Sie sind nicht angemeldet.

Guten Tag lieber Gast, um »Audi 80 Scene - Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

GTE-Flo

Meister

  • »GTE-Flo« ist männlich
  • »GTE-Flo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 739

Wohnort: Solingen

Beruf: Berufskraftffahrer ;)

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 140

Baujahr: 1994

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 28. Januar 2018, 13:45

Audi Gamma Gegen A4 CD Radio tauschen

Mahlzeit zusammen,

Habe in meinem neuen Avant das breite Gamma Radio verbaut. Ich möchte gerne ein moderneres Radio verbauen aus der Audi Reihe und damit soll der original Look vorhanden bleiben.

Was für ein Radio gibt es mit CD was in den breiten Schacht passt und mit dem Aktiv System kompatibel ist. Es gibt etliche Radios wo es Module gibt um Aux, USB und Bluetooth nachrüsteten.

Und nein, ich möchte kein neues Radio aus dem Zubehör.

Vielen Dank
»GTE-Flo« hat folgendes Bild angehängt:
  • B4CF2192-4DB5-43CC-8C49-A300881C8916.jpeg

quotenossi

quotenossi

  • »quotenossi« ist männlich

Beiträge: 6 631

Wohnort: Ettenheim

Beruf: Nasenbohrer

Modell: Audi 90 T89 (B3)

Leistung: 100/136

Baujahr: 1989

Danksagungen: 275

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 28. Januar 2018, 13:52

Eigentlich passt überhaupt keines ^^

Du musst sägen, schleifen und wird es passend gemacht

Probieren könntest das am besten mit einem alten audi concert, wie sie es ende der 90er Jahre von A2 bis A8 verbaut haben





Zündungsplus solltest bei deinem Radio ja schon haben, nen canbus Adapter dazu,je nach modelljahr von auto und radio passen sogar hintere Lautsprecher (sonst wieder adapter) und elektrisch läuft das dann :)

Nen passendes Radio finden und zuchneiden läuft auf eigene Gefahr ^^
Fortschritt im Strassenbau: Asphaltierte Holzwege :whistling:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »quotenossi« (28. Januar 2018, 13:57)


GTE-Flo

Meister

  • »GTE-Flo« ist männlich
  • »GTE-Flo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 739

Wohnort: Solingen

Beruf: Berufskraftffahrer ;)

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 140

Baujahr: 1994

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 28. Januar 2018, 14:02

Ich muss also trotz des breiten Schachts das Radio schmaler machen ? Das habe ich richtig verstanden?

Canbus Adapter sollte ich finden, wichtig ist mir das alle Boxen weiter funktionieren

Lagebernd

Meister

  • »Lagebernd« ist männlich

Beiträge: 1 784

Wohnort: Detmold

Beruf: Qualitätsingenieur Automotive

Modell: Audi Cabrio

Leistung: 98kW, 133 PS

Baujahr: 1992

Danksagungen: 287

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 28. Januar 2018, 14:10

Es gibt für alle Breiten Distanzstücke, auch für schmale Radios in breitere Rahmen.

https://www.ebay.de/itm/AUDI-A2-8Z-A3-8L…IVWXkqD_3RfR-sw
https://www.ebay.de/itm/AUDI-A2-A3-A4-A6…PIAAOSw1ZBUwmZM
B4 Limo 2,8 Quattro - der Bolide ist verkauft
B4 TDi 1,9 Chiptuned - Winterfräse und Alltagshure
Cabrio NG vulkanschwarz - Schönling auf 18"
Audi A4 B5 2,5 TDi Quattro - fast Vollausstattung

quotenossi

quotenossi

  • »quotenossi« ist männlich

Beiträge: 6 631

Wohnort: Ettenheim

Beruf: Nasenbohrer

Modell: Audi 90 T89 (B3)

Leistung: 100/136

Baujahr: 1989

Danksagungen: 275

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 28. Januar 2018, 14:11

Ja, so isses aber :)

In meinem 90er habe ich das mal mit einem chorus gemacht, das passt grad so rein

Das concert habe ich mir damals schon überlegt, allerdings ist das vom Bedienfeld grad noch einen Hauch größer, damals waren die Radios etwas teurer und die concert und chorus sind auch recht anfällig, vor allem die seitlichen drehregler

Der Umbau sollte aber gleich sein,habe ich damals auch schon mal dokumentiert :)



klick hier
Fortschritt im Strassenbau: Asphaltierte Holzwege :whistling:

Werbung

unregistriert

Werbung


GTE-Flo

Meister

  • »GTE-Flo« ist männlich
  • »GTE-Flo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 739

Wohnort: Solingen

Beruf: Berufskraftffahrer ;)

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 140

Baujahr: 1994

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 28. Januar 2018, 14:22

Es gibt für alle Breiten Distanzstücke, auch für schmale Radios in breitere Rahmen.

https://www.ebay.de/itm/AUDI-A2-8Z-A3-8L…IVWXkqD_3RfR-sw
https://www.ebay.de/itm/AUDI-A2-A3-A4-A6…PIAAOSw1ZBUwmZM


Ich habe den breiten Schacht schon verbaut, bedeutet für ein normales Dinradio brauche ich die Stücke damit der Schacht wieder schön aussieht



Ja, so isses aber :)

In meinem 90er habe ich das mal mit einem chorus gemacht, das passt grad so rein

Das concert habe ich mir damals schon überlegt, allerdings ist das vom Bedienfeld grad noch einen Hauch größer, damals waren die Radios etwas teurer und die concert und chorus sind auch recht anfällig, vor allem die seitlichen drehregler

Der Umbau sollte aber gleich sein,habe ich damals auch schon mal dokumentiert :)



klick hier



Ich muss mir da mal was einfallen lassen. Entweder das Concert oder das Chorus 2, wo ich dann auch noch Kassette für meinen Sohn abspielen kann. Ganz ehrlich, CD habe ich schon lange net mehr gehört

quotenossi

quotenossi

  • »quotenossi« ist männlich

Beiträge: 6 631

Wohnort: Ettenheim

Beruf: Nasenbohrer

Modell: Audi 90 T89 (B3)

Leistung: 100/136

Baujahr: 1989

Danksagungen: 275

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 28. Januar 2018, 15:06

Naja,im 90er habe ich auch nur viel Radio und vom usb stick gehört, geht ganz gut

Nen wechsler kannst ja auch noch anschließen ;)


Falls es doch ein Zubehörradio wird,kannst aber auch die oben gezeigten distanzstücke vergessen,die sind für den 80er natürlich auch viel zu breit

Im avant meiner mädels,modelljahr 1996 mit ebenfalls gamma CC haben wir den kompletten mittelschacht von einem älteren Modell verbaut, um ein zubehörradio sauber einzubauen
Fortschritt im Strassenbau: Asphaltierte Holzwege :whistling:

Thema bewerten