger guten Anleitung poste, dann kostet das nix, ist keine Abofalle, Waschmaschinen bekommst du auch k...

Donnerstag, 16. Januar 2020, 22:07

Forenbeitrag von: »Scouter«

Audi 80 springt nicht an, Öldruckkontrollleuchte leuchtet,

Irgendwie verstehe ich das gerade nicht mehr. Du suchst Hilfe, bekommst Hinweise woran es liegen kann und verwirfst sie weil sie für dich keinen Sinn machen? Du glaubst gar nicht, was Massefehler, Kabelbrüche und ähnliches für lustige Sachen machen können. Was man in der KFZ-Elektrik im Hinterkopf behalten sollte, ist die Tatsache das oft nach Masse und nicht nach Plus geschaltet wird. Hast du einen Stromlaufplan von deinem Audi? Vereinfacht die Fehlersuche ungemein. Vertrau einfach mal auf die ...