Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 452.

Guten Tag lieber Gast, um »Audi 80 Scene - Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Donnerstag, 18. Juli 2019, 10:45

Forenbeitrag von: »GiveMeFive«

Kaufberatung Audi Coupe Typ 85 quattro

Jedenfalls preislich mittlerweile eher deutlich über vergleichbaren B3 Modellen angesiedelt, bei mobile und Co sind bei den Preisvorstellungen kaum Grenzen gesetzt. Ist preislich und vom Alter schon ein Oldie, für den "normalen" Youngtimerinteressenten eigentlich schon zu selten/teuer/uninteressant. Schwierig da eine Summe zu nennen, was so ein Projektfahrzeug aus 4. Hand noch wert sein könnte. Wie sieht die Preisvorstellung vom Angebot denn aus?

Dienstag, 16. Juli 2019, 10:14

Forenbeitrag von: »GiveMeFive«

B4 Cabrio Speedline Felgen (sl423) auf B4 Limousine

Alles original... 205/60 R15 sieht auf jeden Fall am B4 besser aus für den Sommer oder (zBsp Vredestein Sportrac 5 Hankook Ventus Prime 3 usw) als Ganzjahresreifen, das finde ich auch. Der Aufpreis bei den Reifen zu den günstigeren 195er wäre es mir wert, nehme nicht an dass du alle paar Jahre noch permanent neue Reifen benötigen wirst beim ABT.

Donnerstag, 20. Juni 2019, 10:24

Forenbeitrag von: »GiveMeFive«

Motortausch: Von NG auf ABY bzw. AAN: Informationsbeschaffung, Tipps, Trick und Hinweise

Der B4 2.3E NG quattro ist doch auch schon relativ selten, käme da nicht auf die Idee den umzubauen. Ist dann nicht mehr original. Wenn ich unbedingt einen Audi 5-Zylinder 20V Turbo möchte, suche ich mir einen S4/S6 komplett und mach den schön. Oder alternativ günstig einen Focus ST mit dem 20VT (ist zwar ein Fronti, aber ein Audi Cabrio mit 20VT Motorswap wäre dies ja auch). Und verkauf den B4, wenn ich keinen Stellplatz habe. Oder behalte ihn, aber lass ihn original. Aber so einen Umbau würde ...

Dienstag, 18. Juni 2019, 11:26

Forenbeitrag von: »GiveMeFive«

Motortausch: Von NG auf ABY bzw. AAN: Informationsbeschaffung, Tipps, Trick und Hinweise

Oder 1.8T Umbau ...oder alternativ andere Marke als günstigerer 5-Zylinder: Ford Focus ST mit dem Volvo/Ford 2.5L 20VT. Wäre wohl die günstigste Möglichkeit einen 20VT zu fahren, die Preise sind relativ günstig gebraucht und die Autos noch nicht so alt wie Audi Oldies/Youngtimer.

Dienstag, 18. Juni 2019, 10:57

Forenbeitrag von: »GiveMeFive«

Motortausch: Von NG auf ABY bzw. AAN: Informationsbeschaffung, Tipps, Trick und Hinweise

Ich würde den treuen NG beim B4 drin lassen, bei den Preisen für die spezifischen, durch die Szene seltenen, gefragten 20VT Teilen und Motoren kann ich mir nicht vorstellen, das man sich soviel spart im Vergleich zur Anschaffung eines echten S2. Nach dem Umbau ist es weder eine originale S2 Limo noch ein echter 2.3E. Marco hat die 5-Zylinder Teile schon über Jahre angehäuft, hat Kontakte, viel Erfahrung mit dem 20VT Umbau, ist Händler/KfZ Meister mit Werkstatt und Team.... Marco wird sicher nich...

Mittwoch, 12. Juni 2019, 08:54

Forenbeitrag von: »GiveMeFive«

Welche Alufelge passt

Würde originale Audifelgen nehmen vom B3 in 14 oder 15 Zoll, da ist das Einfachste ohne Eintragen oder zusätzliche ABE/Teilegutachten. Wenn du keine 15 " Original B3 Alus findest kann man auch problemos die B4 15" Alus nehmen, die weichen allerdings in der ET ab (niedrigere ET kommt einer Spurverbreiterung gleich). Daher Traglastbescheinigung von Audi zusenden lassen und wegen der von der original B3 Felge abweichenden ET strengenommen eintragen lassen. Die Centra ohne dazugehörige ABE würde ich...

Montag, 10. Juni 2019, 10:49

Forenbeitrag von: »GiveMeFive«

Türbespannung hat sich gelöst, Schaumstoff brökelt überall heraus

Würde auch auf jeden Fall die Türverkleidungen neu überziehen lassen. Ankleben (über die verbliebenen Schaumstoffreste) bringt nichts, sieht bestimmt auch nicht gut aus. Würde es machen lassen, bevor man selber herumbastelt, außer du hast Übung darin. Wie im Tutorial würde ich farblich passendes (Kunst)leder statt Stoff verwenden. Sieht besser aus, hält wohl auch länger und ist vermutlich unempfindlicher als wieder so ein Stoff. Auf die gezeigte 3D Prägung würde ich allerdings verzichten, sieht ...

Donnerstag, 6. Juni 2019, 15:31

Forenbeitrag von: »GiveMeFive«

Teilenummern-Frage-Thread

Beim Keilriemenwechsel sind in der Werkstatt leider die Kunststoffclips zur Befestigung des Unterfahrschutzes des B3 verloren gegangen. Kennt jemand die Teilenummer oder eine Bezugsquelle für die Befestigungsclips? Passen die Nachbauclips hier vom B4?

Mittwoch, 5. Juni 2019, 10:19

Forenbeitrag von: »GiveMeFive«

Kaufberatung Audi Coupe B3/B4

Zitat von »Mickes34« Ich habe meinen 2,3 20V mit belegbaren 72.000 auf der Uhr für 4500€ bekommen. Im Verhältnis zur Seltenheit des schönen 20V 5-Zylinder Saugers und der geringen km-Leistung auf jeden Fall. War deiner online inseriert? Dein Coupé hat allerdings Automatik, die meisten wollen ausschließlich nur den Handschalter. Ich würde allerdings genauso eher einen Automatik mit weniger km (aus 1. Besitz) bevorzugen zum besseren Preis als einen zu teueren Handschalter mit mehr Laufleistung un...

Dienstag, 4. Juni 2019, 16:14

Forenbeitrag von: »GiveMeFive«

Kaufberatung Audi Coupe B3/B4

Den Vredestein Sportrac 5 kann ich auch empfehlen als Sommerreifen (am B3 als 205/50 R15), fahren sich gut und sehen optisch auch schick aus. Laut Tests sind auch die Hankook Ventus Prime 3 gut und aktuell auch angeblich die Falken (laut Autobild). Aus Preis/Leistungssicht ist aber wohl der Sportrac 5 am Besten. Nexen habe ich keine Erfahrung. Würde am Coupé fast 16" Felgen verwenden falls Sommerreifen zum Einsatz kommen, die sollten werksmäßig auch freigeben sein. (zum Beispiel die Competition)...

Montag, 27. Mai 2019, 21:27

Forenbeitrag von: »GiveMeFive«

Kaufberatung Audi Coupe B3/B4

Der Grüne macht schon zugeben einen gepflegteren Eindruck und ist wohl das einfach bessere Angebot als der für 3000. Der Grüne hat auch deutlich weniger drauf und Preis ist VHB. Besserer Deal, beim Silbernen ist der Sitz hin und Rost plus deutlich mehr Laufleistung. Der Grüne also klar vorne in Relation. Der Fahrersitz sieht sehr gut aus beim Grünen, top (sehe ich gerade auf den Bildern). Dieses Grün gefällt mir persönlich beim Coupé auch besser als das silber, wirkt eleganter/kräftiger. Der Sil...

Montag, 27. Mai 2019, 21:06

Forenbeitrag von: »GiveMeFive«

Kaufberatung Audi Coupe B3/B4

Schnäppchen ist sicher auch keins mit der km Laufleistung, dem aufgerissenen Sitz und dem Rost. Und knapp 3000 ist scheinbar Festpreis. Wenn nichts beim Preis geht wird der auch nicht gerade günstig werden. Mein Favorit wäre immer noch das silberne Coupé 2.3E mit im Verhältnis sehr wenig km aus Erstbesitz trotz Automatik, einfach wegen der Historie/Laufleistung und ich mir nicht unbedingt ein Projektauto für gutes Geld holen würde.. Auch wenn der Preis dennoch hart kalkuliert ist als Festpreis, ...

Montag, 27. Mai 2019, 19:38

Forenbeitrag von: »GiveMeFive«

Kaufberatung Audi Coupe B3/B4

Zitat von »AC-Typ89-BlueSilver« Hab schon Titelüberschriften gesehen wie z.B. Audi Coupe 2.3 beliebter 5 Zylinder / No S2 / No Quattro 5-Zylinder in der Überschrift wäre fast schon Standard, um alle Klicks abzuräumen durch die Suche kommt dann noch No S2 No Quattro rein. Das hat mich anfangs auch immer verwundert, aber somit werden die Autos auch bei der S2 Suche angezeigt. Wenn ich meinen Audi 80 1.8S insieren sollte, schreibe ich als Titel: "Audi 80 90 B3 1.8S No 2.3E / No beliebter 5-Zylinde...

Montag, 27. Mai 2019, 18:51

Forenbeitrag von: »GiveMeFive«

Kaufberatung Audi Coupe B3/B4

Wäre 2.3E im Titel wären bestimmt deutlich mehr Klicks, das wird gut möglich sein. Von der Preisvorstellung nicht verkehrt, zwar auch schon 270tkm drauf aber eben ein beliebter, seltener 2.3E als Coupé. 3 Fahrzeughalter geht ja noch. Würde ich mir auch mal anschauen. Optik von den Bildern sieht gut aus. Im Verhältnis zu den anderen überteueren Karren hier bisher sicher vom Inserat und Preis interessant.

Samstag, 25. Mai 2019, 12:19

Forenbeitrag von: »GiveMeFive«

Ebay Auktionen

Zitat von »Harry2013« https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze…156968-216-5692 Steht bei mir in der Nähe. Die verbauten Teile sind das Geld schon wert. Mag sein aber auch schon 280tkm drauf, wieviele Besitzer hatte er?

Donnerstag, 23. Mai 2019, 14:42

Forenbeitrag von: »GiveMeFive«

Kaufberatung Audi Coupe B3/B4

Klar die neueren Kisten um 2000er sind günstiger zu haben als ein um die 30 Jahre alter Audi, ist wohl auch sinnvoller für den Alltag. Den A6 C4 2.6 bekommt man vielleicht noch ohne zu großen Oldieaufschlag bei der VHB, wäre vielleicht ein Kompromiss zwischen moderner Ausstattung und Youngtimer. Ansonsten neuere 2000er wie den C5 gibts ja genug am Markt zum im Verhältnis günstigeren Preis.

Mittwoch, 22. Mai 2019, 22:19

Forenbeitrag von: »GiveMeFive«

Kaufberatung Audi Coupe B3/B4

Zitat von »fazer82« Ich bleibe dran! Solangsam weiß ich auch immer genauer was ich will und was es alles gibt. Man lernt ja ständig dazu Da ich aber eigentlich recht zeitnah ein Auto benötige, überlege ich gerade mir doch erstmal eine Limo oder einen Avant (vielleicht auch 100er) zu holen. Irgendwas, was noch gut fährt und günstig ist, das muss auch nicht mehr so schön aussehen. Wäre dann nur für den Übergang bis ich ein ordentliches Coupe gefunden habe oder meinen Firmenwagen bekomme. @ErikS: ...

Mittwoch, 22. Mai 2019, 11:32

Forenbeitrag von: »GiveMeFive«

Kaufberatung Audi Coupe B3/B4

Okay bei kleinanzeigen kommen immer wieder mal welche rein, wie es aussieht. Schau dir einfach die in der näheren Umgebung sind an. Findest bestimmt einen Vernünftigen. Finde das Coupé natürlich auch schön, vom Nutzwert für mich eingeschränkt wenn mehrere mal mitfahren sollten. Was ich mich interessiert, gibt es deutliche Unterschiede bei der Kopffreiheit mit SD zwischen B3, Coupé und B4? Die stört mich beim B3 mit den Standardsitzen, Lösung wäre wohl tiefere originale Sportsitze (gebrauchte Ori...

Montag, 20. Mai 2019, 11:44

Forenbeitrag von: »GiveMeFive«

Kaufberatung Audi Coupe B3/B4

Also würde mir das auch überlegen so einen mit einige Besitzern und recht hohen km Stand zu kaufen, eigentlich sind die alle überteuert von der Preisvorstellung. Klar es sind Coupés und jeder möchte lieber so einen wegen der Coupéform, gibts wenige am Markt bzw. wurde in Relation zur Limo einfach relativ wenige gebaut. Zum Vergleich gibts auch solche ebenfalls sehr seltene Inserate wie einen B4 2.3E Airbag 75tkm, die zwar auch teuer sind aber im Vergleich zu den Preisvorstellungen für manche Cou...

Samstag, 18. Mai 2019, 10:58

Forenbeitrag von: »GiveMeFive«

Kaufberatung Audi Coupe B3/B4

Den Silbernen kannst vergessen, gibt also doch genug andere Gründe wieso der KfZ Meister den los haben möchte. Wunder mich schon auch etwas, dass der so auffällig war und der dann so ein Video schickt. Mehr Show&shine und Verkaufsstrategie. Vorallem Ölstand zu niedrig und altes Öl, wow. Dann spinnt die Klima, elektrische Spiegelverstellung usw. viel zu viel zu machen, Motor an mehreren Stellen undicht... Und Innenraum unsauber... Das wäre das erste was ich machen würde, wenn ich ein Auto verkauf...