Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Audi 80 Scene - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kevin1987

Moderator

  • »Kevin1987« ist männlich

Wohnort: Werne

Beruf: IT

Modell: Audi 80 B4

Leistung: quattro 98kW/133PS

Baujahr: 1993

Einträge im Lexikon: 129

  • Nachricht senden

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 18:30

Inhaltsverzeichnis

Schlagwörter

A Säule, Verkleidung

Kurzbeschreibung

Coupe Verkleidung A Säule ausbauen

Artikel

1. Ausbau


Türdichtung im Bereich A-Säule abziehen.
Nietköpfe mt Spiralbohrer (d=8mm) abbohren und Reststücke nach innen durchtreiben

2. Hinweis


Beim Abbohren der Nietköpfe kann es durch das mitdrehen der Nieten zu
Lackbeschädigungen kommen. Der Lackaufbau ist wie nachfolgend
beschrieben, wiederherzustellen:

1K Korrosionsschutzgrund (ALN 002 003 04)
2K Grundfüllerstandard (ALN 766 001)
mit Härter (ALN 010 000)
2K Acryl-Decklack (ALN 769 ...)

oder bei Metallic-Lackierung

Grundlack Metallic( ALN 645 ...)
2K Acryl-Klarlack (ALN 769 000/001)

3. Montageübersicht



Montageübersicht A-Säule Coupe T89


1- Windschutzscheibe
2- Spaltabdeckung
3- Verkleidung Säule -A-
Spaltmaß zwischen Verkleidung und Dach (a=0,5mm + 0,2mm)
4- Hohlniet
5- Halter
6- Unterlage (Schutzfolie vor Montage abziehen)
7- Halter
8- Unterlage (Schutzfolie vor Montage abziehen)
9- Dach
10- Unterlage (Schutzfolie vor Montage abziehen)

Lexikon 4.1.5, entwickelt von www.viecode.com