Sie sind nicht angemeldet.

Guten Tag lieber Gast, um »Audi 80 Scene - Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

gamma

Anfänger

  • »gamma« ist männlich
  • »gamma« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Wohnort: Bayern

Modell: Audi Cabrio

Leistung: 174

Baujahr: 1994

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 7. Januar 2018, 16:37

Aktivlautsprecher Ersatz

Hallo,
ich habe in meinem Cabrio ein DIN Gamma CC Radio verbaut. Hinten waren die Nokia Aktivlautsprecher drin, jetzt sind die leider kaputt. Deshalb suche ich dafür Ersatz und da ich das Auto eigentlich so original wie möglich halten möchte wollte ich fragen ob es vergleichbare Aktivlautsprecher noch zu kaufen gibt. Die Originalen Nokias habe ich zumindest nirgendwo gefunden.

Wenn ich Passivlautsprecher verbauen würde, dann müsste ja noch zusätzlich ein Verstärker rein, oder? Das fände ich nicht so toll, ich würde das gern so simpel wie möglich halten ;) .


:sdanke:

Gruß,
gamma

-marvin-

Anfänger

  • »-marvin-« ist männlich

Beiträge: 4

Wohnort: Münster

Modell: Audi 80 B4

Leistung: 66/90

Baujahr: 1994

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 7. Januar 2018, 20:10

Hey gamma,
was genau ist denn an den Nokia Lautsprechern kaputt? Hat sich die Sicke (am Außenrand der Membran, meist aus Schaumstoff oder Gummi) aufgelöst?

Falls ja, es gibt FIrmen und auch einige Privatleute die sich auf die Reparatur von sowas spezialisiert haben. Pro Lautsprecher werden selten mehr als ca. 40€ fällig. Wäre auf jeden Fall die einfachste Lösung, falls es zutrifft :)

Liebe Grüße
Marvin

Electrophil

Fortgeschrittener

  • »Electrophil« ist männlich

Beiträge: 266

Wohnort: Regensburg

Beruf: Student

Modell: Audi Cabrio

Leistung: 98/133

Baujahr: 1992

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 7. Januar 2018, 20:32

Wirklich das is einfacher als die Teile einfach zu ersetzen? Hab ein ähnliches Problem und werd die auch demnächst mal in Augen schein nehmen. Gibt es da ein Grund die alten zu reparieren? Also sind die von der Klangqualität so erhaltenswert?
"How hard can it be?" - Jeremy Clarkson

Cabriolet 2.3 Doku |Kommentare

  • »BlackNoir« ist männlich

Beiträge: 655

Wohnort: Berlin

Beruf: Student (Maschbau); Mechatroniker (Geselle)

Modell: Audi 80 T89 (B3)

Leistung: 101KW/137PS

Baujahr: 1991

Danksagungen: 139

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 7. Januar 2018, 20:38

Zitat

Wirklich das is einfacher als die Teile einfach zu ersetzen?

Ja, ich meine mich zu erinnern gibt es nicht mehr neu :hmm: und wenn wird man auf dem Weg wohl arm.

Zitat

Gibt es da ein Grund die alten zu reparieren?

Originalität :)

Zitat

Also sind die von der Klangqualität so erhaltenswert?

Nope ... ich habe die durch ein aktives System ersetzt.
BlackNoir´s - 16V Limo
Einer von 144 (Stand 2017)



R.I.P. BlackNoir´s - 1,6 Limo

PhysX@Rothaus

Moderator

  • »PhysX@Rothaus« ist männlich

Beiträge: 5 104

Wohnort: Südbaden

Beruf: Automobilinformationstechniker (B.Eng.)

Modell: Audi 80 T89 (B3)

Leistung: 66 KW / 90 PS

Baujahr: 1991

Danksagungen: 317

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 10. Januar 2018, 11:44


Zitat

Gibt es da ein Grund die alten zu reparieren?

Originalität :)

Zitat

Also sind die von der Klangqualität so erhaltenswert?

Nope ... ich habe die durch ein aktives System ersetzt.


Dem kann ich nur zustimmen, einziger sinnvoller Grund ist, wenn man unbedingt alles im original Zustand haben möchte.
Klanglich keine gute Entscheidung. Auch preislich keine gute Wahl.
Audi 80 1.8S Typ89 90PS MKB: PM
17Zoll Musketier | Supersport ESD | CAC Rücklichter | KW40/40 | Audio: Becker Navi, Pioneer, 2 Subs, 2 Endstufen, DSP
Audi S4 Avant 2.2T C4 230PS MKB: AAN
17Zoll RH | Eibach 35/30 | Audio: Kenwood DAB+, 1 Endstufe, 2 Subs
Audi TT 1.8T 8N 180PS MKB: AJQ
18Zoll RH | Eibach/Bilstein | VR6 Front | Remus ESD | Audio: Kenwood, Bose

Moderator
Moderation für:
"Scene Exclusiv"

Werbung

unregistriert

Werbung


mstamann

Anfänger

  • »mstamann« ist männlich

Beiträge: 37

Wohnort: Magdeburg

Beruf: Elektroingenieur

Modell: Audi 80 B4

Leistung: ABK 85/115 und NG 98/133

Baujahr: 1993

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 10. Januar 2018, 12:19

Hallo,

bei mir haben auch beide nicht mehr funktioniert. Der Grund: Kabelbruch der flexiblen Litzen zur Lautsprechermembran auf beiden Seiten. Reparaturzeit: 15 min pro Seite + Aus- und Einbau der Türverkleidungen. Reparaturkosten: 0 Euro. Der Fehler ist leider nicht so leicht zu finden, dachte auch erst, dass es was Größeres ist. Im Grunde kann an so einem Lautsprecher auch nicht viel kaputt gehen, wenn es keine mechanische Einwirkung gibt. Selbst wenn der Verstärkerschaltkreis oder ähnliches kaputt ist, kann man sowas sehr leicht tauschen, da die Platinen mit bedrahteten Bauelementen bestückt sind.

Gruß Mario

quattro.laser

Fortgeschrittener

Beiträge: 366

Wohnort: Berlin

Beruf: Maschinist auf der GEtanic

Modell: Audi Coupe T89

Leistung: 128/174 ; 110/150

Baujahr: 02/92 ; 10/92

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 10. Januar 2018, 16:57

Hallo!

Hat jemand schon mal so ein Verstärkermodul ausprobiert und kann etwas dazu sagen? Taugen die was? Link -> Kemo M033N

Könnte man ja in Verbindung mit Passivlautsprechern unauffällig einsetzen.

Grüße

Beiträge: 4

Modell: Audi 80 T89 (B3)

Leistung: 66/90

Baujahr: 1991

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 10. Januar 2018, 19:59

Hallo gamma,
ich hätte noch einen kompletten Satz Nokia Aktivlautsprecher für einen B4 Limo. Habe ich für meinen B3 gekauft. Da ich aber zu dem Zeitpunkt keine Ahnung davon hatte, wusste ich nicht das sie für die Türen hinten sind. Ich weiß also nicht ob sie bei deinem Cabrio passen.

Gruß Thorsten

Social Bookmarks

Thema bewerten