Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 326.

Guten Tag lieber Gast, um »Audi 80 Scene - Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Dienstag, 13. November 2018, 17:07

Forenbeitrag von: »FoxtrottKilo«

Bilder von tuning-sünden [Sammelthread]

Zitat von »Sputnik« Also als ich mir den Text durchgelesen hab mit den Umbauten hab ich für mich gedacht das ich dort max. 5000€ ausgeben würde. Also dieser Aussage würde ich mich anschliessen. Die Preise die zurzeit für einen S2 aufgerufen werden, sind Preise für Liebhaberstücke bzw. für erhaltenswerte Autos. Auf 75% der Autos trifft das aber nicht zu, da die meisten mindestens ein Chiptuning oder andere sinnfreie Misshandlungen erfahren haben. Meiner Meinung nach sind die meisten Autos also n...

Samstag, 10. November 2018, 19:15

Forenbeitrag von: »FoxtrottKilo«

Audi 80 B4 Bj.93 Getriebe undicht?

Okay, fettes Danke Wenn ich nach "Simmerring" suche, aber im Titel des Threads "Simmering" steht, kann ich natürlich nichts finden Die Menge des Öls spielt da eher weniger ne Rolle, das wird so oder so auch mal langsam fällig sein Bin aber auch sehr lange mit dem leckenden Getriebe gefahren und glaube so langsam auch ein Hakeln zu spüren und sehr leise Geräusche auf höheren Drehzahlen zu hören Ich mache mich dann bald mal an die Arbeit und versuche einen Bericht davon zu erstellen

Mittwoch, 7. November 2018, 19:01

Forenbeitrag von: »FoxtrottKilo«

Audi 80 B4 Bj.93 Getriebe undicht?

Moin zusammen, seit längerer Zeit sammelt sich unten am Getriebe meines B4 NG Quattro der Siff. Ich konnte auch relativ schnell den Simmerring der Schaltwelle als Ursache ausfindig machen und tauschen. Danach habe ich das Getriebe grob gesäubert. Als ich Letztens den Kat getauscht habe ist mir aber wieder Öl aufgefallen, anscheinend sind auch die Simmerringe der Antriebswellen undicht. Rechts etwas mehr, links etwas weniger, aber tauschen werde ich Beide. Nun meine Fragen dazu: - Wie löse ich di...

Donnerstag, 25. Oktober 2018, 07:17

Forenbeitrag von: »FoxtrottKilo«

Domlager vorn

Schon klar, der Sturz wird korrigiert, aber im Grunde verändert sich dann meine Einpresstiefe. Nicht im verhältnis zum Federbein, sondern zum Radlauf bzw. insgesamt zur Karosse. Um das verdrehen des Achsschenkels um die horizontale Achse zu korrigieren schiebe ich ja den den gesamten Achsschenkel auf dem Querlenker rein und raus. Ist nun diese Abweichung nicht symmetrisch, wird meine Vorderachse einseitig ein paar Millimeter oder gar Zentimeter schmaler. Ich glaube ich mache davon heute Nachmitt...

Mittwoch, 24. Oktober 2018, 21:30

Forenbeitrag von: »FoxtrottKilo«

Domlager vorn

Zitat von »shorty_94« Das Radlagergehäuse lässt sich bei gelösten Schrauben schon ordentlich hin und herbewegen. Das ist natürlich suboptimal....... Klar, dass der Achsschenkel im losen Zustand etwas Spiel hat, aber gleich so viel ? Wie lässt sich dann überhaupt der Sturz vernünftig einstellen ? Das wird doch bei einer Vermessung in der Regel über die Langlöcher des Traggelenks eingestellt. Wenn mein Federbein aber auf einer Seite anders auf dem Achsschenkel sitzt, wird meine Fahrwerksgeometrie...

Freitag, 19. Oktober 2018, 21:30

Forenbeitrag von: »FoxtrottKilo«

Der Winter kommt

Moin, ich geb auch mal meinen Senf dazu........ Ich wohne nicht weit von dir in Bergisch Gladbach und kenne diese "spontanen" Wintereinbrüche. Allerdings habe ich ein Musterbeispiel von Arschkarte gezogen sobald es schneit. Mein Elternhaus liegt quasi in einem kleinen Tal mitten im tiefsten Wald, mit 300 Metern eigener Auffahrt und die 3 Kilometer bis zu dem was man gutmütig Landstrasse nennen konnte, wurden seit ich denken konnte noch nie geräumt. Unseren Winterdienst machen wir meistens selber...

Freitag, 19. Oktober 2018, 19:07

Forenbeitrag von: »FoxtrottKilo«

Domlager vorn

Zitat von »genetic« ...das verstehe ich jetzt wiederum nicht wirklich ...bzw. so wäre ja mein Ablauf. Nur eben dass die Feder dann nicht entspannt wird, beim ablassen des Wagenhebers, weil ich sie ja mit den Federspannern gespannt habe. Folglich würde auch das Eindädelgedöns entfallen? Oder habe ich da jetzt komplett einen Denkfehler? Nö, du denkst richtig, ich habe nur nicht ganz so weit gedacht wie du Ob es reicht den Spanner anzusetzen und dann den Querlenker abzusetzen weiss ich nicht, aber...

Donnerstag, 18. Oktober 2018, 21:34

Forenbeitrag von: »FoxtrottKilo«

Domlager vorn

Ich habe wie gesagt nur die untersten zwei Windungen der Feder zusammengedrückt. Dazu habe ich den Spanner so weit zusammengedreht dass die beiden Halter gerade so über die Feder gingen. Wie du schon richtig erkannt hast, muss man dann die Spanner mit dem Sechskant nach oben ansetzen. Um noch ein wenig Platz für nen Ratschenschlüssel zu generieren kannst du das Auto soweit aufbocken, dass beide Vorderräder in der Luft hängen. und das Federbein möglichst weit entspannt ist. Dann löst du die selbs...

Mittwoch, 17. Oktober 2018, 21:20

Forenbeitrag von: »FoxtrottKilo«

Nachfertigung Stauscheibenpoti

was nimmt der XXXX derzeit für Eines der Poti's im Austausch ?

Montag, 15. Oktober 2018, 19:02

Forenbeitrag von: »FoxtrottKilo«

Armaturentafel tauschen

Inwiefern wertiger ? Lohnt sich/ kann man das bei nem 92er B4 nachrüsten ? Ich hab manuelle Klima und mich stört das recht kleine Handschuhfach.

Montag, 15. Oktober 2018, 13:41

Forenbeitrag von: »FoxtrottKilo«

Armaturentafel tauschen

Bei Autos mit manueller Klima und normaler Lüftung gab es bei den Armaturenbrettern keine Unterschiede. Anders sieht das bei Autos mit Klimaautomatik aus, dort sitzt im Armaturenbrett in der Nähe des Ausströmers für die Windschutzscheibenbelüftung ein Temperatursensor. Sieht aus wie ein winziges Lüftungsgitterchen. Das Handschuhfach ist ebenfalls je nach Art der Lüftung/Klimatisierung unterschiedlich. Z.b. sind die Handschuhfächer der Autos mit Klima etwas zerklüftet und kleiner da der Lüftermot...

Montag, 15. Oktober 2018, 07:20

Forenbeitrag von: »FoxtrottKilo«

Ölleuchte

Tut mir Leid, aber das habe ich doch erwähnt ? Zitat von »FoxtrottKilo« Praktischerweise habe ich vor einiger Zeit Zusatzinstrumente installiert. Wenn die Anzeige sich meldet liegt der Öldruck bei ca. 1,0 bar, zwischenzeitig hatte ich sogar mal weniger, so um die 0,8 bis 0,9. Und Billig oder nicht, länger als ein halbes Jahr sollte so ein Ding auf jeden Fall halten. Weiterhin liegt die Annahme dass das Ding okay ist ja nahe, wenn zumindest die Öldruckanzeige noch halbwegs plausible Werte liefert...

Sonntag, 14. Oktober 2018, 22:47

Forenbeitrag von: »FoxtrottKilo«

Ölleuchte

Dann werd ich mal schauen dass ich Ersatz finde........ Welcher Hersteller lässt sich denn empfehlen ausser dem sündhaft teuren von VAG ?

Sonntag, 14. Oktober 2018, 20:18

Forenbeitrag von: »FoxtrottKilo«

Ölleuchte

Erstmal danke für deine Quellenangaben, irgendwie hab ich nicht die richtigen Suchbegriffe parat gehabt und daher nichts gefunden...... Jedoch Sorry, ich kann dir nicht ganz folgen...... Standardmässig sind zwei simple Öldruckschalter verbaut. Jeweils für Leerlauf und Last. Beim Umbau auf Zusatzinstrumente wird Einer der Beiden ersetzt. So bei mir geschehen. Deiner Aussage zufolge habe ich die Stecker am kombinierten Öldruckgeber/Schalter miteinander vertauscht ? Das kann aber nicht sein da mein...

Sonntag, 14. Oktober 2018, 19:11

Forenbeitrag von: »FoxtrottKilo«

Ölleuchte

Moin zusammen, ich kaper mal diesen Thread. Seit Kurzem fängt mein 92er NG bei warmem bzw. heissem Motor das Meckern an. Sprich: Öldruckwarnung meldet sich im Leerlauf. Praktischerweise habe ich vor einiger Zeit Zusatzinstrumente installiert. Wenn die Anzeige sich meldet liegt der Öldruck bei ca. 1,0 bar, zwischenzeitig hatte ich sogar mal weniger, so um die 0,8 bis 0,9. Ölstand ist okay, knapp unter Maximum. Fahre zurzeit 0W40. Nun ist die Frage was los ist. Wer liegt falsch ? Zusatzinstrumente...

Samstag, 13. Oktober 2018, 09:00

Forenbeitrag von: »FoxtrottKilo«

Bilder von tuning-sünden [Sammelthread]

Und dann steht das Ding auch noch direkt vor der Fahrschule Ich lach mich scheckig, gehört wahrscheinlich sogar Einem der Fahrlehrer Aber wer weiss, vielleicht sieht's mit nem Spritzer Lack ja wieder gut aus

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 21:03

Forenbeitrag von: »FoxtrottKilo«

Audi 80 B3 JN ('87) Automatik kreischt beim Starten - Brauche Tipps: Anlasser, Zahnkranz?

Ich wüsst ehrlich gesagt nicht was da so derbe kreischen soll. Es sei denn die Welle vom Anlasse läuft nicht mehr zurück und hat mittlerweile einen Lagerschaden. An deiner Stelle würde ich aber mal lieber die Spannung der Antriebsriemen von Servopumpe, Lima und falls vorhanden Klimakompressor checken. Wenn der Riemen rutscht, erzeugt der auch ein echt widerliches Kreischen. Hatte das Problem immer wieder mal bei Nässe und kam dem lange nicht auf die Spur.....

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 13:24

Forenbeitrag von: »FoxtrottKilo«

Audi 80 Scene Windschutzscheiben Aufkleber

Ah, die Aufkleber sind also allesamt für außen gedacht ? Cool Bleiben denn beim Aufkleben nur die einzelnen Buchstaben stehen, oder eine komplette transparente Folie ?

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 10:27

Forenbeitrag von: »FoxtrottKilo«

Audi 80 Scene Windschutzscheiben Aufkleber

Zitat von »FireFighter122« Ist die quattro schrift :-) Okay, dann nehm ich das zurück Wann gehen die Aufkleber in allen geplanten Formaten in Serie ? Und was soll der Spass dann kosten ?

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 08:55

Forenbeitrag von: »FoxtrottKilo«

Audi 80 Scene Windschutzscheiben Aufkleber

Gibt es eventuell noch Wege an einen mehr oder weniger Originalen "Quattro-Schrift" Typus zu gelangen ?